Beiträge von KlaDo

    Wir sind hier bei 370 Post´s, wobei genau betrachtet 340 flüssiger wie Wasser sind, die sind überflüssig.


    Die Erkenntnis wie das Einlesen funktioniert sollte jedem User hier nach den ersten 10 Posts lesen doch ganz klar sein.
    Und im 365 wird dann die Lösung präsentiert. :m0008:


    Wie kommt man hier in diesem Thread, ganz einfach über die Suchfunktion und nach spätestens 10 Beiträgen sollte jeder wissen was am Bach ist.

    Das wird rönno dir beantworten können ob da die Garantie greift.


    Kommt drauf an ob die Garantiebedingungen erfüllt sind für die Rönno plus Garantie, sprich lückenlose Wartung.
    Da steht in deiner sig lediglich 2/2017. Raten man muss was es bedeuten soll. Bj oder gekauft am 2/2017 ?
    Ob es ein Import ist ?

    Das war clever vom Händler gemacht. Bemerkt habe ich einen kleinen Riss kurz vor den 2 Jahren. Händler meinte nur das können wir bei der nächsten Inspektion machen bzw. melden. Na klar dann sind die 2 Jahre vorbei.


    Dann kann ich ja auch auf 5 Jahre Garantie verzichten. Bringt ja nichts da der größte Teil ja Verschleiß ist oder über 100000 km. Reine Mogelpackung von Renault.

    Nicht clever vom Händler, eher unclever von dir. Reklamieren und sofort beseitigen lassen wäre gut gewesen, zumindest vom Händler aufnehmen lassen.


    Die 2 Jahre sind eine Neuwagengarantie, die Anschlussgarantie ist eine Renault plus Garantie.
    Nein ist keine Mogelpackung, es steht genau beschrieben was unter die Rönno plus Garantie fällt.


    Andere Hersteller schließen auch Teile aus in Ihrer Anschlußgarantie.

    Nichts verwechseln und mischen.


    Kadja hat einen Bremsassistenten, der bei einer Bremsung die durch den Fahrer eingeleitet wird und fast einer Vollbremsung gleicht, haut der Assi die volle Bremskraft rein.


    Kadja (Nicht alle, je nach Ausstattung) hat einen Notbremsassistenten, der über das Radargerät welches hinter der Stoßstange sich befindet gesteuert wird und, bei Fahrt ca .>35 km/h und annähern auf den Vorrausfahrenden bei sehr veringernden Abstand reagiert, bremst und warnt, und einen Auffahrunfall verhindern bzw. die Folgen drastisch reduzieren soll.
    Genaueres ist in der BA dargelegt und kann man dort nachlesen.


    Einen Geschwindigkeits/- Abstandsassistent hat Katja nicht, der je nach Einstellung die Geschwindigkeit zum vorfahrenden selbstständig regelt, den Abstand einhält, beschleunigt und abbremst.
    Im Stau selbstständig anhält und weiterfährt. Beim neuen Nissan QQ ist dieses System lieferbar.
    mal sehen ob und wann es bei Kadja angeboten wird.
    Auch hat die Kadja nur einen Spurhaltewarner verbaut der nicht in die Lenkung eingreift.

    Der Kadja hat mit PH2 auch noch keinen Abstandsassistenten bekommen.
    Habe da einen Megane gefahren der hatte das, mein Sohn hat das in seinem Firmenwagen auch, Abstands und Spurassi.


    Mein nächster wird das auch haben.

    Renault: Bei aktuellen Fahrzeugmodellen ist kein Anlernprozess notwendig. Ein- und Ausbau einer neuen Batterie dauert 12 bis 18 Minuten.


    Das einzige was sein könnte, ist das die Fensterheber neu angelernt werden müssen. So war es beim Scenic 3. Sonst ist nichts zu machen. Die Premium Marken lassen sich das anlernen fürstlich bezahlen.


    Gruß Guido

    Siehe auch Autobild.

    Da unsere Kadjas ja online sind, könnte das update ja zu Hause bescheid sagen das es installiert ist und die downloadmöglichkeit abschalten.


    Ich habe das ja auch jetzt, aber bei vorherigen Kartenupdates, da gab es ja so zwei drei, da wurde das so gehandelt.


    Stört aber nicht weiter, et is ja drop un jod is.

    Bei mir wird die auch nicht nochmal installiert, obwohl ich die ziehen kann ohne Ende.


    Brauchts auch nicht, habe ja mein aamirror und gut ist wenn ich mal Navi brauche.
    Das R link Navi läuft ansonsten aber immer mit.

    Das stimmt so nicht ganz, jede Renault Vertragswerkstatt muss die Gewährleistung/Garantie übernehmen, dazu sind die verpflichtet.

    Hier liegst du falsch. Gewährleistung und Garantie sind zwei verschiedene Dinge.


    Gewährleistung übernimmt der Verkäufer des Kadjas. Rönno selber gibt keine Gewährleistung.


    Die Neuwagengarantie und eine ev. vorhandene Rönno plus Garantie kann in jeder Rönno Vertragswerkstatt Europaweit in Anspruch genommen werden.


    Die Neuwagengarantie und die später ev. vorhandene Rönno plus Garantie kann nicht durch die Vertragswerkstatt abgelehnt werden.


    Gewährleistung ist interessant wenn man Wandeln möchte, da hat dann der Händler zwei mal das Recht nachzubessern.


    Hier kann jetzt m.E.n. gstevie hingehen wo er möchte um das Geknackse instand setzen zu lassen.

    Da sind 48000 Kadjas in der BRD zugelassen worden und 3500 Mitglieder hat das Forum.


    Von so ca. 44500 Kadjas fließt hier keine Meinung ein, das lassen ich mal außen vor.


    Von den 3500 Mitgliedern hier beschriebenen Probleme von geschätzten ca. 100 Mitgliedern sind viele Gleiche Probleme, dann bleiben ca. max 3,0% Kadjas mit Problemen/chen.


    Schwere Probleme wie Motortausch (Ölverbrauch), Stirndeckeldichtung, Rost an den Türen Wasserflecken in den Scheinwerfern wurden auch schnell behoben, selbst Wandlung wird/wurde durchgeführt !!!


    Es gibt auch inkompetente Werkstätten, aber dann kann und sollte man wechseln.


    Der Kadja ist kein Problemauto, mit 2 Jahren Neuwagengarantie und anschließender 3 jähriger Rönno plus Garantie, bei in D gekaufte Kadjas und keine EU-Importfahrzeuge, ein Auto welches man nur empfehlen kann.
    Das Preis Leistungsverhältnis ist da sehr stimmig.


    Meiner hatte auch Probleme und Problemchen die allesamt ohne Tamtam beseitigt wurden. Ob andere oder Premium Marken oder oder, das lass ich mal in OBI.


    Aber Achtung! in den meisten Fällen wird das Radio dabei geschrottet und es muß getauscht werden. Dieses ist dann in den meisten Fällen schon mit der 7.er Software. Wenn Du noch Garantie auf dem Kadjar hast wird dieser Austausch von Renault übernommen. ;-)


    Gruß
    Torsten

    Worauf bezieht sich in den meisten Fällen ? Belege ?


    In meinem Autohaus wurde beim update von 2.*** auf 7.*** nach deren Aussage noch keins geschrottet.