Rost - nach 2 Jahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rost - nach 2 Jahren

      Guten Tag,

      ich bin neu hier, möchte mich kurz vorstellen: Ich bin "Zwergenvater" und komme aus Karlsruhe, habe meinen Kadjar im August d.J. von einem der hießigen Renault-Händler als Gebrauchtwagen mit 7500km gekauft.

      Bin bisher sehr angetan.

      Jetzt mein Problem, beim Umstecken Sommer-/Winter-Räder bei meinem Händler hat dieser bei 'ner Durchsicht (!) ROST an den Schweißnäthen, unter den Gummidichtungen,
      an allen vier Türen (oben) festgestellt-
      Sieht auf den ersten Blick wie Flugrost aus - ich hätte es fast übersehen.
      Daraufhin hat man sich wohl mit Renault-D in Verbindung gesetzt.
      Resultat, das Fzg wird für 1 Woche "Urlaub bei Renault" machen, wird Entlackt, Entrostet und neu Lackiert.
      Wohlgemerkt Bj 08/2015

      Ist Rost an der Karosse ein Problem, dass hier im Forum bekannt ist?

      Für reges Antwort, bin ich sehr dankbar.

      Viele Grüße aus Karlsruhe
      :)

      ""
    • Hallo und herzlich Willkommen im Forum.

      Rost ist mir an meinem Kadjar bisher noch nicht aufgefallen. Werde aber an den von dir angegebenen Stellen mal nachsehen.
      Dass dein Händler den Rost entdeckt hat spricht für die Qualität der Werkstatt. :thumbsup:

      Gruß Siggi

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2017_12

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Siggi48 ()

    • Hallo Zwergenvater,
      willkommen hier.
      Mein guter ist auch Baujahr 2015 und hat 20000 Km runter, ich hab bisher nichts feststellen können. Muß aber ehrlich sein, ich würde es bei einem zwei Jahre altem Auto auch nicht erwarten. Werd später mal schauen. Mir ist aber bisher nichts aufgefallen.
      Wie schon erwähnt, da hast du wohl eine gute Werkstatt, Glückwunsch.

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • Hallo @Zwergenvater,

      auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum :)

      Ich hab ja auch einen weißen, und auch aus 2015 und muss/kann deine Aussage leider bestätigen. Auch bei meinem gibt es kleine Rostflecken an den beschriebenen Stellen. Ich würde es als nicht weiter wild bezeichnen, aber natürlich umso früher man was dagegen macht umso geringer ist das Risiko, dass was Großes draus wird.

      Dickes Lob an deine Werkstatt :thumbup: und noch lange viel Spaß mit dem Kadjar auf der Straße und dir auch hier im Forum,
      LG
      Cheesy

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Kruzifix.....

      Ist ja wie bei Audi..... :saint:

      Oder beim berühmten W210 bei Mercedes.... :S

      Aber nichts desto trotz, das müsste, weil es "von außen kommt" über die Lackgarantie abgedeckt sein..... :thumbup:

      Gruß Gaggel


      bis 25.04.2019:
      Kadjar XMod Energy TCe165 in Kosmosblau metallic, Einparkhilfe, Winterpaket, schwenkbare AHK, statt Ganzjahresreifen --> Sommerreifen, Winterreifen auf RC30 silber (freundliches Geschenk von Renault)

      ab 26.04.2019:
      Renault Espace BlueDCI160

    • Ich werde dann morgen nach der Arbeit Fotos von den betroffenen Stellen machen - zum Vergleich.
      Und dann werde ich auch bei nächster Gelegenheit meine Werkstatt mal drauf Aufmerksam machen...

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Ich habe es bei meinem ersten Kadjar (siehe Signatur) auch gehabt. Ein Mitgrund für den Tausch.
      Vorher hatte ich , wie manche hier wissen, den Qashqai J11.
      Auch da hatte ich den Rost an den Türen.
      Scheinbar kein "französisches" Problem.

      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
      Seit 18.05 2016:
      [/color] XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
      Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
    • Hallo und Willkommen hier! In der Tat sehr unschön was hier geschildert wird, aber Dein AH scheint ja wirklich TOP zu sein.
      Ich hatte mal vor einiger Zeit einen Bericht gelesen (ich weiß nicht mehr ob hier oder in einer externen Quelle), dass beim Kadjar SEHR sparsam mit der Konservierung umgegangen wird und es wurde empfohlen, wer das Auto planmäßig lange fahren möchte, dies ggf. sogar auf eigene Kosten in einem Karosseriefachbetrieb nachzubessern. Mich hatte es nicht weiter interessiert, da ich nur lease und das größte Werkstattservicepaket und die Garantieverlängerungen mit im Paket habe.
      Da sollten wohl alle gleich mal nachsehen ;(

      Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.
    • Hallo,
      so hab Fotos gemacht - aber wie gesagt und zu sehen ist, fängt es zwar an, aber es ist (noch) nichts wildes und lässt sich bei mir bisweilen noch problemlos "weg polieren"...

