Kadjar mit vielen km gebraucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn sich nichts geändert hat hast du das Software Update nicht.
      Wie bereits mehr als einmal geschrieben ist dann der Unterschied mit der ECO Taste nur noch marginal.
      Beim „Volldurchtreten“ des Pedals wird der ECO Modus auch deaktiviert.

      Außerdem wurde durch den TE auch geschrieben, dass das Fahrzeug nicht mehr als 160km/h erreicht hat.
      Deswegen sind die Hinweise auf die mögliche Endgeschwindigkeit schon relevant...

      ""

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Da hast Du recht, ich habe das Softwareupdate verweigert. Mein Bruder hatte es bei seinem Kadjar zwangsweise erhalten und auch ein Freund von uns. Beide Autos verbrauchen seitdem etwas mehr (gut, damit könnte man leben) und die Motoren sind geringfügig bei der Beschleunigung zäher geworden. Das wurde mir von beiden seinerzeit unabhängig bestätigt. Ich weiß, das andere Leute das Gegenteil behaupten. Diese Diskussion will ich auf gar keinen Fall wieder lostreten. Das ist subjektives Empfinden eines jeden Einzelnen. Ich hatte persönlich nur etwas Bedenken, dass das ganze Abgasreinigungsgedöns für die nun andauernden, schärferen Reinigungsvorgänge nicht entwickelt wurde (zumindest für die ersten Kadjar-Baujahre). Ob dadurch eine verkürzte Lebensdauer dieser Teile zu erwarten ist, wollte Renault mir nicht schriftlich beantworten. Man wich mit allgemeinen Phrasen aus. Die Antwort-Emails hatte ich seinerzeit im Forum veröffentlicht. Daher habe ich das Update verweigert und Renault untersagt, es hinter meinem Rücken zu tun.
      Ich bitte darum, nicht über den Sinn oder Unsinn meiner Verweigerung zum Update zu diskutieren. Das bringt Niemandem etwas. Ich habe meinen persönlichen Grund. Ich will das Update keinem Kadjar-Besitzer der ersten Baujahre ausreden und selbst auch nicht belehrt werden. Es gibt Befürworter und Gegner dieser Maßnahme. Das ist mir klar.

    • Eine Diskussion darüber stand nicht in meinem Sinn, ebensowenig eine Verurteilung deines Handelns.
      Es war nur die Wiedergabe meines Empfindens, ich fahre nun schon seit der Zeit des Updates einige Kilometer damit und möchte es aus meiner Erfahrung nicht mehr missen.

      Aber auch bitte immer mit dem Aspekt betrachten, dass ich ausschließlich mit V-Power Diesel, also Premium Diesel, fahre.

      Aktueller Verbrauch 5,4l mit ECO Betrieb und die beschriebenen 200km/h laut Tacho auf gerader Piste.
      Mehr ist mit dem schweren 4x4 ohne Gefälle nicht drin.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Also der besichtige Wagen ist raus.

      Ich habe heute einen Kadjar aus 2017 probegefahren. Allerdings als Benziner 1.2 Tce 130.
      Das ist gar kein Vergleich. Ohne eco zieht der wie ... da kann man auch mit Überholen auf der Landstraße und fährt nicht als Hindernis rum. Autobahn war heute leider nicht drin. Aber Landstraße, hab mal auf freier Strecke kurz auf 125 hochgezogen, kein Problem. Mit eco, ja etwas schwerfälliger aber auch gut. Zumindest hab ich den Unterschied bemerkt. Ich denke mit dem anderen Wagen stimmte einfach was nicht, der war wesentlich schwerfälliger.
      Außerdem hat der heute ein Automatik Getriebe, was meinem Mann ja so gefällt.( ok ich finds auch bequem, schalte aber trotzdem lieber)
      Da ich inzwischen keine 20.000/Jahr mehr runterkachel sondern nur noch so 10.000/13.000km wäre das okey.


      Der schöne rote gefällt mir ja rundum aber ich bin leider nicht die einzige die entscheidet. Und er liegt tatsächlich etwas über unserem spontanen Budget. Denke das und das wir knapp 200 km dafür fahren müssten bekomme ich hier nicht durch.


      das mit dem Update halte ich mal im Kopf ... danke, die machen noch ne Inspektion vorher. Ich hoffe wir haben’s dann mit der Autosuche .

    • Danke für dein Feedback.
      Fahrt noch einen „richtigen“ 1.6er Diesel und ihr werdet an den 1.2er Benziner nie wieder denken. :thumbup:
      Die Preise für Diesel sind aktuell (noch?) im Keller, habe ich spätestens gemerkt, als mein Händler mir seinen Rückkaufpreis dieses Jahr nannte. :cursing:
      Dann sollte auch das Budget kein Thema sein hoffe ich.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Sooo
      Wir haben uns entschieden.
      Es wurde der schwarze Kadjar, 1.2 tce 130Ps BJ 8/2017 mit Automatik. Leider ohne Panoramadach und ohne Bose. Dafür mit Winterpaket und sonstigem Schnickschnack... fahrassistenten, car play, rundum Sensoren und AHK kommt in einer Woche dran.
      Wir sind ziemlich glücklich ich hab den Kadjar und mein Mann den Schnickschnack, den ich natürlich auch angenehm finde. Die Kinder finden ihn g... .
      Außerdem sprach für den Wagen, dass er bei unserem Lieblings Freundlichen stand, wir fühlen uns dort immer gut und fair behandelt und wissen, dass er uns nicht übers Ohr haut, ganz im Gegenteil. 2 Jahre Garantie hat er auch noch und das wartungspaket auch .
      Bild Stell ich in mein Profil, sofern es ich das hinbekomme :thumbsup:

      Danke nochmal für eure Hilfe und eure Tipps

    • Thobar schrieb:

      Außerdem sprach für den Wagen, dass er bei unserem Lieblings Freundlichen stand,
      Und das ist wichtiger als Pano und Bose finde ich ;)
      Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
      Schwenkbare AHK / Fahrradträger Uebler i21

      EZ 25.07.19 / R-Link V 9.0.33.431

      Bislang keine Probleme mit dem Karton :m0006:
      Verbrauch nachgerechnet 7,13L