Rlink selbst austauschen und (um)programmieren

  • Cheesy, vielleicht kannst du mir sagen, wie bzw unter welchem Menü ich das Steuergerät im Programm ddt4all finden kann, dann schau ich mal was geht... kann ja nicht viel falsch machen , ist ja so unbrauchbar ;)

    Ja, natürlich - das ist unter "Audio" und dann "RadNav...."... da gibt es verschiedene Versionen die man verwenden sollte, je nach dem welche RLink-Software-Version man installiert hat... jedenfalls sieht man dann in den Screens alles was man braucht... wäre eine gute Idee von allen aktuellen Einstellungen nen Screenshot zu machen, dann ist die Programmierung für das "neue" Gerät definitiv schon mal wesentlich leichter zu bewerkstelligen...


    aber was ist eigentlich genau passiert mit deinem RLink...?



    LG

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Das Problem ist das man das RLink-2 vor dem Ausbau mit dem Diagnosegerät in den Reparaturmodus versetzen muss um dann nach dem Einbau in das andere Fahrzeug die neue VIN eingeben und die anderen Parameter setzen kann.

    Lt. meinem neuen und nun auch guten Renault Autohaus würden Sie ein RLink-2 welches ordnungsgemäß ausgebaut wurde und sich im Reparaturmodus befindet jederzeit einbauen, ohne dies allerdings lehnen sie es ab.

    Was mit DDT4ALL möglich ist weiß ich nicht, ein Autohaus arbeitet jedenfalls nicht damit und verlässt sich ausschließlich auf Ihre Diagnosegeräte.


    Es ist natürlich traurig das man Steuergeräte wie das RLink-2 nicht reparieren kann, zumindest habe ich keine Firma gefunden, alle lehnten beim Namen RLink-2 freundlich ab auch ist es sehr schade das man nicht mehr mit gebrauchten Geräten machen kann. Nachhaltigkeit geht irgendwie anders. Zudem ist ein RLink-2 mit Einbau und Programmierung ja nicht gerade günstig.

    mfG Jörg (damit ich es nicht vergesse) 8)



    Kadjar Expirience ENERGY TCe 130
    Design Paket, City Paket, Dezir-Rot Metallic
    Bj.: 06/2015, meiner seit 10/2017
    R-Link: 9.0.34.611 Boot Ver.: 5661

    Info zum Navi: 9.12.178.756131

    Karten: 06/2018