      IMG_20171024_164105 (2).jpgIMG_20171024_164232 (2).jpgIMG_20171024_164307 (2).jpgIMG_20171024_164321 (2).jpg

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Danke Cheesy,

      sieht bei mir genau so aus!
      Du sagst es, bis jetzt nix Wildes, aber unentdeckt würde es sicher bald richtig Schaden anrichten.

      Ich denke aber, wir sind uns alle einig, dass bei einem Fzg, egal von welchem Hersteller auch immer,
      nach 2 Laufjahren Rost kein Thema sein darf.

      Ich berichte weiter, wenn der Rost erfolgreich behandelt wurde.
      Auch wie der Ablauf der Aktion und schlußendlich, wie die Garantieleistung und die Bereitstellung des Ersatzwagens ablief.

      Schöne Grüße

    • Hallo Marco, die Stellen sind bei meinem nur unter der Gummi-Dichtung - ansonsten ist (noch) nichts zu sehen. Aber auch etwas Flugrost auf der Karosserie - das ist aber bei den weißen leider generell immer gerne ein Problem.
      Ich lasse meinen daher 1x im Jahr komplett fachmännisch polieren um dem bestmöglich entgegenzuwirken....

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • So, ich wollte Euch auf dem Laufenden halten, wie es mit dem Rost an allen vier Türen, meines Kadjars weitergegangen ist.

      Die letzte Woche, war mein Wagen für ne Woche "auf Urlaub" in der Händlerwerkstatt.
      Während dieser Zeit stand mir, ohne große Probleme, ein Leihwagen zur Verfügung.

      Samstag war mein Fzg fertig.
      Alle vier Türen strahlten in neuem Glanz - nicht einfach nur Überlackiert, sondern, nach meiner Meinung, ordentlich gemacht.

      Bin mal gespannt, ob der Rost jetzt für alle Zeiten kein Thema mehr ist.

      Gute Leistung, gutes Autohaus - meine Empfehlung in Karlsruhe!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zwergenvater ()

    • hej,

      aufgeschreckt durch diesen Beitrag habe ich gestern auch bei unserem Wagen nachgesehen. UND DA IST DAS AUCH SO !!!
      An allen vier Türen mehr oder weniger solcher Stellen.
      Laut Wartungskontrollblatt wurde das Fahrzeug aber jedes Mal auf Rost überprüft. Ein WITZ was mir daraufhin gesagt wurde: Aber wir schauen doch nur an die Stellen, die man DIREKT einsehen kann. "Niemand" käme auf die Idee bei einem "noch so neuen Fzg." (BJ 07/15) hinter die Dichtungen zu schauen?!!! - Also bitte, beim "Zwergenvater" hat der Freundliche das ja auch selbständig bemerkt. Fahrzeug muss also im Januar nun zu unserem Freundlichen, um zunächst erstmal eine Freigabe für das Instandsetzen bei Renno D. zu beantragen... . Im Übrigen habe man bei unserem Freundlichen "noch bei keinem Kadjar solche Stelle gesehen" - Is klar, wer das nicht schaut, sieht auch niX :(

      Werde im Hellen nachher auch mal Fotos machen.

      Gruss K.DSC_0073.jpgDSC_0080.jpgDSC_0078.jpg



      (Jetzt wo ich die Bilder eingestellt habe und die nochmals sehe, bekomme ich echt das Kotzen, sorry für den Ausdruck. Meinetwegen mag das RLink einfach nur Dreck sein, da nutze ich Alternativen, wenn es aber an die Substanz der Karosse geht... was für ne Dreckskarre. Man mag gar nicht vermuten, wo diese Mühle noch so vor sich hin rottet, nach zwei Jahren schon. Und auch der Hinweis, man müsse sich erst das OK holen für eine Ausbesserung... schon allein, dass da nicht klar gesagt wird: Ok, ist Mist, machen wir.... )

      (vormals hier als h&s unterwegs) 1.5 EDC Bose, perlmutt-weiß, Felgen "Egeus", Protection- und Sichtpaket, nachgerüstet: bel. Seitenschweller, bel. Einstiegsleisten, shark-Antenne, auto-folding mirrors. Und als Navi-Alternative fürs RLink ein tomtom 5100 mit AKTUELLEN Kartendaten
      Rlink2: 2.2.19.300 / boot 4992
      Navi: 9.12.80.689874 / 2017_12

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerKurti () aus folgendem Grund: Bilder hinzugefügt, mich "ausgekotzt" -sorry-