Keine Warnung bei defektem Abblendlicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Warnung bei defektem Abblendlicht?

      Nach längerer Verwunderung über das doch recht schlechte Abblendlicht habe ich jetzt mal die Lampen von aussen kontrolliert und festgestellt dass das Abblendlicht auf der Fahrerseite nicht mehr will. Vermutlich ist 'nur' die Birne kaputt, ich hätte allerdings erwartet dass mir die Katja das von innen mitteilt, habe aber nichts dergleichen gefunden. Hat der Wagen so was nicht?

      ""

      schwarzer TCe 140 GPF Limited Deluxe, sonst nüx

    • Hi

      hätte ich jetzt auch erwartet, dass eine defekte Beleuchtung vom Auto "reklamiert" wird

      .... macht sogar schon der alte Peugeot 207 (von 2007) meiner Tochter


      ... und wenn der Kadjar das nicht mal kann .... wirklich schwache Leistung



      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |

    • Bei meinem Laggi war Helga (Spitzname des BC) ein def. Abblendlicht auch schnurz egal. Aber bei einer defekten Kennzeichenbeleuchtung hat sie gemeckert.
      Franzosenlogik - die soll einer verstehen.

      cu

      ewoksman


      - was ist das?
      - das ist blaues Licht.
      - und was macht es?
      - es leuchtet blau.


      Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchtete Fensterheberschalter vorne vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)

      R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.133.686874 - Karten: 2019.06

    • ewoksman schrieb:

      Bei meinem Laggi war Helga (Spitzname des BC) ein def. Abblendlicht auch schnurz egal. Aber bei einer defekten Kennzeichenbeleuchtung hat sie gemeckert.
      Hi
      wäre vielleicht damit zu erklären, dass die KZB evtl direkt über den BC angesteuert wird und nicht über ein zusätzliches Relais wie Abblendlicht und Fernlicht läuft

      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |

    • Hallo,
      ok, das ist wirklich interessant...

      Licht-Einstellungen.jpg
      man kann hier mit ddt4all die Überwachung div. Leuchten ein- und ausschalten, aber da ja bei denen die auf LED umgerüstet haben, das ohne Änderung und ohne Probleme funktioniert hat (also zumindest das Abblendlicht), ist diese Überwachung wohl standartmäßig deaktiviert... :huh::| oder funktioniert einfach echt nicht beim Kadjar… X/^^

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Eine Sache die keiner braucht...., wenn man sieht wieviele Fahrzeuge mit defektem Licht rumfahren und man weis das diese Fahrzeuge es eigentlich anzeigen das ein Licht defekt ist und der Fehler vom Fahrer nicht behoben wird, frage ich mich über den Nutzen. Das gleiche wie der Komfortblinker, alle wollen es haben nur nutzen viel zu wenige überhaupt den Blinker.

      Beim Bund gab es immer den schönen Spruch " Technischer Dienst vor, wärend und nach der Benutzung ".

      Renault Kadjar 1.2 TCE EDC Crossborder Perlmut Weiß

    • Zitat @TommyBee: Nach längerer Verwunderung über das doch recht schlechte Abblendlicht habe ich jetzt mal die Lampen von aussen kontrolliert und festgestellt dass das Abblendlicht auf der Fahrerseite nicht mehr will.
      War das ab Ausliederung schon so, wurde bei der Übergabes des Fahrzeugs die Beleuchtung nicht überprüft?
      Wenn nicht, muss es einem doch sofort auffallen wenn das Abblendlicht plötzlich schlechter wird.
      Soll keine Kritik sein, ist nur meine Meinung zu dem Thema.
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2019_06
    • Siggi48 schrieb:

      Zitat @TommyBee: Nach längerer Verwunderung über das doch recht schlechte Abblendlicht habe ich jetzt mal die Lampen von aussen kontrolliert und festgestellt dass das Abblendlicht auf der Fahrerseite nicht mehr will.

