Rückruf bei Diesel Software Update OTS 0CRZ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      ich komm auch grad von der Werkstatt zurück und es wurde dieses Update auch ungefragt durchgeführt... ich wollte nicht gleich mit entsetzen reagieren und hab dann mal vorsichtig gefragt, warum es da keinen Hinweis gab oder ein kurzes Info-Gespräch... "das Update muss für dieses Modell durchgeführt werden lt. Renault und gehört natürlich zum kostenlosen Kundenservice"

      Aja, ok, ich hoffe jetzt nur, dass es sich leistungsmäßig nicht irgendwie negativ auswirkt, die Abgaswerte sind mir doch schnuppe :rolleyes::whistling::saint::saint::saint: (hab ich denen natürlich so nicht gesagt ^^ )


      LG
      Chris

      ""
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • das einige was mir bisher nach demupdate aufgefallen ist, ist das der momentanverbrauch schon mal bis 17l hochgeht.. bei geschwindigkeiten um die 50kmh wohlgemerkt und bei niedriegen drehzahlen ^^

      denke mal das sich das system da erstmal wieder einpendeln muß.. denn der verbrauch geht auch wieder runter. bin allerdings auch erst nur stadtverkehr gefahren. werde aber in 2 wochen ne länger tour machen, dann sieht man sicherlich genaueres.

      Kadjar Bose dCi130 4x2 dezir-rot, Protection- , Winter- , Sicht Paket
    • hgg schrieb:

      Cheesy schrieb:

      die Abgaswerte sind mir doch schnuppe
      meine kinder danken dir für eine so durchdachte und vorausschauende Einstellung
      Ich hab mir einen Diesel gekauft mit Partikelfilter, weil er weniger verbraucht und sauberer sein sollte als das Vorgänger-Fahrzeug ^^ Dass aber dann etwa zeitgleich mit der Abholung ein "Diesel-Skandal" seinen Höhepunkt erreicht, das konnte ich ja vorher nicht wissen, und dass dabei Renault auch gleich als nächstes betroffen war... und wenn die jetzt mit einem Update irgendwas nachbessern wollen (oder "vertuschen" müssen :saint::saint::saint: ) dann bitte ohne Leistungsverlust - aber wie ich gestern festestellen konnte ist diesbezüglich alles gut :thumbsup::thumbup:
      Bleibt nur zu hoffen, dass es jetzt mit dem AGR-Ventil keine Probleme gibt 8o
      auto-motor-und-sport.de/news/v…entil-erfahrungen-fakten/

      LG
      Chris


      Übrigens dieser Bericht erschien 2-3 Wochen nach meiner Rückgabe vom Seat bzw. der Übernahme vom Kadjar 11/2015…
      IMG_20151125_095242.jpg
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Hatte diese Woche TÜV und ASU und Wartung machen lassen.
      Bei meinem wurde auch ein Software Update aufgespielt, hat man mir gesagt.
      Habe mir aber keinen Kopf darüber gemacht, weil ich hatte diesen Thread vorher nicht gelesen.

      XMOD 1.6 dCi 130 4x4
      (RLink2: 2.2.19.300 , Karten 6/17
    • Eigentlich geht mir die Dieseldebatte total auf den Keks. Die Politik stellt den Diesel als Buhmann hin. Es gibt viel schlimmere Dinge auf der Welt, auch hinsichtlich der Umwelt. Immerhin macht ca. 95% die Industrie allein aus. Die Politik lenkt nur von wichtigen Problemen ab. Aber viele Leute glauben den Kram, der erzählt wird.
      Übrigens: Mein Bruder hat das Update. Keine Änderungen in Verbrauch und Leistung.
      Ich habe das Update nicht und lege auch keinen Wert darauf, wenn es nicht sein muss.

    • hgg schrieb:

      Cheesy schrieb:

      die Abgaswerte sind mir doch schnuppe
      meine kinder danken dir für eine so durchdachte und vorausschauende Einstellung
      Hier brauch sich niemand als Moralapostel aufführen, der ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor sein Eigen nennt.
      Und das dürfte wohl auf jeden Kadjar Fahrer hier zutreffen - völlig unerheblich ob Diesel oder Benziner.

