Haltedauer der Schlüsselbatterie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Haltedauer der Schlüsselbatterie?

      Mich würde interessieren, wie häufig ihr die Batterie im Schlüssel wechseln müsst?
      Ich fahre meinen Kadjar jetzt seit einem Jahr und musste schon 4 Mal die Batterie wechseln... Ist das normal?

      Bei der Wartung wurde mir gesagt, dass der Schlüssel während der Fahrt permanent mit dem Bordcomputer 'kommuniziert' und da ich in dem einen Jahr schon 25000 km gefahren bin, wäre es sogar sehr gut, wenn ich ERST 4x die Batterie tauschen musste.

      Wie sind eure Erfahrungen?

      ""
    • Hi

      hab meinen jetzt seit Juni letzten Jahres und bin ca 15.000 km gefahren.
      Schlüsselbatterie ist bei mir noch ok und wurde seit dem Kauf auch noch nicht gewechselt .... nur beim Schlüssel der Frau (die am wenigsten fährt), hab ich vor einiger Zeit die Batterie wechseln müssen, da die Meldung kam.

      Witzigerweise war die Meldung immer nur dann vorhanden, wenn wir beide im Auto waren, also wenn beide Schlüssel in Reichweite waren.


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |

    • Hallo,
      ja, so alle 2-3 Jahre kann das schon mal vorkommen - aber 4x in einem Jahr ist echt oft... waren die Batterien schon halb leer beim Einbau...?? :huh: kann doch nicht sein... :rolleyes:

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • @Nina50

      hast du die Batterien selber gewechselt oder beim Händler wechseln lassen?

      ... und welche Marke ist verbaut? Haltbarkeitsdatum? .... steht in der Regel auf der Verpackung der Batterie der CR2032


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |

    • Meiner ist Baujahr 2016 und ich habe bisher einmal die Batterie gewechselt.
      Ich drücke keine Tasten der Fernbedienung, sie ist immer nur in der Tasche.

      Viermal Austausch in einem Jahr ist definitiv nicht die Regel, ich würde hier zuerst an minderwertige Knopfzellen denken, wo man vier Stück für einen Euro bekommt.
      Eine Marken Batterie hält deutlich länger und kostet beim Händler kein Vermögen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Meiner ist jetzt 14 Monate alt und ca 20000km gelaufen.
      Vor kurzem kam die Meldung zum tauschen der Batterie, was ich auch gemacht habe.
      Bei meinen vorangegangenen 2 Scenic mußte ich auch 1x im Jahr die Batterie wechseln, allesamt Handsfree Systeme.

      Limited Deluxe TCe 160 EDC GPF, Ural-Grün, Voll-LED-Scheinwerfer LED Pure Vision, EZ 01/2019

    • Bisher 1x gewechselt in Werkstatt (08/2019) nach ca. 19.000 km.

      Kadjar Collection TCe 130 EDC, Titanium-Grau, Safety-Plus-Paket, 19'' LM-Felgen "Collection", EZ: 06/18
      Softwareversion 7.0.24.161; Bootversion 5476; Naviversion 9.12.138.703531; Karten V2019/06 (2020.Q2)

      Komfort-Service-Vertrag ( 5 Jahre/ 120.000 km)
      K&K Marderabwehr Typ M4700B, Scheibentönung Nano Mystery Black, Osram Night Breaker Laser, LED-Kennzeichenbeleuchtung, beleuchtete Einstiegsleisten, Sharkantenne, Sportpedale, 2-Klang-Horn, elektrische Heckklappenöffnung,
    • Ich habe unterschiedliche Batterien genommen. Mal Marke, mal 'Günstig'.
      Hat es denn irgendeinen Vorteil, wenn ich beim Händler eine Batterie kaufe? Der wird doch auch nur handelsübliche verkaufen, oder? Oder hat Renault eigene, besonders gute?
      Gibt es denn Erfahrungen, wie lange der Schlüssel noch ordnungsgemäß funktioniert, wenn die Warnung angezeigt wird? Ich habe hier gelesen, dass es sinnvoll ist, den Notschlüssel schon mal vorab zu testen, ob er passt :/

    • Das ist für mich ja ganz was neues. Bis jetzt fahre ich Dacia Lodgy mit Fernbedienung der Zentralverriegelung. Meinen ersten Dacia hatte ich 3 Jahre und den jetzigen 5. Ich hab da noch nie eine Batterie wechseln müssen, obwohl ich immer nur per Fernbdienung auf und zu sperre.
      Ist das wirklich normal, dass bei Renault solche Batterien nur ein Jahr halten??

