Renault Kadjar - Wie zufrieden seid Ihr

  • mich nervt gerade ziemlich stark, dass man nur am Schalter der Sitzheizung sieht, welche Stufe gerade aktiv ist. Bei anderen Herstellern sieht man das im Display des Radios oder sonst wo im Sichtbereich des Fahrers. Wie bescheuert sind die bei Renault, dass ich während der Fahrt den Hals so verdrehen muss, um zu sehen, ob ich das Ding gerade an oder aus geschaltet habe.... X(;(

    X-MOD Energy dCi 110 - City-Paket, Safety-Plus-Paket, Winterpaket, klappbare AHK, Dünen-Beige 05/2016
    Softwarestand R-Link2: 2.2.17.803 seit 26.07.2016

  • HartigS
    ja, die hatte ich ganz vergessen... echt nicht optimal gelöst (freundlich ausgedrückt :))


    Aber das könnte Renault sicher mit einem sinnvollen Software-Update ändern, wenn die das nur wollten... :)

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

    Einmal editiert, zuletzt von Cheesy ()

  • Hatte mir auch schon überlegt mir da zusätzlich LED an zu schießen und die dann nach vorne zu verlegen um zu sehen ob die Sitz Heizung an od aus ist aber der Aufwand ist zu groß

    :D110-DCI- Edc-Bose- Safetyplus-WinterPaket-PearlSchwarz-Mai 2016

  • Mich nervt mein Fahrersitz! :thumbdown: Es kommt mir vor als wären die Federn nach einem Jahr durch fahre über eine Bodenwelle und es quatscht wie aufem alten Ochsenkarren. Muss das mal in der Werkstatt bemängeln. Sonst bin ich mit dem Kadjar sehr zufrieden. ;)

    Kadjar dci 130 Bose 4x4, DeZir-Rot, Protection-, und Winterpaket, Garantieerweiterung auf 5 Jahre :thumbup:

  • Wenns warm wird is sie an, wenns kalt ist. .........
    LED nach vorne legen????

    Seh ich genauso. Ich brauch keine LED um festzustellen, das der Sitz kalt, warm oder zu warm ist....

    Ehemals, OHNE Probleme: Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
    Nun getauscht gegen einen Trafic L2H1 mit allem, nur auf das RLink habe ich bewusst verzichtet. Kraft und Platz ohne Ende...

  • Also mich nervt an meinem Kadjar momentan nur die Tatsache, das er noch nicht geliefert wurde. Bis Ende März ist es noch soooooo lange.
    :-)


    Lg
    Günther

    Kadjar 4Austria Edition BJ03.2017 aktueller Werkstattcount zur Mängelbehebung: 14
    Das gefühlt billigste und das Auto mit den meisten Mängel welches ich jemals gefahren habe. Dazu kommt die vollkommene Inkompetenz von Renault Wien.

  • mich nervt gerade ziemlich stark, dass man nur am Schalter der Sitzheizung sieht, welche Stufe gerade aktiv ist. Bei anderen Herstellern sieht man das im Display des Radios oder sonst wo im Sichtbereich des Fahrers. Wie bescheuert sind die bei Renault, dass ich während der Fahrt den Hals so verdrehen muss, um zu sehen, ob ich das Ding gerade an oder aus geschaltet habe.... X(;(

    Das scheint eine Spezialität französischer Konstrukteure zu sein:
    Beim Capture, Clio und Twingo ist der Schalter seitlich am Sitz, man kann ihn überhaupt nicht sehen, sondern nur erfühlen. Beim DS4 meiner Kollegin befindet sich ein wackeliger Drehschalter für die Sitzheizung ebenfalls außen an der Sitzfläche!
    Ich sach nur "Kretin de Automobile :P " (in Abwandlung eines Werbespruchs einer französischen Automarke).


    Gruß
    Frank

    Nissan Leaf 2. Zero Edition in Spring Cloud metallic, EZ 07/2018


    Familienauto Nr. 2: Renault ZOE Z.E.40 in Intenserot


    Ehemals:
    Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2, Bosch Windtone Fanfare, Original Rückfahrkamera
    EZ 03/2017, R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 06/2017

  • ...ist der Schalter seitlich am Sitz, man kann ihn überhaupt nicht sehen, sondern nur erfühlen.

    Beim Scenic III das Gleiche. Dazu eine grelle, fast blendende Kontrollleuchte am Armaturenbrett. :thumbdown:


    Sicher nicht optimal gelöst beim Kadjar, aber immer noch die beste Lösung, die ich bei Renault bisher hatte.