      Ich habe mich auch wie zum Beispiel @Cheesy damals beim Kauf ganz bewusst für einen Diesel entschieden mit einer zu dem Zeitpunkt erhältlichen besten Schadstofffreiheitsklasse.

      Dass man auf Grund der Meldungen von anderen Autokonzernen erst einmal Updates skeptisch gegenüber steht und nach Erfahrungen fragt dürfte mehr als verständlich sein.

      Wenn es keine negativen Auswirkungen hat lasse ich das Update zur Wartung im August durchführen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Renault oder wer auch immer darf doch nicht einfach ein Update aufspielen, da muss vorher gefragt werden !!!

      Wenn das vom KBA kommt, ein Zwangsupdate weil ansonsten die Betriebserlaubnis erlischt, dann bekomme ich auch Post vom KBA und muss das durchführen lassen.

      Freie Werkstätten die Inspektionen nach Herstellerangaben durchführen haben dieses update auch nicht zur Hand. Garantieansprüche erlöschen nicht bei Inspektionen durch diese Werkstätten wenn die nach Renault vorgaben durchgeführt werden.

      LG
      Klaus



      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689874, Karten: 12/2017 :w0043:

    • @hgg
      Nach deinen starken Worten sehe ich gerade in deinem Profil "dci" stehen - hast du denn das Update schon installieren lassen? ?(
      Immerhin fährst du ja laut hier keine unbedeutenden Strecken im Jahr...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skifan ()

    • Habe ein Update vor einigen Wochen für den Talisman DCI 160 bekommen, eher unfreiwillig.

      Trotz Automatik ist das Auto einen Tag später tatsächlich mal an der Ampel verreckt. Nach dem erneuten manuellen anlassen ist bei mir alles im besten Sinne unauffällig, Verbrauch (detailliert ermittelt) und Leistung (gefühlt) sind kein Stück anders als davor.
      Ich hoffe, dass das auch so bleibt.

      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pkoenig ()

    • hgg schrieb:

      Skifan schrieb:

      @hgg
      Nach deinen starken Worten sehe ich gerade in deinem Profil "dci" stehen - hast du denn das Update schon installieren lassen? ?(
      Immerhin fährst du ja laut hier keine unbedeutenden Strecken im Jahr...
      ja
      Na dann ist die Zukunft meiner Kinder ja gesichert! Danke. :thumbsup:

      Spaß beiseite, lass uns an deinen Erfahrungen nach bzw. mit dem Update teilhaben, deswegen wurde dieser Thread unter anderem ja auch ins Leben gerufen...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Skifan schrieb:

      hgg schrieb:

      Skifan schrieb:

      @hgg
      Nach deinen starken Worten sehe ich gerade in deinem Profil "dci" stehen - hast du denn das Update schon installieren lassen? ?(
      Immerhin fährst du ja laut hier keine unbedeutenden Strecken im Jahr...
      ja
      Na dann ist die Zukunft meiner Kinder ja gesichert! Danke. :thumbsup:
      Spaß beiseite, lass uns an deinen Erfahrungen nach bzw. mit dem Update teilhaben, deswegen wurde dieser Thread unter anderem ja auch ins Leben gerufen...
      hoffentlich, aber nicht, weil ich das update habe machen lassen, sondern weil mir "die abgaswerte nicht schnuppe sind" :)

      dci

    • Reite nicht weiter auf der Aussage mit den Abgaswerten herum, ich bin mir sicher, dass das nicht soooo bierernst gemeint war.

      Ich wünsche mir weiterhin Erfahrungen zu dem Update, bei anderen Marken verlief ja nun nicht alles so schick...
      Bevor ich Nachteile habe warte ich erst einmal ab.
      Wenn es die Abgaswerte verbessert UND mir keine Probleme mit anderen zur Zeit funktionierenden Komponenten am Fahrzeug bereitet wird es auch bei mir installiert.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skifan ()