      Schönes Wochenende wünscht

      Detlef

      Renault Kadjar Black Edition :m0006::m0011:

    • Ein genaue Zeit kann wohl niemand hier nennen, wie lange im Fall der Anzeige die Karte noch funktioniert.
      Renault selber hat keine speziellen Batterien im Angebot, von der Marke her sind es Varta Knopfzellen.

      Das mit dem Notschlüssel stimmt schon so, dass man den mal probieren sollte.
      Erstens weiß man dann wie es geht im Ernstfall und zweites soll es laut Berichten hier vorgekommen sein, dass er nicht gepasst hat.

      Ich habe es schon mal geschrieben, als Reserve habe ich eine Knopfzelle im Hanschuhfach.
      Ist die Batterie in der Karte leer wird diese eingesetzt und eine neue kommt ins Handschuhfach.
      Denn auch durch Lagerung wird die Lebensdauer herab gesetzt, der Hinweis mit dem Haltbarkeitsdatum kam ja auch bereits.
      Dieser ist zumindest bei einer Markenbatterie ausreichend lang, so dass man sich auch da keine Sorgen machen muss.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Meinen Clio habe ich auch 3 Jahre gefahren, ohne Wechsel. Aber dort habe ich nur per Knopfdruck das Auto geöffnet und verschlossen und der Schlüssel steckte während der Fahrt in einem Schlitz.

      Beim Handsfree ist es ja so, dass der Schlüssel in der Tasche bleiben kann und sich das Auto automatisch verschliesst, wenn man einige Meter entfernt ist.

      Der Händler hat mir erklärt, dass DESHALB der Schlüssel und das Auto permanent während einer Fahrt miteinander funken, ob sie noch in der Nähe zueinander stehen. Wenn deine Frau den Schlüssel in der Handtasche hat, während du fährst und sie würde an der Ampel aussteigen, würde das Auto ausgehen. Und durch diesen permanenten Kontakt, zumal wenn du lange Strecken fährst, entlädt sich die Batterie halt schneller.

    • dvda0 schrieb:

      Ist das wirklich normal, dass bei Renault solche Batterien nur ein Jahr halten??
      Nein - das ist, wie bereits weiter oben geschrieben, nicht zutreffend.
      Allerdings halten sie auch keine fünf Jahre, zumindest nicht bei unseren Fahrzeugen.

      Und ja, durch das Handsfree wird mehr Energie verbraucht als beim Knopf drücken, die Karte „sucht“ permanent nach dem Fahrzeug.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • wenn die Frau mit Schlüssel aussteigen würde, geht das Auto definitiv nicht aus... es erscheint nur eine Meldung "Schlüssel außer Reichweite " oder so ähnlich ... allerdings lässt sich der Motor nach dem abstellen nicht mehr starten, eh der Schlüssel wieder in Reichweite ist...

      1. tce 165 Crossborder, Black Pearl, EZ 03/17 , klappbare Anhängerkupplung, Haifischantenne, Trittbretter von Winbo.....
    • Dafür das Start Stop Funktioniert müssen viele Parameter übereinstimmen, ich könnte mir vorstellen das er sich auch den Batteriezustand in der Karte merkt, ist es bei euch nicht so, das bei der Inspektion die Batterie kontrolliert wird ?
      Vielleicht habe ich deshalb noch nie Probleme damit gehabt, weil mein Freundlicher das macht ?(

      Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
      EZ 25.07.19 / R-Link V 9.0.33.431

      Bislang keine Probleme mit dem Karton :m0006:
      Verbrauch nachgerechnet 7,13L