      War das ab Ausliederung schon so, wurde bei der Übergabes des Fahrzeugs die Beleuchtung nicht überprüft?

      Wenn nicht, muss es einem doch sofort auffallen wenn das Abblendlicht plötzlich schlechter wird.

      Soll keine Kritik sein, ist nur meine Meinung zu dem Thema.

      Siggi? Die Frage die Tommy gestellt hat ist dadurch leider nicht beantwortet. Mich würde es auch interessieren ob unser Wagen anzeigt, dass was mit der Beleuchtung nicht stimmt.

      Gruß Guido
      Kadjar 160Tce Bose Edition -- Facelift 2019 -- Winter Paket -- Protection Paket -- Panorama Glasdach --
      R-Link 2 9.0.33.431 Boot 5624 -- Navi 9.12.155.751960
    • Nein, er zeigt definitiv nichts an. bei mir ist das Bremslicht links defekt, keine Medlung. Der Hammer ist allerdings, das das Auto vor 2 Wochen zur Wartung war und dort wurde angekreuzt, das alles kontrolliert wurde. Ich weiß aber genau, das es vor der Wartung schon defekt war. Dachte allerdings, das es die Werkstatt sieht, wenn sie es "kontrolliert"... Neuer Termin nun auch schon am 8.1., ohne Worte....

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • Higlander schrieb:

      wenn man sieht wieviele Fahrzeuge mit defektem Licht rumfahren
      Hi

      was du nicht siehst, sind die Fahrzeuge, bei denen ein defektes Licht schon repariert wurde .... ob vom Fahrer oder von der Werkstatt.

      .... und wenn wir hier schon mal dabei sind .... inzwischen sind die Lampen so komplex verbaut, dass sich sogar ein Mechaniker schwer tut, die defekten Lampen zu tauschen ... entweder weil viel abmontiert werden muß oder weil es schlicht weg zu eng ist.

      Mal ehrlich, wie viele fahren hauptsächlich tagsüber oder in der Dämmerung?? Wenn man dann zwischendurch wirklich im Dunkeln fährt, fällt es wirklich nicht auf, wenn ein Licht defekt ist, vor allem wenn die Fahrbahn naß ist.

      Nasse Fahrbahn .... da denk ich mir auch öfters, ob mein Licht überhaupt noch funktioniert.


      .... bestimmt ist es schon vielen passiert, dass sie abends oder nachts irgendwo in der Stadt losfahren ... Parkplatz und Straße sehr gut ausgeleuchtet .... und fahren ohne Licht, weil es überhaupt nicht auffällt und u.U. erst durch den Gegenverkehr darauf aufmerksam gemacht werden.

      ... also nicht gleich behaupten, daß diese Sache keiner braucht.


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |

    • Higlander schrieb:

      Das gleiche wie der Komfortblinker, alle wollen es haben nur nutzen viel zu wenige überhaupt den Blinker.
      Hi
      da muß ich dir allerdings vollkommen recht geben .... Blinker ist für viele ein Fremdwort ... hat jetzt aber mit Komfortblinker nichts zu tun


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |

    • Siggi48 schrieb:

      War das ab Ausliederung schon so, wurde bei der Übergabes des Fahrzeugs die Beleuchtung nicht überprüft?

      Wenn nicht, muss es einem doch sofort auffallen wenn das Abblendlicht plötzlich schlechter wird.
      Soll keine Kritik sein, ist nur meine Meinung zu dem Thema.
      Nein, bei der Auslieferung ging das Licht definitiv.
      So oft fahre ich nicht im Dunkeln, erst jetzt in der späten Jahreszeit lässt sich das aber fast nicht mehr vermeiden. Ich habe mich schon gewundert dass das Abblendlicht nicht der Hit ist, war aber auch durch diverse Threads hier im Forum schon "vorgewarnt". Und wie gesagt, ich bin eigentlich davon ausgegangen dass mich der Wagen darüber informiert. Jetzt weiss ich es und werde beim nächsten Mal definitiv früher kontrollieren.
      Als Kritik sehe ich das nicht!

