EDC Doppelkupplungsgetriebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 4rctic schrieb:

      @RheinMainBose
      Hat der nicht 250 Nm und der dci130 hat über 300?
      Ups!
      Stimmt....waren ja doch nur 250 Nm beim EDC. 320 Nm war der 130 PS Diesel!
      Mit dem 130er hatte ich meine erste Kadjar Probefahrt. So aus der Erinnerung ist da im Nachhinein ehrtlich gesagt auch kein allzu großer Unterschied. Aber im Gebirge wird man das bestimmt besser unterscheiden können.
      Der Kadjar war bei mir bisher aber noch nicht beim Skiurlaub dabei :-/.
    • Steven.S schrieb:

      Also ganz ehrlich euer Hurra Geschrei kann ich nicht nachvollziehen. Renault mag ja sicherlich "etwas" überarbeitet haben in dieser Kombination aber deshalb haben Sie doch das Rad nicht neu erfunden.

      Ich fahre ja den kleinen und leichteren Megane BJ2014 in dieser Kombination und schon da ist es eine absolute Zumutung. Mittlerweile wurden aus den 110PS ganze 137PS gezaubert und selbst da ist das EDC wie ein zäher Kaugummi.

      In einem Kadjar ist das Ganze für mich unvorstellbar. Unter gemütlich cruisen verstehe ich was anders. Ist ja fast wie in einem alten VW Bus, von 0-100 in drei Tagen.
      Schade Steven, dass Du scheinbar keinen Vergleich hast.
      Von "Geschrei" kann auch nicht die Rede sein.
      11,7 Sekunden von 0-100 für ein 1.5 Tonnen Gefährt ist nicht so schlecht.
      Gerade mal winzige 1,8 Sekunden länger als der große Diesel mit Schaltung.
      Wie oft wird denn voll ausbeschleunigt; alles was geht ? Um dann 1,8 Sekunden zu gewinnen ?
      Ich zumindest beschleunige nie voll durchgedrückt.
      Hier können die EDC-Fahrer gerne Ihre Erfahrungen austauschen; Nicht-EDC-Fahrer können es genauso gerne an anderer Stelle tun :).

      Freundliche Grüße und allzeit gute Fahrt !
      Scenic IV BOSE Edition EDC dci 160 PS Twin Turbo
      mit allen Extras - 2017
    • Der sprint auf 100 wird sicherlich selten gefahren, allerdings ist die elastizität zb. 80-120 wichtig, entspricht das doch in etwa einem normalen überholvorgang auf der landstrasse. Hier merkt man den unterschied deutlich. Oder auf der autobahn, wenn man mit 180 auf der linken spur rumtrödelt und von hinten was schnelleres kommt. Rechts ist auto an auto, na dann beschleunigt man halt mal auf 200+. Ist mit 110ps nicht drin. Der ford kuga meiner holden, tut sich da mit seinen 150ps schwer (4x4; automatik). "Mal eben" schneller fahren iss da nicht. Daher wird auf den 160er diesel gewartet. Aber jeder wie er mag, im flachland reicht der kleine motor bestimmt.

    • Bukkibaer schrieb:

      Der sprint auf 100 wird sicherlich selten gefahren, allerdings ist die elastizität zb. 80-120 wichtig, entspricht das doch in etwa einem normalen überholvorgang auf der landstrasse. Hier merkt man den unterschied deutlich. Oder auf der autobahn, wenn man mit 180 auf der linken spur rumtrödelt und von hinten was schnelleres kommt. Rechts ist auto an auto, na dann beschleunigt man halt mal auf 200+. Ist mit 110ps nicht drin. Der ford kuga meiner holden, tut sich da mit seinen 150ps schwer (4x4; automatik). "Mal eben" schneller fahren iss da nicht. Daher wird auf den 160er diesel gewartet. Aber jeder wie er mag, im flachland reicht der kleine motor bestimmt.
      mh, okay..
      Aber Kadjar ist kein Rennautos :)..
      Kadjar, heißen der sanfte- Cruiser , wenn schnell ich fahren will oder wollte dann Kauf ich abderen Fahrzeug , kein Crossover-SUV egal ob mit EDC ,Schaltung oder Automatik
      Meine Meinung persönlich dazu, denn bei so Auto ist Fahrspass mehr wenn man 130-150 kmh fährt. Egal ob meint einer er muss mich überholen , steht ja dann nicht Kadjar :)
      Außerdem geht mal Sprit ganz Schell auf 20-22 Liter auf 100 Kilometer und das ist mir zu teuer dauernd tanken dann :(.

