Automatischer Umluftbetrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatischer Umluftbetrieb

      Servus Kollegen

      Vielleicht habe ich nicht richtig gesucht - ich habe jedenfalls zu meinem Anliegen nichts gefunden. Auch nicht in der Betriebsanleitung.

      Es geht um den automatischen Umluftbetrieb der mich stört. Trotz mehrerer Versuche ist es mir nicht gelungen, diesen abzuschalten (ausgenommen die Innenraumumlufttaste wird geschaltet).

      Schalte ich das Heizsystem auf Automatikbetrieb ist natürlich auch die Umluftautomatik eingeschaltet.
      Auto ein.jpg

      Schalte ich die Klimaanlage ein ist die Umluftautomatik auch an.
      Klima ein.jpg

      Nur mit der Innenraumumlufttaste kann ich die Umluftautomatik abschalten (das Zeichen ist weg).
      Umluft ein.jpg

      Nun ist es so, dass ich gerne immer frische Luft von draußen im Fahrzeug haben will. Dies auch deshalb, da sonst ja die Scheiben leichter beschlagen. Mit der Umluftautomatik überlasse ich ja dem Fahrzeug die Entscheidung, ob nun Frischluft hereingelassen oder nur die Innenraumluft umgewälzt wird.

      Gibt es nun eine Möglichkeit, diese Umluftautomatik ganz auszuschalten?

      Martin

      ""

      Martin aus Österreich :) Renault Kadjar Bose Edition TCe 130, Bj. 2018, Dezir-Rot, mit Park Premium Paket und Winterpaket, Wartungsvertrag bis 80.000 km oder bis 03/22;
      R-Link 2 Software Version 7.0.24.161, Boot Version 5615, Navigation 9.12.138.703531, Karten 2018_12

    • Eigentlich durch drücken der Umlufttaste.
      Allen weiteren Funktionen werden weiterhin automatisch gesteuert auch wenn die Auto Taste nicht mehr leuchtet.

      Es gab auch ein Klimaanlagen Update das unter anderem diese Automatik neu regelt und beschlagene Scheiben deutlich weniger vorkommen läßt.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Skifan schrieb:

      Eigentlich durch drücken der Umlufttaste.
      Allen weiteren Funktionen werden weiterhin automatisch gesteuert auch wenn die Auto Taste nicht mehr leuchtet.
      Durch das Drücken der Umlufttaste wird nur auf Innenraumluftumwälzung geschaltet. Dann gibt es keine Frischluft mehr. Genau das ist ja das Problem. Dann wird zwar die Temperatur noch automatisch geregelt aber eben ohne Frischluft von draußen. Ich möchte die Umluftautomatik ausschalten ohne auf Frischluft zu verzichten (ja gut - ich kann die Fenster öffnen :D ).

      Martin aus Österreich :) Renault Kadjar Bose Edition TCe 130, Bj. 2018, Dezir-Rot, mit Park Premium Paket und Winterpaket, Wartungsvertrag bis 80.000 km oder bis 03/22;
      R-Link 2 Software Version 7.0.24.161, Boot Version 5615, Navigation 9.12.138.703531, Karten 2018_12

    • Wenn die Umluftaste leuchtet und du drückst die Taste dann schaltest du den Umluftbetrieb damit ab und es wird wieder frische Luft zugeführt.
      So war es gemeint.
      Alles andere bleibt auf Automatik.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Skifan schrieb:

      Wenn die Umluftaste leuchtet und du drückst die Taste dann schaltest du den Umluftbetrieb damit ab und es wird wieder frische Luft zugeführt.
      So war es gemeint.
      Alles andere bleibt auf Automatik.
      Nur bedingt. Wenn ich die Umlufttaste ausschalte schaltet sich die Umluftautomatik wieder selbständig ein. Je nach Temperatur draußen und drinnen im Fahrzeug und der eingestellten Temperatur wechselt die Umluftautomatik selbständig zw. Frischluft und Umluft. So kann es sein, dass länger keine Frischluft ins Fahrzeug kommt und dann die Scheiben beschlagen. Daher möchte ich die Umluftautomatik deaktivieren.

      Martin aus Österreich :) Renault Kadjar Bose Edition TCe 130, Bj. 2018, Dezir-Rot, mit Park Premium Paket und Winterpaket, Wartungsvertrag bis 80.000 km oder bis 03/22;
      R-Link 2 Software Version 7.0.24.161, Boot Version 5615, Navigation 9.12.138.703531, Karten 2018_12

    • Ich glaube das sollte eigentlich über den "Dosier-Zyklus" gesteuert werden können, den man im RLink aktivieren/deaktivieren kann... aber ob das wirklich richtig funktioniert... ?(:rolleyes:^^

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Rcl60 schrieb:

      bei mir drückst du einfach auf das Ventilatorsymbol und schon ist das nicht mehr auf Automatik.
      Irgendwie komme ich nicht wirklich an. Ich möchte nur die Umluftautomatik deaktivieren - nicht die gesamte Klimaautomatik.

      Martin aus Österreich :) Renault Kadjar Bose Edition TCe 130, Bj. 2018, Dezir-Rot, mit Park Premium Paket und Winterpaket, Wartungsvertrag bis 80.000 km oder bis 03/22;
      R-Link 2 Software Version 7.0.24.161, Boot Version 5615, Navigation 9.12.138.703531, Karten 2018_12

    • Die Umluft kannst du doch nur ein oder aus schalten, verstehe das mit der Automatik jetzt nicht ?( , bei Phase 2 schaltet sie sich ein wenn er merkt das die Luft draußen belastet ist :thumbup: (Air Quality Sensor)

      Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
      EZ 25.07.19 / R-Link V 9.0.33.431

      Bislang keine Probleme mit dem Karton :m0006:
      Verbrauch nachgerechnet 7,13L