Start & Stop Automatik

    • Hallo Gaggel, das CT5 ist speziell für EFB-Batterien entwickelt worden. Es hat eine Ladeendspannung von 14,55V, das MXS nur 14,4V. Du bekommst die EFB Batterie nie richtig voll. Und EFB-Batterien sind noch nicht allzulang auf dem Markt.
      Grüße - Wolfg.

      ""
      Kadjar X-Mod Energie TCe 130, Einparkhilfe vorn und hinten, Safety-Plus-Paket, Winter-Paket, R-Link 2, Rückfahrkamera, Vorrüstung Trenngitter, Farbe Kosmos-Blau Metallic, EZ 03/2017 :)
    • Ja Wolfi du hast recht ich habe auch das CT5 speziell für EFB Batterien lädt wunderbar und bekommt die Batterie auch voll Start/Stop geht dann immer, ist ja wohl der größte Punkt wenn das System nicht geht.
      War heute mal in der Werkstatt und habe meine Batterie messen lassen gute Werte siehe Bild, liegt wirklich nur an den Kurzfahrstrecken (meine so 15km am Tag) da bekommt die Lichtmaschine die Batterie nicht wieder voll sagten mir die Mechaniker auch im Autohaus :huh:

      Dateien
      • Batterietest.jpg

        (41,29 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk,Diplays in den Kopfstützen vorne, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andy0508 ()

    • irgendwie mag mein Handy das Bild nicht voll, aufmachen. Er hätte dir lieber die Batterie Ladung in % bei den Paramtern gezeigt. Das ist für eine S&S Funktion auschlag gebend. Alles unter 80% keine Funktion. Beim Batterie test, steht fast immer Gut und Nachladen. Außer ich habe sie Voll geladen. Dann kommt Batterie gut. Der Batterie Test wurde mit VRLA/GEL Modus oder AGM/EFB durchgegührt? Wird das nicht beachtet, ist der Test falsch.

    • danke Oskar mach das mal am Rechner da geht das Bild aufzumachen und sag mal dann nochmal deine Meinung, danke

      • Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk,Diplays in den Kopfstützen vorne, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :P
    • Der Batterie -Test war für die Tonne.
      Batterie Technologie- Normal
      Da muss Entweder VRLA/GEL oder AGM/EFB Batterie stehen.
      beide Varianten führen zu einem richtigem Test Ergebnis.
      Auf Normal nicht!
      Deswegen auch den etwas Unrealistischen Wert, gemessen 915 EN(A) bei einem Vorgabe Wert von 720 EN (A)
      So eine Falschmessung kann einem Lehrling passieren, diese sind nur so gut, wie der wo sie Lernen. ( Ok die wo auf dem Kopf gefallen sind gibt's auch, aber gehört nicht zum Thema)
      Einem Mechi NEIN!!

    • oje mußte zum Autohaus König das wie hier schon steht nicht das beste ist, wegen Rostprobleme die haben eine Mechaniker für die Karosserie, hab mir ja schon ein anderen Renault Händler in Berlin gesucht mit sehr guter Googelbewertung dem werde ich dann mal aufsuchen und messen lassen,bei König war aber ein Meister dran und hat gemessen ;(

      • Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk,Diplays in den Kopfstützen vorne, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andy0508 ()

    • Mache den Beruf schon fast 23 Jahre, in dieser Zeit nur 2 Gute Meister gesehen. Der erste war mein Ausbilder, der zweite im letzten Betrieb wo ich 14 Jahre gearbeitet habe. Jeder, kann sich jetzt zu dem Titel seine Meinung bilden. Trotzdem Nobody is Perfect, auch ich nicht( obwohl es gerne wäre). Deine Batterie sollte mit den richtigen angegebenen Werten getestet werden. Nur dann, ist dieser richtig. Batterie Ladung in % kann in der UPC / Einspritzung Parametern herausgelesen werden. Dieser Wert ist wichtig, für die S&S Funktion.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oscar ()

    • Ich habe jetzt mal Statistik geführt.
      -10grad, 3m zur Ausfahrt gefahren. Motor geht aus. 300 weiter gefahren, Kind in Kita gebracht. Danach innerhalb von 20min und ca 8min,mal klappt es und mal nicht.
      -4grad.nach 10 min Fahrt geht nix.den ganzen Tag nix.
      -2 den ganzen Tag an jeder Ampel funktioniert es
      +6 klappt nicht... Den ganzen Tag nicht.
      +3grad, 10min Fahrt. Motor ging aus. 3min später, Motor bleibt an.
      Es sind immer die selben Voraussetzungen. Keine Klima keine Heizung.
      +10 funzt nix.
      +16 mal geht.... Mal nicht

      Renault Kadjar Energy 130 TCe XMode im wunderschönen Perlmutweiß.EZ 25.5.2016. M+S Ganzjahresreifen. Winter-,Komfort-und Citypaket.