Spurtreue und Windanfälligkeit

  • Also ich hatte vor zwei Jahren auch das Gefühl das der Wagen deutlich windanfälliger ist als mein Kombi vorher - das Gefühl hat sich aber mit der Zeit gelegt - wahrscheinlich zwischenzeitlich Gewohnheit

    ""

    Bose Edition, TCe 160 EDC GPF, Kosmos Blau, Winter Paket, Protections Paket, beheizbare Frontscheibe, Trennnetz

  • Den Kadjar kann man leicht bei 180 kmh mit zwei Fingern bändigen, nun ich habe auch manchmal das Gefühl, ich muss die Spur korrigieren, wenn ich von Rasern überholt werden. Es ist nicht immer. Die schon erwähnten möglichen Ursachen sind bei mir ausgeschlossen.

    Es entsteht beim Überholen ein Unterdruck (je näher der dich überholende Wagen desto mehr),der das Auto nach Links zieht. Dies ist vollkommen Normal.

    Kadjar 160Tce Bose Edition -- Facelift 2019 -- Winter Paket -- Protection Paket -- Panorama Glasdach --
    R-Link 2 9.0.33.431 Boot 5624 -- Navi 9.12.155.751960

  • Hallo


    Habe am WE mal die Möglichkeit gehabt einen anderen Kadjar zu fahren, was soll ich sagen der fährt genauso wie meiner.

    Liegt also am Fahrzeugtyp und an der Konstruktion ; Hochbeinig , weichgefedert ; das der Unterschied zum Astra J Kombi mir so krass auffällt.


    Ist und bleibt aber ein unruhigeres Fahren als mit dem Astra.

    Wäre eine Spurverbreiterung eventuell ein Mittel um es ein wenig zu besser, oder ist das rausgeschmissenes Geld ?


    Gruß Frank

    140PS, Bose Edition Bj. 2019, Ironblau, Panoramadach, schwenkbare AHK, usw.

  • Es ist und bleibt nun mal ein Auto das höher als normale PKW`s ist. Entweder du findest dich damit ab oder musst eben das Auto wieder wechseln. Eine Spurverbreiterung wird dir da nicht viel bringen. Ich bin umgestiegen auf einen Trafic, der ist noch höher, länger( extralang:thumbsup:) und Windanfälliger. Damit muss man aber rechnen, wenn man sich ein neues Fahrzeug kauft. Und so Windanfällig ist der Kadjar nun nicht. Kann man eben nicht mit einem Porsche vergleichen. Gewöhn dich dran, gerade die Federung beim Kadjar ist doch gut. Ich bin ihn immer gern gefahren, letztlich hat mich nur der kleine Kofferraum und die kleine anhängelast gestört. Sonst hätte ich ihn heute noch.

    Ehemals, OHNE Probleme: Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
    Nun getauscht gegen einen Trafic L2H1 mit allem, nur auf das RLink habe ich bewusst verzichtet. Kraft und Platz ohne Ende...

  • Moin Frank,


    ich habe 40mm Spurverbreiterungen verbaut und kann nicht sagen, dass Katja damit schlechter oder besser fährt...


    Sieht halt imho einfach nur besser aus ;-)

    cu


    ewoksman



    - was ist das?
    - das ist blaues Licht.
    - und was macht es?
    - es leuchtet blau.



    Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchtete Fensterheberschalter vorne vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, I-Sotec 5D-Endstufe, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)


    R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.138.703531 - Karten: 2019.12

  • Hi Sven


    mit der Windanfälligkeit ist mir schon klar das der ein wenig anfälliger ist als ein flacherer Wagen, das mit der Spurtreue hat damit aber nichts zu tun.

    Auf der Autobahn folgt er bei höheren Geschwindigkeiten ( > 150 km/h ) halt mehr den Fahrbahnverhältnissen ( Spurrillen usw. ) als meine anderen bisherigen Auto's ( fahre schon über 33 Jahre ).

    Einzig mein Opel Omega ( vor langer Zeit ) hatte das selbe Verhalten nach dem Umstieg von 205 auf 225 Reifen und anderen Felgen/Felgeneinpresstiefe.

    Deshalb meine Frage nach der Spurverbreiterung.

