Verkehrsfunk Lautstärke kann nicht eingestellt werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verkehrsfunk Lautstärke kann nicht eingestellt werden

      Mich nervt die Lautstärke beim Verkehrsfunk.
      Laut Beschreibung von RLink2 sollte diese unter System/Lautstärke einstellbar sein. Den Punkt TA/Verkehrsinfo gibt es aber nur in der Beschreibung.
      Hat jemand eine andere Lösung gefunden oder warten wir auch hier auf eine neue Version? :?:?(

      ""

      Kadjar XMOD 110 dCi, Rot, Winter, City, R-Link2

    • Lepanto schrieb:

      Das mache ich immer, wenn eine Verkehrsfunk-Durchsage kommt - bei der nächsten ist es wieder gleich laut.
      Hallo Lepanto,
      ist bei mir meistens auch so. Habe aber festgestellt, dass es auf den Sender ankommt.
      Meine Vermutung ist, dass während der Fahrt eine andere Sendestation des Sendes empfangen und damit der Lautsärkespeicher zurück gesetzt wird.
      Gruß
      Capt. Alexis

      Katjar Bose dCi 110 EDC eco2. Black is beautiful. SW: 2.2.19.300, Boot: 4992. Navi: 9.12.80.689874. Karten 2017/12, Avatar: Paloma Cards

    • Hallo R-Link Leidensgenossen,

      ich vermisse seit einigen Wochen eine bestimmte Einstellung im R-Link. Und zwar die Lautstärke Einstellung für die Verkehrsinformationen. Ich weiß dass es sie gibt (gab), denn ich habe die Lautstärke definitv schon angepasst und sie stand auch da wo sie laut Anleitung zu erwarten war.
      "System" / "Lautstärke" / "TA/Verkehrsinfo"
      Verkehrsmeldungen_Lautstärke.JPG
      Ich kann den Punkt "TA/Verkehrsinfo" unter "Lautstärke" nicht mehr finden. Könnte mal der Eine oder Andere von Euch nachsehen, ob bei ihm dieser Punkt in der Liste zu finden ist?! Aktueller Softwarestand 2.2.19.300.

      Könnte mir vom Prinzip her auch Wurscht sein, aber die Verkehrsnachrichten verursachen jedesmal einen kleinen Herzinfarkt, wenn die losgehen, da extrem laut. Ich kann zwar mit der "Stumm-Taste" am Bedienelement am Lenkrad sofort auf normale Lautstärke stellen, aber eine Dauerlösung ist das nicht.

      Vielleicht bin ich ja auch schon blind. Aber eine Aussage, ob es bei Anderen vorhanden ist oder nicht hilft mir eher weiter.

      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • Wenn ich nicht irre, kannst du auch während der Ansage des Verkehrsfunkes die Lautstärke mit dem Lautstärkeregler einstellen, diese bleibt dann gespeichert.
      Sollte zumindest so sein.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hallo Skifan,

      genau das tut (tat) mein R-Link tatsächlich nicht. Ich weiß, dass man die Lautstärke, während der Verkehrsnachrichten einstellen kann und das diese gespeichert werden (müssten), aber das Speichern der Lautstärke hat bei mir im Kadjar noch nie funktioniert. Ich kenn das vom Megan her auch so. Aber im Kadjar hat nur die Einstellung über das Lautärke-Menü zum gewünschten Ergebnis geführt. Das war dann gespeichert.

      Daher ja für mich das Dilemma. Ich könnte es allerdings jetzt, nach dem letzten Update, mal wieder versuchen mit dem Verändern der Lautstärke. Das habe ich nicht mehr gemacht, weil es eh nie funktioniert hat. Vielleicht geht es ja jetzt, nachdem man diesen Lautstärke-Menüpunkt entfernt hat. Das wäre dann logisch, wenn der Menüpunkt weg ist.

      Ich probier es mal. Danke für die schnelle Antwort.

      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • Einstellen während der Verkehrsdurchsage geht zwar , Einstellung bleibt aber nur bis zur nächsten Fahrt.
      Dann brüllt das R-Link wieder los.

      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
      Seit 18.05 2016:
      [/color] XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
      Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
    • JockiausSolingen schrieb:

      Einstellen während der Verkehrsdurchsage geht zwar , Einstellung bleibt aber nur bis zur nächsten Fahrt.
      Dann brüllt das R-Link wieder los.
      ... genau das meine ich. Daher Einstellung über das Menü. Habt ihr diesen Menüpunkt noch?

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • Ok. Danke Skifan. Das wollte ich wissen. Dann bin ich definitiv nicht blind. :m0011: Soweit zum guten Teil der Nachricht.
      Dann bleibt mir jetzt nur noch mal das Ändern der Lautstärke zu versuchen während laufender Verkehrsnachrichten - mit dem Fünkchen Hoffnung, dass das JETZT funktioniert. Wenn nicht, haben die R-Link2 Software Entwickler mal wieder Mist gebaut.
      Sollte jemand anders das mal neben bei probieren, bin ich auch nicht böse. Ich fahre deswegen jetzt nicht sinnlos durch die Gegend. In der Woche fahre ich nur selten. ... leider.

      Na dann noch gutes Durchhalten bei der Hitze :m0014: .
      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • ... das Fünkchen Hoffnung ist letztes Wochenende leider wieder komplett erloschen. Das Einstellen der Verkehrsfunk-Lautstärke wird vom System nach wie vor nicht gespeichert. Ich muss es jedes mal nach Motor Neustart wieder nach unten regeln. Eines hat sich aber zum Glück scheinbar doch geändert. Es ist jetzt nicht mehr soooo laut wie vorher - was das Herzinfarktrisiko mindert.

      Zu verstehen ist das aber trotzdem nicht. Die zentrale Lautstärke-Einstellungsmöglichkeit im Kadjar vorher war doch OK. Nun ist sie weg.

      Es schmälert die Fahrfreude am Kadjar nicht und ist auch kein Weltuntergang, aber mit solchen Sachen entpuppt sich das R-Link immer mehr als reines Experimentierobjekt.

      Grüße
      Steffan

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • eagle11 schrieb:

      Zu verstehen ist das aber trotzdem nicht. Die zentrale Lautstärke-Einstellungsmöglichkeit im Kadjar vorher war doch OK. Nun ist sie weg.
      Was genau soll denn weg sein?
      Die zentrale Lautstärke Einstellung gibt es nach wie vor (Menü - System), nur eben keine Möglichkeit den Verkehrsfunk dort einzustellen.

      Vorschlag:
      Wenn es dich so sehr nervt, schalte das TA dich einfach ab, ich selbst nutze das auch nicht.
      Die Infos, die über den Verkehrsfunkempfänger unter Navigation in Echtzeit kommen reichen mehr als aus.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale