Ist jährliche Inspektion wirklich nötig bei 15.tkm Fahrleistung im Jahr?

  • Hallo,

    mein Kadjar wird im Juni 6 Jahre und hat rund 102.000 km auf dem Buckel. Ich bin eigentlich zufrieden mit meinem Kadjar, allerdings nicht unbedingt mit den Kosten für die Inspektionen, die ich bisher beim Freundlichen durchführen ließ.

    Jetzt überlege ich zu einer freien Werkstatt zu wechseln bzw. wenn man so im Net liest, heißt es man sollte nach ca. 30tkm eine Inspektion machen lassen. Darum müsste es ja vielleicht genügen, wenn ich die anstehende B Inspekton um 1 Jahr verschiebe. Oder sollte ich bei dem km-Stand irgendetwas dringend nachsehen lassen? Mein Tacho zeigt mir jetzt schon an, dass in 300 km die Inspekton fällig sei.

    Gruß Aldo

    Kadjar Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 6/16, Black Pearl, Leder, Sicht-Paket, Protection Paket, Winter-Paket
    bisheriger Verbrauch bei ca. 100.000 km ca. 5,8 L/Diesel im ECO-Modus. Abnehmb. AHK GDW und Oris Traveller II Fahrradträger. Software-Version 7.0.24.161, Boot-Version 5615,

  • Wenn du dein Fahrzeug irgendwann mal als "scheckheftgepflegt" verkaufen willst, dann ja, da reicht für den erforderlichen Stempel im Fahrzeugheft eine freie Werkstatt natürlich aus. Wir haben uns beim Fahrzeug meiner Frau nach 5 Jahren dazu entschieden, nur noch kilometerbedingt das Auto warten zu lassen, unabhängig vom zeitlichen Wartungsintervall.

    Die Anzeige im Tacho kannst du über einen Tastenkombination ausblenden m

    Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
    * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

    * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *

  • Denke auch, wenn man sich die Preise so ansieht, die Renault mittlerweile aufruft für die Original-Ersatzteile und die Stundensätze wo auch nicht grade weniger werden, dann kann man wohl getrost, jedenfalls nach Ablauf jeglicher Garantie, zu einer freien Werkstatt wechseln, wo man dann wie Schibbahner sagt einfach halt z.B. alle 20 bzw. 30.000 seinen Ölwechsel macht und ne kleine allgemeine Inspektion für div. Filter und gut ist... alles andere was nicht passt ergibt sich dann irgendwann sowieso wenn die HU/AU (bzw. hierzulande das "Pickerl") fällig ist...

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Ich bin jetzt nicht so tief in der Materie drin aber wie schaut es aus, falls Dir der Motor mal um die Ohren fliegt?


    Könnte das evtl. Einfluß auf die Kulanz von Rönno haben, sofern Du nicht die vorgeschriebenen Intervalle und Wartungen eingehalten hast?

    cu


    ewoksman



    - was ist das?
    - das ist blaues Licht.
    - und was macht es?
    - es leuchtet blau.



    Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchtete Fensterheberschalter vorne vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, I-Sotec 5D-Endstufe, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)


    R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.138.703531 - Karten: 2020.12

  • Also wenn man auf Nummer sicher gehen will, dann sollte/kann man selbstverständlich auch alle Wartungen bei Renault machen lassen, bis die Kiste auseinander fällt... steht ja jedem frei... natürlich wird es im Fall der Fälle nicht wirklich kulanzmäßig was geben, wenn man nicht durchgehend beim Vertragspartner war...

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • dito, nach der/einer 5 jährigen Garantie wird es mit Sicherheit keine Kulanzregelung mehr geben. Selbst die erweiterte Garantie (nach den regulären 2 Jahren) deckt nach eigener Erfahrungen nicht mehr alles ab. Für die kommende 4. Inspektion werden wir wohl noch mal in den sauren Apfel beißen müssen. Die nächste (2023), wohl fällig kurz nach Ende der 5 Jahresgarantie, werde ich defentiv selber machen.

    seit 07/2018 163 PS TCE Bose Edition, Winterpaket, perlmuttweiss, AHK, 17" Winterräder

  • Sehe ich ähnlich, nach 6 Jahren und über 100.000km auf der Uhr wird es wohl kaum noch irgendwelche Kulanz geben.

    Ob sich bei so einem Fahrzeug im Falle eines Verkaufes ein vorbildliches Scheckheft signifikant in der Wertermittlung bemerkbar macht wage ich zu bezweifeln.


    Am wichtigsten ist und bleibt es, die Ölwechsel-Intervalle mit der entsprechenden Ölqualität einzuhalten.

    Vielleicht auch den Hinweis Bremsschläuche beachten.


    Ja, Renault ist auf einem anderen Preisniveau gelandet. Für die „große“ Wartung unseres vierjährigen Clios Grandtour habe wir über 500 Euro bezahlt vor kurzem. Wir reden hier von einem Kleinwagen!

    Ich bin heilfroh, beim Koleos den Fullservice zu haben.


    Die Serviceanzeige lässt sich nicht mit einer Tastenkombination ausblenden, man kann sie aber selber zurück setzen.

    Steht genug dazu hier im Forum, alternativ kann man es Hier nachlesen.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Die Serviceanzeige lässt sich nicht mit einer Tastenkombination ausblenden, man kann sie aber selber zurück setzen.

    Das wollte ich damit sagen ;)

    Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
    * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

    * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *

  • Vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich werde dann mal hier bei einer freien Werkstatt nachfragen, dass er einfach mal schaut, was nötig wäre, Bremsschläuche etc.. Ölwechsel könnte dann ja 2023 auch noch genügen - nach 30tkm.

    Viele Grüße

    Aldo

    Kadjar Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 6/16, Black Pearl, Leder, Sicht-Paket, Protection Paket, Winter-Paket
    bisheriger Verbrauch bei ca. 100.000 km ca. 5,8 L/Diesel im ECO-Modus. Abnehmb. AHK GDW und Oris Traveller II Fahrradträger. Software-Version 7.0.24.161, Boot-Version 5615,

  • Ölwechsel jährlich: klar aber bei 30.000 km ist blöd, insbesondere bei Kurzstrecken. Am Ende ist das Öl eine Suppe, die nicht mehr die ursprüngliche Funktion hat. Es geht darum, dass das RN0720 ein HC-Öl ist.

    Renault Kadjar XMOD: dCi 110, EDC, BJ 2015, R-Link 2.2.19.300, City- & Winter-Paket

    DDT4All-Änderungen: Keyless-Go aktiviert, Wartungsmeldung deaktiviert, Ölwechsel-Intervall geändert (25.000 km/1 Jahr)

    Nachgerüstet: Rückfahrkamera, Haifischantenne

    Bereifung: Nokian Weatherproof XL (215/60R17)

  • Für meinen Kadjar ist ein Ölwechsel nach 2 Jahren, oder 30.000 gefahrenen Km, von Renault vorgeschrieben.

    Renault Kadjar TCe 140 GPF Business Edition EDC

    Baujahr: April 2021, Erstzulassung: 06/2021, Iron Blau

    (Deutsche Ausführung)


  • Hallo,


    eben bei MyRenault geschaut, nachdem ich meinen KM-Stand aktualisiert habe, kam folgendes ...

    Am Besten ich bleibe gleich als Untermieter in der Werkstatt ...

    Interessant ist noch, dass bei mir jährlich Ölwechsel gemacht wurde, außer letztes Jahr, da wurde keiner gemacht, und das bei 12000 bis maximal 15000 km im Jahr. Allein das Öl um die 100 Euro.

    Naja.


    Gruß Aldo



    pasted-from-clipboard.pngpasted-from-clipboard.png

    Kadjar Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 6/16, Black Pearl, Leder, Sicht-Paket, Protection Paket, Winter-Paket
    bisheriger Verbrauch bei ca. 100.000 km ca. 5,8 L/Diesel im ECO-Modus. Abnehmb. AHK GDW und Oris Traveller II Fahrradträger. Software-Version 7.0.24.161, Boot-Version 5615,

  • Den Ölwechsel gibt in der (Renault) Werkstatt der Computer vor je nach Kilometerstand.

    Manchmal hat man auch etwas „Guthaben“ mit den km so dass der Wechsel beispielsweise ins nächste Jahr fallen kann - so bei mir gewesen.

    Ist man ein paar Kilometer drüber kann es eben auch jährlich sein.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Aldo79 :

    Vergiss die Angaben auf MyRenault, da wird stellenweise nur Mist angezeigt X(.

    Das ganze Online-System in Bezug auf den Wartungsplan hat bei Renault noch nie wirklich funktioniert.

    Wie von Skifan bereits geschrieben, zählen letztendlich deine tatsächlich gefahrenen Kilometer und der Zeitabstand zum letzten Ölwechsel.

    Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
    * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

    * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *

  • Hi

    stimmt, da wird überwiegend Mist angezeigt.


    Hab einmal spasseshalber mehrmals am Tag reingeschaut. Kilometer waren nur geringfügig anders, aber die Anzeige bei MyRenault hat alles mögliche angezeigt, auch Wartungen, die schon längst gemacht worden waren


    Gruß Rainer

    KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 Bose Edition | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |... seit 25.05.2019
    original Renault schwenkbare AHK |
    R-Link 2 mit 7.0.24.161 | Boot-Version 5615 | Karten v2019.12 |