    Und das Fahrverhalten wurde mir von dem Fahrer des Test/Tausch Kadjar auch bestätigt, der fuhr vorher einen Scenic.


    ""Damit muss man aber rechnen, wenn man sich ein neues Fahrzeug kauft""" und das ist ja ne blöde Aussagen ( gelinde Ausgedrückt) !



    Hi ewoksman


    Danke , war halt nur so eine Idee, ob es Sinn machen würde.


    Gruß Frank

    140PS, Bose Edition Bj. 2019, Ironblau, Panoramadach, schwenkbare AHK, usw.

  • Hi Frank,


    optisch auf jeden Fall ;-) (kannst Du in meiner Galerie sehen)

    cu


    ewoksman



    - was ist das?
    - das ist blaues Licht.
    - und was macht es?
    - es leuchtet blau.



    Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchtete Fensterheberschalter vorne vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, I-Sotec 5D-Endstufe, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)


    R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.138.703531 - Karten: 2019.12

  • Wenn du es als blöde Aussage siehst, ok. Für mich ist eine Tatsache. Bevor ich mir ein neues Auto kaufe, mach ich ne Probefahrt....Zumindest ICH mach das um evtl. Sachen zu entdecken, die mir nicht gefallen bzw. die mir gefallen. Auch zum Thema Spurtreue kann ich nix gegen meinen Kadjar sagen, evtl. gab es auf deiner Strecke Spurrillen, hast du es mal auf anderen Strecken probiert? Sind nur TIPS, nicht falsch verstehen...Schönen Tag noch und viel Spass mit dem Kadjar.

    Ehemals, OHNE Probleme: Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
    Nun getauscht gegen einen Trafic L2H1 mit allem, nur auf das RLink habe ich bewusst verzichtet. Kraft und Platz ohne Ende...

  • Komisch, meiner liegt wie ne eins, hält super die Spur und last sich auch auf Autobahnbrücken nicht aus der ruhe bringen :/

    Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
    Schwenkbare AHK / Fahrradträger Uebler i21

    EZ 25.07.19/ R-Link V 9.0.33.431


    Bislang keine Probleme mit dem Karton :m0006: ( Jedenfalls bis 20000 km dann fing die Deckel Dichtung an zu Schwitzen, nach der Reparatur gab es dann Probleme mit der Kupplung, die kam dann Neu, hat 1500 km gehalten, da ging das Ruckeln wieder los, also wurde dann noch das Getriebe gewechselt, hoffe das jetzt ruhe ist)
    Verbrauch nachgerechnet 7,13L

  • Hi Sven


    Probefahrt habe ich schon gemacht, keine Ahnung wie lange du da rum fährst, bei mir war es 1 1/2 Stunden und eine Autobahn war da auch nicht greifbar.

    Aber es gibt doch immer Sachen, die man nach längerem Nutzen erst merkt, oder.

    Es sind schon mehrere Strecken gewesen und bis heute 15000 km die ich mit dem Kadjar seit 8/2020 gefahren bin ( Arbeitsweg ca. 90 km am Tag + Freizeitfahrten )

    War auch nicht böse gemeint meine Aussage.


    Vielleicht liegt es ja doch an den Reifen allgemein oder dem Profil der Ganzjahresreifen, eventuell harmoniert es nicht mit dem Auto und mir.


    Gruß Frank

    140PS, Bose Edition Bj. 2019, Ironblau, Panoramadach, schwenkbare AHK, usw.

  • Ich hatte jetzt als Leihwagen einen hoch gelobten Captur :m0008: da Trift alles Negative genannte drauf zu, so eine Wind anfällige Karre hab ich noch nie gefahren, und die Lenkung, erst mal:m0033: war froh wieder in meinen Kadjar zu kommen.

    Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
    Schwenkbare AHK / Fahrradträger Uebler i21

    EZ 25.07.19/ R-Link V 9.0.33.431


    Bislang keine Probleme mit dem Karton :m0006: ( Jedenfalls bis 20000 km dann fing die Deckel Dichtung an zu Schwitzen, nach der Reparatur gab es dann Probleme mit der Kupplung, die kam dann Neu, hat 1500 km gehalten, da ging das Ruckeln wieder los, also wurde dann noch das Getriebe gewechselt, hoffe das jetzt ruhe ist)
    Verbrauch nachgerechnet 7,13L