Tagfahrlicht vorne und hinten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tagfahrlicht vorne und hinten?

      Hallo,

      kann man Tagfahrlicht vorne und hinten kodieren oder einstellen?
      Ich habe gehört das es so in einigen Ländern in Europa vorgeschrieben ist.
      Da müßte es doch irgendwie möglich sein.

      MfG
      Achim

      ""
    • Tagfahrlicht gibt es nur Vorne. Auch nur das ist vorgeschrieben..
      Hinten gibt es das nur beim neuen Megane, Talisman und Scenic. Ist nirgendwo Vorgeschrieben, sieht aber zugegeben Hammer geil aus :thumbsup:

      Das und das Ambientlight haben mich überlegen lassen den Talisman zu nehmen. Aber bin sehr Glücklich doch den Kadjar genommen zu haben.

      Gelandet Kadjar 130 TCe EDC, Bose Edition, Kosmos Blaus, Protection Paket, Sicht Paket, Winter Paket, alles so alles außer Leder :D

    • Das Thema würde ich gerne nochmal aufnehmen. Ich weiß, das wurde hier schon besprochen, aber ich lese nur Abkürzungen und verstehe nur Bahnhof ?(
      So mal für Software- Dummies: Kann man das selbst am R Link einstellen, ohne einen zusätzlichen PC anzuschließen, oder wie stelle ich mir das vor? Ich würde mir beim Versuch nur ungern das ganze System zerschießen; kommt bei mir aber schon mal vor, denn Marc und PCs mögen sich nicht besonders.
      Oder hat das schon mal jemand in der Werkstatt machen lassen? Quanta costa? :D

      Kadjar Business Edition Bj 2018 Tce 130 EDT *black*

    • Moin Marc Kadjar,

      das TFL hinten kann man mittels ddt4all aktivieren.

      cu

      ewoksman


      - was ist das?
      - das ist blaues Licht.
      - und was macht es?
      - es leuchtet blau.


      Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchtete Fensterheberschalter vorne vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)

      R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.133.686874 - Karten: 2019.06

    • oder anders gesagt, nur mit PC/Tablet/MAC... ^^

      Die Werkstatt könnte das wohl wenn sie wollte, aber es ist eigentlich von Renault nicht vorgesehen und somit wird es offiziell niemand machen - höchstens eventuell ein findiger Mechaniker, der sich vielleicht am besten auch privat mit sowas beschäftigt... :)


      Wobei du mit ddt4all auch mit Sicherheit nicht gleich einen System-Crash bekommst... :thumbup:

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Cheesy schrieb:

      Wobei du mit ddt4all auch mit Sicherheit nicht gleich einen System-Crash bekommst
      Ich sage da nur mal das Stichwort „Display High“...

      Am Rande:
      Welchen Sinn macht ein „Tagfahrlicht“ hinten?
      Und bitte nicht die Antwort der Optik wegen...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Ja, sehe ich auch eher als Sicherheits-Feature - gut bei nem weißen lässt sich drüber streiten, aber finde es schon manchmal schlimm wenn vor allem graue oder halt dunklere Autos hinten oft nicht beleuchtet sind, obwohl es eigentlich erforderlich wäre...

      Ja, stimmt schon - diese "Display-High"-Geschichten kommen aber von irgendwelchen Selbst-Experimenten, wo ich immer dringend abrate - nur liest es niemand oder hält sich halt scheinbar nicht immer jeder dran... :rolleyes:^^ Aber bei ddt4all ist zumindest diese Einstellung wenigstens sehr gut in "zig Untermenüs" versteckt... :D:thumbsup:

      Und jetzt speziell beim Thema Fahrzeugbeleuchtung, muss man ja in ein ganz anderes Steuergerät, da kann echt nichts passieren, wenn man sich an die Anleitung hält... :thumbup:
      wie z.B. hier in Beitrag 204 8):)

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Ginoginelli schrieb:

      Ich würde es auch super finden wenn die Rückleuchten auch mit dem Tagfahrlicht funktionieren würde.Da der Lichtsensor bei sehr starken Regen nicht das Licht einschaltet.
      Was der Lichtsensor nicht merkt sieht aber der Fahrer und der ist im Endeffekt auch für die ordnungsgemäße Beleuchtung des Fahrzeugs verantwortlich.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2019_06
    • Siggi48 schrieb:

      Ginoginelli schrieb:

      Ich würde es auch super finden wenn die Rückleuchten auch mit dem Tagfahrlicht funktionieren würde.Da der Lichtsensor bei sehr starken Regen nicht das Licht einschaltet.
      Was der Lichtsensor nicht merkt sieht aber der Fahrer und der ist im Endeffekt auch für die ordnungsgemäße Beleuchtung des Fahrzeugs verantwortlich.
      Ja und genau deshalb wäre es super wenn das Rücklicht immer leuchten würde.

      seit 22.07.2016 KADJAR XMOD dci 110,Dünen-Bege
      seit 02.03.2020 KADJAR Intens 160 EDC PF,Titanium Grau

    • Ginoginelli schrieb:

      Da der Lichtsensor bei sehr starken Regen nicht das Licht einschaltet.
      Bei starkem Regen ist der Fahrer verpflichtet, das Licht einzuschalten.
      Auf jeden Fall außerhalb von Ortschaften laut StVO.
      Fällt mir ehrlich gesagt zu solchen Antworten nix mehr ein.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Ich hatte es im Megane auch und man merkt es ja selbst nicht aber wenn man andere Megane sieht ist es schon toll wenn es immer an ist.

      Durch die ganze Lichtautomatik die heute ja schon viele serienmäßig haben, verlässt man sich einfach darauf. Es gibt ja auch lichtautomatiken die mit dem Regensensor gekoppelt sind. Bei Renault ist das leider nicht.... Deshalb wäre es schön wenn der Kadjar auch hinten immer leuchten würde, egal bei welchem Wetter oder Dämmer Licht.
      Außerdem soll die Automatik den Komfort steigern, wenn ich dann aber trotzdem noch ständig ein und wieder auf Auto zurück schalten muss, macht es ja irgendwie keinen Sinn...

      Die Leute werden nunmal immer fauler, da das Auto einem immer mehr abnimmt. Schlimm sind dann solche die sonst Bahn fahren und sich gelegentlich einen Smart To go Mieten ohne Lichtautomatik und dann nur mit Tagfahrlicht Nachts rum fahren, weil das ganze Kombiinstrument immer leuchtet und sie merken gar nicht das sie was falsch machen...

    • Der Kadjar hat gewisse Features eben nicht. Aber es gibt eine ganz einfache Lösung, da braucht man auch bei Regenwetter usw. nicht groß umdenken. Einfach ständig mit Abblendlicht fahren, da kann nix schiefgehen. ;)
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2019_06