      Nicht gedacht ein Crossover -SUV Kadjar für solch Geschwindigkeit auch wenn er bringt es.
      Ich fahre den Fahrzeug weil das Cruise mit Kadjar Spaß macht und er der sanfte ist .

      KA-steht for Quash-Nissan
      Djar- ist französisch , übersetz der sanfte, der ruhige, der gemütliche und nicht gemeint der Raser:)

      Wer kennt Renault weis das Firma Ihr Fahrzeugen immer Namen gibt die realistisch zu Auto passen und ausdrücken was Käufer damit verbinden kann . Dies schon seit Jahr 2001

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charly ()

    • Bukkibaer schrieb:

      Der sprint auf 100 wird sicherlich selten gefahren, allerdings ist die elastizität zb. 80-120 wichtig, entspricht das doch in etwa einem normalen überholvorgang auf der landstrasse. Hier merkt man den unterschied deutlich. Oder auf der autobahn, wenn man mit 180 auf der linken spur rumtrödelt und von hinten was schnelleres kommt. Rechts ist auto an auto, na dann beschleunigt man halt mal auf 200+. Ist mit 110ps nicht drin. Der ford kuga meiner holden, tut sich da mit seinen 150ps schwer (4x4; automatik). "Mal eben" schneller fahren iss da nicht. Daher wird auf den 160er diesel gewartet. Aber jeder wie er mag, im flachland reicht der kleine motor bestimmt.
      Also ich bin mit der Leistung zufrieden. Behebig und Kommod würde der Franzose sagen, die ja auch vernünftigerweise 120 Km/h auf ihrer Autobahn haben. Was soll dieses PS Geprotze? Wird hier in Deutschland nur von der Autoindustrie gezüchtet und gefüttert durch das antiquierte "Freie Fahrt für frei Bürger". Was ist den los auf unseren Autobahnen?
      Man guckt mehr nach hinten als nach vorne, weil ewig eine so Testosteron gesteuerte Karre einem im Kofferraum hängt. Und für mein Empfinden ist 180 schon viel zu schnell, alleine der Unwelt schon zu liebe. Und wenn ich mal 180 fahren sollte und nicht rüberkomme, dann soll Herr Audi/BMW/Benz alle anderen PS Idioten warten bis ich wieder rüberfahren kann., denn ich habe auch das Recht mit passender Geschwindigkeit auf der linken Spur zu sein.An irgendeiner Tankstelle sehen wir uns dann wieder, wenn ich die rasenden Drängler, cruisender Weise, wieder überhole. 8)

      Ich bin öfters beruflich im europäischen Ausland unterwegs. Überall ist es, bis auf wenige Situationen entspannt. Ab Einreise Deutschland beginnt der Wahnsinn der freien Fahrt für "Gehirnamputierte" Bürger.

      Sorry für die deutlichen Worte und ich habe Dich nicht persönlich gemeint lieber Bukkibaer,denn selbst liebende Familienväter und natürlich auch Mütter, werden hier in Deutschland animiert das berühmte Oberstübchen beim Autofahren auszuschalten.

      Leben Sie lange und in Frieden
      _____________________________________________________________________
      :!: Pro 130 KM/h Höchstgeschwindigkeit auf Deutschen Autobahnen
      :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Norbert ()

    • bonneuse schrieb:

      Bukkibaer schrieb:

