Öl schlammigen und braun

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also im Oktober wurde Wartung a gemacht, da ich den da gebraucht gekauft habe. Ich lass jetzt im März da ist der Service fällig Wartung B machen, als ob es der zweite Kundendienst ist.
      Ist nicht schlimm, Öl bring ich wieder selber mit, dann kostet die Sache 170 Euro minis 30 Aktion Gutschein 140 Euro, passt doch.

      ""

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.

    • Hi Cheesy

      Solange Garantie auf den Wägen sind und man regelmäßig seine Wartungen machen lässt, ist man ... ich sag mal ... an gewissen Wartungsarbeiten und Wartungsintervalle "gebunden".

      Wenn diese Zeit vorbei ist und man die Wartungen ... grad Ölwechsel ... selber macht, hat man natürlich diese Flexibilität.

      Ich fahr viel mit meinem Espace und hab die letzten Jahre über 40.000 km pro Jahr gefahren. Ölwechsel so im Schnitt zwischen 15.000 bis max. 25.000 km .... meist vor dem Winter und dann vor Sommerbeginn
      .... und dies werde ich dann beim Kadjar auch nach Garantieablauf auch so machen.

      Ich tendiere aber eher in die Richtung, bei viel Kurzstrecken den Wechselintervall zu verkürzen und bei viel Langstrecken zu verlängern .... aber Ölwechselintervalle bei 30.000 km oder mehr sind schon sehr hoch gegriffen. Tut dem Motor bestimmt nicht gut.


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.12 |

    • Ich würde den Ölwechsel erst machen, wenn es so weit ist, also 1 Jahr oder 30.000 Km. Alles was vorher passiert ist Quatsch.

      TCe 140 GPF Limited Deluxe, stark getönte Heck- und Seitenscheiben, Haifischantenne, beleuchtete Schalter in den Türen, R-Link-Version: 9.0.33.431, Boot: 5624, Navigation-Version: 9.12.155.751960, Karten 12/2018, abnehmbare AHK.

    • yew5 schrieb:

      aber Ölwechselintervalle bei 30.000 km oder mehr sind schon sehr hoch gegriffen. Tut dem Motor bestimmt nicht gut.
      Bei unseren Firmenwagen haben wir sogar alle 60000 die Wartungsintervalle mit Ölwechsel. Aber es ist ein Ford und dort wird die Qualität vom Öl durch einen Sensor kontrolliert.
      Kadjar 160Tce Bose Edition -- Facelift 2019 -- Winter Paket -- Protection Paket -- Panorama Glasdach --
      R-Link 2 9.0.33.431 Boot 5624 -- Navi 9.12.155.751960
    • angeblich haben wir im kadjar auch den Sensor.
      Man muss das Dokument grösser machen, dann kann man den Hinweis mit den 15.000 km und dem Sensor lesen. Da frage ich mich aber, warum der Sensor keine Meldung macht. Muss mal ins Menü und schauen was das Auto sagt, wann er Öl will.

      Dateien

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gstevie1979 ()

    • Den Sensor gibt es.
      Wenn er nicht meckert sollte alles im grünen Bereich sein.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • ja aber leider steht es geschrieben mit den 15.000 km. Egal dann habe ich eben meine zweiten KD, nicht das es mit der Garantie Probleme gibt.

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.

    • Gibt keine Probleme mit der Garantie.

      Habe meinen ersten Ölwechsel auch mit der ersten Wartung bekommen wegen der 15.000 km und nicht wie eigentlich vorgeschrieben erst bei der B Wartung.
      Wichtig ist die Laufleistung.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Ok, das ist dann doch wieder was neues... Also fassen wir nochmal zusammen:

      Ölwechsel ist eigentlich alle 30.000km, wenn aber jetzt in einem Jahr mehr als 15.000 gefahren werden, wird der Ölwechsel mit Wartung A gemacht, weil bis zur nächsten Wartung, welche dann eigentlich die Wartung B inkl. Ölwechsel wäre, dann aller Voraussicht nach mehr als 30.000km auf dem Tacho wären...

      und der "Ölgütesensor" würde unter Umständen wohl nur dann erst Alarm schlagen, wenn innerhalb eines Jahres schon knapp unter 30.000 km gefahren wurden - denn da könnte es sein, dass man von der Sensorik mittels Anzeige im Display beispielsweise schon nach 20 od. 25tkm zum Ölwechsel geschickt wird, anstatt erst nach einem Jahr oder erreichen der 30.000km...


      Das alles kann man verstehen, muss man aber nicht - doch es ist halt wie es ist...
      und so fahre ich halt jährlich zur Wartung und vertraue darauf, dass die Werkstatt das richtige für mich und mein Auto macht, und unter Einhaltung der vorgeschriebenen Intervalle, zwecks etwaiger Garantieansprüche, alles ordnungsgemäß und korrekt ausführt... :thumbsup:

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • genau so ist es. Dann können die sich die Angabe30.000 km sparen. Ich lass es einfach manchen, da bei mir unter myrenault im März Wartung A steht und im Oktober Wartung B. Da ich meinem im Oktober gekauft habe und eine Wartung gemacht wurde. Also sehe ich das jetzt als den 2. Service und vielleicht kommt es jetzt im myrenault wieder normal.

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.

    • Normalerweise aus dem ICM.

      Aber diese Übersicht kenne ich auch nicht.

      cu

      ewoksman


      - was ist das?
      - das ist blaues Licht.
      - und was macht es?
      - es leuchtet blau.


      Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchteter Fensterheberschalter vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)

      R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.133.686874 - Karten: 2018.12

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ewoksman ()