    Aber anders, warum muss ich sehen, ob die Heizung eingeschaltet ist? ?(
    Ich merke das bisher am Po, ob es warm wird. :D
    Selbst die zwei Stufen sind gut zu unterscheiden. :thumbsup:

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Federn in den Sitzen?????
    Stimmt das?
    Früher waren die Matratzen dreiteilig (1970) und mit Federn.

  • Also, ich muss hier mal eine "Lanze" für den Kadjar brechen. Was ich hier so lese ist echt irre. Was es alles so zu "beanstanden gibt. Ich verstehe das nicht. Ich habe den Kadjar jetzt quasi auf den Tag genau 8 Wochen.
    Den Schalter für die Sitzheizung finde ich blind. Ob sie eingeschaltet ist oder nicht, merk mein Popo.
    Das die Sitze unbequem wäre halte ich für ein Gerücht. Das Auto ist flott warm, die Windschutzscheibenheizung ist toll, mir fehlt kein Licht, an Bequemlichkeit fehlt es ebenfalls nicht.
    Ich würde am liebsten 24 Stunden mit diesem Auto fahren.
    Ich fahre dienstlich etliche verschiedene Mercedesmodelle und kaum eines reicht auch nur annähernd an meine Kadja ran PUNKT!!! 8o8o8o8o8o8o8o

    :D ElliK :D


    KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 110 EDC - DeZir-Rot - 5 Jahre Full-Service - Sicht-Paket - Winter-Paket mit Lederpolsterung - Protection-Paket :thumbsup: - Bestellt 07.07.2016 - Übernommen 15.11.2016 - mit den Neuerungen - Yeah!!


    8o"Jeder Jeck es anders, un jeder anders jeck" 8o

  • Also, ich muss hier mal eine "Lanze" für den Kadjar brechen. Was ich hier so lese ist echt irre. Was es alles so zu "beanstanden gibt. Ich verstehe das nicht. Ich habe den Kadjar jetzt quasi auf den Tag genau 8 Wochen.
    Den Schalter für die Sitzheizung finde ich blind. Ob sie eingeschaltet ist oder nicht, merk mein Popo.
    Das die Sitze unbequem wäre halte ich für ein Gerücht. Das Auto ist flott warm, die Windschutzscheibenheizung ist toll, mir fehlt kein Licht, an Bequemlichkeit fehlt es ebenfalls nicht.
    Ich würde am liebsten 24 Stunden mit diesem Auto fahren.
    Ich fahre dienstlich etliche verschiedene Mercedesmodelle und kaum eines reicht auch nur annähernd an meine Kadja ran PUNKT!!! 8o8o8o8o8o8o8o

    Elli, Elli, wunderbar. :thumbsup::thumbsup:

    110 dci, Xmod, EDC, pearlschwarz, Safety plus, City Paket, Mulitimedia,
    Notrad, seit März 2016

  • mag ja sein, dass hier einige sogar am Popometer merken, welche Stufe eingeschaltet ist. Aber es wäre doch wirklich kein Hexenwerk gewesen. Aber da kommt vllt auch der Nissan durch...

    X-MOD Energy dCi 110 - City-Paket, Safety-Plus-Paket, Winterpaket, klappbare AHK, Dünen-Beige 05/2016
    Softwarestand R-Link2: 2.2.17.803 seit 26.07.2016

    Einmal editiert, zuletzt von HartigS ()

  • Das mit Sitzheizung ist mir auch schon aufgefallen, weil das mein knapp zwölf Jahre alter Mégane schon im Display anzeigt, ob an oder aus. Allerdings ist die bei dem auch nur einstufig.
    Aber tröste Dich, Du bist nicht der Einzige... ;)


    "... Zum anderen sind die Schalter für die Sitzheizung unter der Mittelarmlehne angebracht. Das führt dazu, dass die Überprüfung, ob der Ofen brennt, mit einer tiefen Verbeugung verbunden ist. Erst dann kann man nämlich sehen, ob die Lämpchen der Druckknöpfe leuchten. Warum das so ist, lässt sich ebenso wenig erklären wie der Umstand, dass der Schalter für den Tempomaten und der Speedlimiter in die Mittelkonsole verbannt wurden. ..."


    http://www.n-tv.de/auto/praxis…quai-article17385531.html

    Viele Grüße
    Oli


    MéganeII 1.6 16V GT, EZ 04/2005, erste Hand
    ClioI Ph.3 umgebaut auf 1,6 16V, EZ 10/1996, erste Hand
    Vater: Kadjar 1,5DCi EDC Bose, EZ 06/2016