      Der sprint auf 100 wird sicherlich selten gefahren, allerdings ist die elastizität zb. 80-120 wichtig, entspricht das doch in etwa einem normalen überholvorgang auf der landstrasse. Hier merkt man den unterschied deutlich. Oder auf der autobahn, wenn man mit 180 auf der linken spur rumtrödelt und von hinten was schnelleres kommt. Rechts ist auto an auto, na dann beschleunigt man halt mal auf 200+. Ist mit 110ps nicht drin. Der ford kuga meiner holden, tut sich da mit seinen 150ps schwer (4x4; automatik). "Mal eben" schneller fahren iss da nicht. Daher wird auf den 160er diesel gewartet. Aber jeder wie er mag, im flachland reicht der kleine motor bestimmt.
      Also ich bin mit der Leistung zufrieden. Behebig und Komod würde der Franzose sagen, die ja auch vernünftigerweise 120 Km/h auf ihrer Autobahn haben. Was soll dieses PS Geprotze? Wird hier in Deutschland nur von der Autoindustrie gezüchtet und gefüttert durch das antiquierte "Freie Fahrt für frei Bürger". Was ist den los auf unseren Autobahnen. Man guckt mehr nach hinten als nach vorne, weil ewig eine so Testosteron gesteuerte Karre einem im Kofferraum hängt. Und für mein Empfinden ist 180 schon viel zu schnell, alleine der Unwelt schon zu liebe. Und wenn ich mal 180 fahren sollte und nicht rüberkomme, dann soll Herr Audi/BMW/Benz alle anderen PS Idioten warten bis ich rüberfahren kann. An irgendeiner Tankstelle sehne wir uns dann wieder, wenn ich die cruisender Weise wieder überhole.Ich bin öfters beruflich im europäischen Ausland unterwegs. Überall ist es, bis auf wenige Situationen entspannt. Ab Einreise Deutschland beginnt der Wahnsinn der freien Fahrt für "Gehirnamputierten" Bürger.

      Sorry für die deutlichen Worte und ich habe Dich nicht persönlich gemeint lieber Bukkibaer,denn selbst liebende Familienväter und natürlich auch Mütter, werden hier in Deutschland animiert das berühmte Oberstübchen beim Autofahren auszuschalten.

      Leben Sie lange und in Frieden
      Boneuse, ein Danke von mir :) bin Franzose, vielleicht liegt daran das ich sanft bin :)
      Aber glaub auch wir Franzos fahren mal 140-150 wenn Police nicht schaut oder gerade ein vernünftig Bürger ein Laser-Radar-Bliz außer Kraft gesetzt :)
      Aber mehr Spaß macht Kadjar mit nur 120-130 dann gleitet er und Spaß fahren ist da ..

      Bin nicht mehr in alter für schnell fahren :).. Über 32 Jahre beruflich sehr schnell gefahren und wenn ich heute denke über nach, war manch Situation dadurch fatal .
      Bin mal bei rennen mit B und A klasse Auto von Straße ab und überschlagen nicht nur einmal nur mir und Copilot ist nichts passiert ..
      Damals gebracht viel Spaß und war Beruf .. Heute ich lieber Cruiser bin und deshalb auch gekauft den Kadjar :)

      Viele vergessen hier bei uns in France ist von Euro alles teurer wie deutsche Euro :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charly ()

    • Bukkibaer schrieb:

      wenn die bahn frei ist, so wie heute, dann kann man ruhig mal gummi geben. Von dicht auffahren und so nem kram halte ich nix. Also bitte nicht alle in einen topf werfen. Davon ab, wenn ich zeit habe, dann fahre ich auch nicht schneller als 130/140 mit tempomat.

      Ich denke wir sind uns einig, dass wir uns nicht einig werden :P
      komm mal Frankreich , da gibt es freie Bahn ohne Gummi :)..
      Was auch aus Gummi dort , Hau Stock wenn erwischt einen Police , geht dann auch schnell :D
      Mal ernst , kann zwar jeder wie will fahren, aber trotz kurzer freier Bahn , die hier ist in Deutschland sollte man bedenken welch Auto man bewegt fahren tut..
      Aber jeder wie will ich persönlich Cruise trotz frei Bahn und spare damit Gummi , Sprit und bei reifenplatz das beten :)

      Wer schnell mag soll fahren aber auch daran denken das er nicht allein auf Straße ist auch wenn Bahn frei ..
      Gesetzt ist da schon komisch in Deutschland ..
      Für Waffe braucht man Waffenschein für Auto nur Führerschein , dabei ist bei manchen Fahrern Auto auch Waffe ..
      Sollte man bedenken wenn man schnell fahren ..
      Nicht gemeint böse oder auf dich gemeint nur allgemein mal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charly ()

    • Nachtrag mal mach, um Thema abschließen für mich :)

      Fahren den 130 PS Benziner , inoffiziell sogar laut Hersteller 132 PS ..
      Hat oversize drinnen für Unterstützung für untere Gänge - dadurch hat kein Turboloch und spricht sofort auf Gas an..
      Trotz Beschleunigung guter was er laut Datenblatt hat , drehe Gänge nie bis höher Drehzahl ..