      schwarzer TCe 140 GPF Limited Deluxe, sonst nüx

    • yew5 schrieb:

      Higlander schrieb:

      wenn man sieht wieviele Fahrzeuge mit defektem Licht rumfahren
      .... und wenn wir hier schon mal dabei sind .... inzwischen sind die Lampen so komplex verbaut, dass sich sogar ein Mechaniker schwer tut, die defekten Lampen zu tauschen ... entweder weil viel abmontiert werden muß oder weil es schlicht weg zu eng ist.
      ....dieses sollte gemäß dem EU-Gesetz von 2006 nicht mehr so schlimm sein, natürlich nur Fahrzeuge mit Halogenscheinwerfer, was ich auch vom 2009er Megane bestätigen kann. Dort gab es ein kleines Werkzeug das man den Scheinwerfer lösen und ihn dann nach vorne schieben konnte, um dann bei meinem Modell noch die Halogenlampe vom Zusatzfernlicht, das Standlicht und den Blinker problemlos tauschen konnte. Beim Kadjar find ich es jetzt auch nicht eng um dort mal schnell das Glühobst zu wechseln.

      yew5 schrieb:

      .... bestimmt ist es schon vielen passiert, dass sie abends oder nachts irgendwo in der Stadt losfahren ... Parkplatz und Straße sehr gut ausgeleuchtet .... und fahren ohne Licht, weil es überhaupt nicht auffällt und u.U. erst durch den Gegenverkehr darauf aufmerksam gemacht werden.

      Das schiebe ich der Problematik der vielen digitalen Tachos und natürlich dem Fahrer zu, jeder war zur Fahrschule und hat gelernt das man bei Dämmerung das Licht einschaltet, genauso wie bei schlechtem Wetter wie Regen und Nebel tagsüber, da reicht es nicht mit Tagfahrlicht rumzufahren.

      Und um den ganzen aus dem Weg zu gehen, sollte man einfach mal und gerade bei dem jetzigen Schmuddelwetter mal ums Auto laufen.

      Renault Kadjar 1.2 TCE EDC Crossborder Perlmut Weiß

    • Hi

      bei meinem Espace komm ich auch gut an die Lampen hin, aber wenn ich mir z.B. den Peugeot 207 meiner Tochter ansehe, da brauchst du fast schon Spagettifinger um die Leuchtmittel auf der Fahrerseite wechseln zu können.

      .... und hatte auch vor Monaten mal einen Mazda 3 (glaub ich) da und hab bestimmt auch über 15 min gefummelt, bis die Lampe wieder drin war.
      Im Winter .... mit kalten Fingern .... keine Chance und dir bleibt nichts anderes übrig, als mit defekter Beleuchtung weiter zu fahren .... und da kannst du 100 mal ums Auto laufen, deswegen wird's auch nicht besser.

      Bei den digitalen Tachos hast du recht, da siehst du es nicht, ob Licht an oder Licht aus ist (meine jetzt aber nicht die Kontrollleuchte für's Fahrlicht). Bei den alten analogen Tachos war ohne Licht auch nichts beleuchtet und es fiel gleich auf, wenn da was dunkel war.

      Fahrschule hin oder her .... es sagt eigentlich der gesunde Menschenverstand, bei schlechten Lichtverhältnissen das Licht einzuschalten und nicht jedes Auto hat zudem Tagfahrlicht.

      Bewusst das Licht einzuschalten ist eine Sache, Licht vergessen einzuschalten eine andere

      ... und auch wenn ich die Beleuchtung vor der Fahrt kontrolliere, ist das noch lange keine Garantie, dass die Beleuchtung auch die ganze Fahrt über funktioniert


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |