Telefon Samsung S 7 mit R link verbinden, koppeln

  • guten Tag Liebe Renault r-link Nutzer



    Ich habe einen Kadar Baujahr 2016 mit r-link. Mein Samsung S7 lässt sich ums verrecken nicht mit dem r Link verbinden. Sämtliche infos die ich bis jetzt dazu gesammelt habe funktionieren nicht. Wegen des r-link war ich dann beim Renault Händler Inspektion machen. Mit dem Hinweis, ich kann mein Handy nicht verbinden. Auto zurückbekommen, auf der Rechnung...Handy lässt sich wieder mit dem r Link verbinden. Nun kann man ja ahnen was wirklich stattfindet. Es lässt sich nicht verbinden. Lange Rede kurzer Sinn. Was mache ich FALSCH. Das R Link hat eine Software 2. Xxxx. nach meiner Info gibt es ja mittlerweile eine andere Software oder ein Update für dieses r-link. ich weiß es aber nicht genau, vielleicht beseitigt das das Problem. Habt ihr da Erfahrung, kann mir da jemand helfen.


    vielen Dank für die Antworten

  • Das R Link hat eine Software 2. Xxxx. nach meiner Info gibt es ja mittlerweile eine andere Software oder ein Update für dieses r-link. ich weiß es aber nicht genau, vielleicht beseitigt das das Problem


    Hallo,

    du kannst natürlich versuchen alle Verbindungen am RLink und Handy nochmal zu löschen, dann beides neu starten bzw. beim RLink einen Reset durchführen, also den Power-Button gedrückt halten bis das System neu startet... und dann nochmal neu versuchen...

    aber ansonsten denke ich, das mit der alten Software wird wohl wirklich der Knackpunkt sein... deine Werkstatt soll das Problem lösen unter Anwendung der ACTIS 49605 OTS 0D68 - damit wird die Re-Programmierung vom RLink eingeleitet und das gesamte System neu konfiguriert und bei der Neu-Installation wird dabei die V7.x aufgespielt...


    Damit sollte sich dein Handy dann eigentlich verbinden, falls kein anderes Problem vorliegt an der Hardware oder so...


    Jedenfalls würde ich das bei der Werkstatt ansprechen, dass du da von einer eventuellen Lösung gehört hast und ACTIS 49605... und dann notfalls einfach standhaft und stur bleiben und drauf bestehen, dass das Problem gelöst werden soll... :!::thumbup:



    LG

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • danke dir für die schnelle Antwort. Das hört sich doch gut an. Dann gehe ich mal zu meiner Reparaturwerkstatt. Alles andere habe ich auch schon durch. resetten hier was, da was, dort was, alle Handys, raus nichts hat funktioniert. Software das denke ich ist das Problem.

  • Das S7 ist ungefähr genau so alt wie Dein Auto bzw. Dein R-Link, ich wüsste nicht warum das nicht gehen sollte. Allerdings würde eine genauere Problembeschreibung sicherlich helfen, bei "geht nicht" geht mein Support auch nicht.

    schwarzer TCe 140 GPF Limited Deluxe, sonst nüx

  • Naja geht nicht ist vielleicht ein bisschen wenig, verbindet sich nicht mit dem r Link bzw nur sporadisch. Wenn man dann das Telefon Menü aufruft hat mein keinen Zugriff auf das TELEFON. Nun geht das Problem mit den Samsung Handys schon häufig durch die Foren. Ich habe aber leider noch nichts richtiges gefunden. Der Tipp, mit dem Update vom Händler machen lassen könnte funktionieren. Für mich stellt sich aber die Frage ob ich hier in Berlin jemanden finde von Renault der mir das auch update. Wie oben schon geschrieben war ich bei einem Renault Händler. Der hat aber definitiv nicht dieses 7.0 Update installiert.

  • Ein guter Händler wüsste um die Problematik und hätte das Problem durch die Neuprogrammierung auf die V7 Version gelöst ;).

    Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
    * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

    * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *

  • Es wäre trotzdem keine Überraschung, wenn das Problem bei dem Handy liegt. Ich habe ebenso die gleiche Version von R-Link und vor Jahren den S7. Mit Samsung und Sony habe ich am meistens Probleme mit der BT-Verbindung gehabt. Bei Samsung mehr aufgrund der Änderungen des ursprünglichen Betriebssystems.


    Versuche mit anderen Handys, nur zur Probe.

    Renault Kadjar XMOD dCi 110 EDC, BJ 2015, R-Link 2.2.19.300, City- & Winter-Paket.

  • Das hilft Dir jetzt zwar nicht wirklich weiter, aber mein S7 ließ sich "damals" problemlos mit dem R-Link verbinden - sowohl mit der V3 als auch mit der V7-Software.


    Also unter normalen Voraussetzungen muss es funktionieren.

    cu


    ewoksman



    - was ist das?
    - das ist blaues Licht.
    - und was macht es?
    - es leuchtet blau.



    Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchtete Fensterheberschalter vorne vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, I-Sotec 5D-Endstufe, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)


    R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.138.703531 - Karten: 2019.12

  • Das R Link hat eine Software 2. Xxxx. nach meiner Info gibt es ja mittlerweile eine andere Software oder ein Update für dieses r-link.

    Ich hatte auch ein Baujahr 2016 und gleich zu Beginn noch mit Samsung das gleiche Problem. Ein Update hat das schließlich behoben.


    Wichtig für uns wäre, wenn du genau deine Software Version mitteilen würdest. Weil wir dann sehen können, ob du das Update selber durchführen kannst oder die Werkstatt. Ich vermute mal letzteres, dass es noch eine der uralten Versionen ist.


    Eine 7er Software muss es nicht unbedingt sein (kann falsch installiert neue Probleme bringen), es funktionierte auch mit der letzten Version der 2er Software (siehe meine Signatur).

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Danke für die vielen Antworten,


    ja es ist wohl die ganz ALTE ERSTE Version drauf. Ich habe da auch schon mal nachgeguckt.


    Ja das mit dem Händler sehe ich auch so, hätte man eigentlich wissen können als großer Renault Vertreter in Berlin.


    Gut wäre natürlich wenn ich die jűngere 2.0 Version installieren könnte. Hat das jemand schon gemacht und wo kriege ich die Software her.

  • hallo da bin ich noch mal das hätte ich mir auch denken können. R-link Store. Habe da meine Fahrgestellnummer eingegeben. Das System muss nicht upgedatet werden war die Antwort. Kann ich das einfach ignorieren?

  • Wenn es die erste Version (1.4.15.905 - ab Baujahr 2016 eher die 1.4.15.915) ist, kann nur die Werkstatt updaten.

    Erst ab der Version 2.2.17.803 konnte man über MyRenault das selber erledigen.


    Wie gesagt für die 2er war dann die 2.2.19.300 die letzte Version.

    Eine 3er Software gab es offiziell nie als Update von Renault - Finger weg von Internet Downloads.


    Alternativ kann die Werkstatt auch die 7er Software installieren, wie geschrieben sind da bei falscher Verfahrensweise Fehler möglich.

    Ich bin deshalb bei der 2er geblieben.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • R-link Store. Habe da meine Fahrgestellnummer eingegeben. Das System muss nicht upgedatet werden war die Antwort.

    Im RLink Store unter MyRenault findet man auch keinen Hinweis auf die Updates der Systemsoftware sondern nur für installierte Apps bzw. Karten.

    Um die Systemsoftware zu prüfen muss man diese Seite aufrufen: Renault Connect


    Ich habe das nochmal ergänzt obwohl ich denke, dass es nicht mehr ankommt…

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • doch es kommt noch an, habe auch ein wenig recherchiert und bin darauf gekommen, dass ich eine Systemsoftware habe die vom Händler abgeglichen werden muss, eine der ersten. Ich suche gerade einen der das macht hier in Berlin

  • Ok schön, aber das hatten wir bereits geschrieben, dass deine momentane Software nur die Werkstatt updaten kann.

    Ab der …703 konnte man das selber machen über die obige Webseite.

    Prinzipiell sollte das aber jeder autorisierte Händler vornehmen können.


    Du hast dann zwei Möglichkeiten:

    1. Auf die letzte Version der 2er Software Stand 2.2.19.300
    2. Oder auf eine 7er Version

    Wie bereits geschrieben kann letztere bei unsachgemäßer Installation Probleme bereiten.

    Am sichersten und auch als Lösung für dein Problem geeignet ist Variante 1

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992