      Dadurch spart Sprit , schont Umwelt und tut nicht in Bauch Kopf Seele weh, wenn Motor dreht wie verrückt nur das ich bekomme Geschwindigkeit .

      Wer schnell auf Geschwindigkeit und gute 200 kmh Geschwindigkeit haben will , ist der falsche Käufer für Kadjar .. Da empfehle den Megan R.S :)

      Wem ausgebrochen mal ein Crossover-oder SUV ihn dann noch mit Glück fangen konnte , hat Glück wirklich gehabt ..

      Nur als Anschluss mal um weiter mit Thema EDC zu machen

      Fahrweise eines ehemaligen Renn und Testfahrer .
      Gang 1- ca ein Autolänge bei anfahren dann schalten 2 Gang

      2 Gang ca. 1,8-1,9 Upm dann schalten 3 Gang

      Somit kommt er nicht auf 10-11-12-13 oder so Sekunden , dass Cruisen :)

      Allen gute Fahrt

    • Also ich halte mich aus solchen Diskussionen eigentlich immer raus..
      Meine Meinung: jeder soll so fahren wie er meint, aber bitte nicht Richten über andere. Ich bin immer schnell gefahren, auch 250 und mehr. Das hat aber vielmehr damit zu tun das ich das mag. Wenn einer meint das er mit 80 km/h daher gondelt, dann soll er das tun, aber halt auch an die anderen denken.
      So wie es auch die schnellen machen/sollten.
      Aber Fakt ist doch mal das wir hier das Auto genießen wollen, egal wie schnell der nun geht oder was er kann oder wo er eingesetzt wird.

      Habt Spaß mit dem Kadjar und immer dran denken,

      Leben und leben lassen. :)

    • Bluemax schrieb:

      Also ich halte mich aus solchen Diskussionen eigentlich immer raus..
      Meine Meinung: jeder soll so fahren wie er meint, aber bitte nicht Richten über andere. Ich bin immer schnell gefahren, auch 250 und mehr. Das hat aber vielmehr damit zu tun das ich das mag. Wenn einer meint das er mit 80 km/h daher gondelt, dann soll er das tun, aber halt auch an die anderen denken.
      So wie es auch die schnellen machen/sollten.
      Aber Fakt ist doch mal das wir hier das Auto genießen wollen, egal wie schnell der nun geht oder was er kann oder wo er eingesetzt wird.

      Habt Spaß mit dem Kadjar und immer dran denken,

      Leben und leben lassen. :)
      wenn ich fahr mit 80 -100 was normal auf Landstraße und einer kommt von hinten mit 250 an, denkt ich Gondel , der hat Problem , nicht mit mir sondern mit sein Kopf :)...denn nicht nur einsteigen und fahr gehört zu miteinander auch denken das man mit 250 eine Gefährdung ist für andere

      Egal Thema durch , fährt wie wollt wenn nicht langsam geht verbringt eine Woche in meiner Heimat und ihr lernt oder werdet so arm durch Strafen :) dass Kadjar nicht mehr bezahlen könnt :)

      Jeder wie mag
      Ende :)
    • Bukkibaer schrieb:

      mit nem neuwagen nach frankreich? Niemals! :D

      da kann man ja gleich mit nem hammer ums auto laufen und beulen rein hauen :P
      oh ein möchte Kenner von Frankreich der meint Paris ist nur Frankreich :)

      Sorry aber Aussage ist bisschen unqualifiziert von dir :).. Fahre seit 4 Monaten in Frankreich Kadjar und in Auto null Dellen ..
      Da bekommst eher in Autohaus vor Abholung wie hier in Gegend bei uns :)..
      Wer Zuviel fern gesehen Berichte gehört kennt Frankreich nur als Fleck :)
      Würde Wette machen dir, dass bekommst in Deutschland bei Einkäufen parken mehr Dellen in Auto , als Frankreich bekommen :)