Notbremsassistent deaktiviert sich immer wieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Pe, willkommen bei uns.

      Im Normalfall gar nicht. Das ist ähnlich wie bei einem Airbag. Du weißt er ist da, aber du bist froh, ihn nie zu sehen....

      Nein, im Ernst, das kannst du wohl nur testen, indem du dicht auffährst und dein Vordermann bremst. Dann sollte der Notbremsassi eingreifen.

      ""

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2019.06

    • Hallo Pe61,

      ich möchte an dieser Stelle nur ergänzen, dass es aus eigener Erfahrung durchaus vorkommen kann, dass du, wenn du z.B. auf der Autobahn in einer Baustelle mal so mit 80 oder 60 dich deinem Vorderman zu schnell näherst, sich der NBA schon mit Text und Lämpchen vorn meldet. Ich glaube dann geht auch die Warnblinke an. Habe ich schon 2 mal erlebt. War aber nur sehr kurz. Des Weiteren, kann es vorkommen, dass dein NBA Sensor vorne verschmutzt ist. Dann wird der NBA abgeschaltet. Das wird dir im Display vorn angezeigt.

      Zumindest an diesen Dingen merkst du, dass du den NBA auch hast.

      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • Grauwolf schrieb:

      ...das kannst du wohl nur testen, indem du dicht auffährst und dein Vordermann bremst. Dann sollte der Notbremsassi eingreifen.
      ... aber nur dann, wenn dein Vordermann dabei mit mindestens 30 Km/h voraus fährt. Würde auch dringend von diesem Selbstversuch abraten und mich auf die Technik (Warnlampe) verlassen.

      KADJAR Bose Edition ENERGY TCe 130 EDC, EZ 10/2016, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket,
      AHK einklappbar, Software-Version: 2.2.19.300, Karten: Europa V2019.6

    • so, auch bei unserem kadjar spinnt das radar schon seit einiger zeit ..

      gestern in der ren. werkstatt wurde der fehler via softwarecheck entdeckt und das neue trumm bestellt & am kommenden dienstag eingebaut

      konkret dauert es ca. 2 stunden, da nach dem radarersatz das system eingestellt und vermessen wird, laut zuständigem mechaniker.

      so vergeht in der regel ein halber tag da "die" ja nicht sekündlich nach anlieferung des kfz zu arbeiten beginnen ..

    • ...das hatte meiner auch einmalig und das 2 tage vor der B-Wartung. Bei meinem blinkte zudem das P im Tacho und die Kontrolleuchte der Autom Parkbremse, samt der beschriebenen Text Anzeige im Tacho. Dennoch zog die Parkbremse an und am nächsten Morgen beim Tür öffnen begrüsste er mich mit lauten gepipse und den o.g. Warnmeldungen. Ich machte dann nur die Zündung an (Startknopf ohne auf die Bremse...) dann drückte ich auf die Bremse, stellte den Wählhebel einmal auf D und wieder zurück auf P, löste die Parbremse manuell und zog sie manuell wieder an, zack keine Fehleranzeige mehr. Meister sagte, man könne sich das vorstellen wie ein einrasten einer Verriegelung. Ganz selten (eigentlich) wird der Wagen in einer "ungünstigen" Stellung abgestellt (damit ist nicht der Neigungswinkel oder Parkplatz an sich gemeint), sodass in der Folge diese Verriegelung nicht greifen kann und der Fehler ausgelöst wird. Jedoch wird durch eine weitere Sicherung die Autom Parbremse dann doch aktiviert, wenn man so wie ich zum Feierabend die Fehlermeldung ignoriert und nur darauf achtet, das sich dass Fzg. noch verschliesst.
      Ein Fehler war im BC nicht hinterlegt, der Fehler ist auch nur einmal bisher da gewesen. KM-Stand 30.000.

      Vielleicht hilft die Beschreibung weiter... :rolleyes:

      Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.
    • Mein "Assi" meldet auch immer häufiger, das er sich abgeschaltet hat.
      Fing vor etwa 1/4 Jahr an bei Tunneldurchfahrt. Jetzt wenn er gerade Lust hat ohne erkennbarem Grund. Motor Neustart löscht die Fehlermeldung.
      Werde morgen mal Vorstellig werden bei Rennö auch wg. Anmeldung zur A-Wartung.
      Ist wohl doch ein häufig auftretender Fehler bei der Kadja.
      Dachte erst, es könnte mit der Klarsichtfolierung zusammen hängen.
      Dann müsste aber auch bei einer Nachlackierung der Sensor neu kalibriert werden, wenn das überhaupt geht.

      EZ. 09.2018, TCE 130 Automatik, 19", Bose, Panorama, Protection, R-Link 2 mit 7.0.24.161 , Boot 5476
      Viofo Duo Dash Cam, komplett Steinschlagschutzfolie, "Alis" Komfortfensterschließer, GPS Tracker
      "Alis" leuchtende Fensterheber, Sonnenschutzkeil Windschutzscheibe, Scheibenfolierung, Stebel Nautilus Horn

      Es ist leichter, die Menschen zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden. Mark Twain
    • Das mit der Folie kann aber eine Fehlerquelle sein!
      Bei Ersatz der Schürze muss speziell lackiert werden vor allem im Bereich des Radarmoduls.
      Ich bekam eine neue Schürze vorn nach Unfall im Februar.
      Danach fingen bei mir auch die Fehlermeldungen im Sommer an.
      Wurde neu justiert und seit dem ist Ruhe.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skifan ()

    • Skifan schrieb:

      Das mit der Folie kann aber eine Fehlerquelle sein!
      Bei Ersatz der Schürze muss speziell lackiert werden vor allem im Bereich des Radarmoduls.
      Die Folie als Fehlerquelle will ich nicht ganz ausschließen. Stellt sich nur die Frage, warum der Fehler erst nach einem 3/4 Jahr auftritt.
      Eine spezielle Lackierung nur auf einen Teilbereich ist so gut wie nicht möglich. Gerade bei Metallic Tönen würde man keinen Farbverlauf hinbekommen. Auch der Klarlack braucht für einen guten Glanz eine ausreichend dicke Schicht.
      EZ. 09.2018, TCE 130 Automatik, 19", Bose, Panorama, Protection, R-Link 2 mit 7.0.24.161 , Boot 5476
      Viofo Duo Dash Cam, komplett Steinschlagschutzfolie, "Alis" Komfortfensterschließer, GPS Tracker
      "Alis" leuchtende Fensterheber, Sonnenschutzkeil Windschutzscheibe, Scheibenfolierung, Stebel Nautilus Horn

      Es ist leichter, die Menschen zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden. Mark Twain
    • Wenn Du hier in dem Fred mal von Anfang an lesen würdest dann wüstest du schon Bescheid.

      Das hast du aber auch schon ein paar Posts vorher gefragt.

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.12 TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)
    • @Pe61 der ist unter der Stoßstange.
      Dateien

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.