Beiträge von Don Flens

    Frohes Fest .... wenn man nachrüstet sollte man die Einklappbare nehmen , ggf wenn möglich sogar versuchen eine elektrisch Einklappbare zu finde. Ist zwar teurer aber auch sowas von bequem.


    Am Kadjar hatte ich nur einklappbar, das war schon sehr schön , die jetzige am neuen Auto in Elektrisch ist genial!


    Feiert noch schön !


    Gruß Don Flens

    Renault Blog schreibt :


    • Zweite Generation vom Kadjar kommt 2021



     [Blockierte Grafik: https://www.renaultblog.de/wp-content/uploads/2020/05/kadjar.jpg]


    Zweite Generation vom Kadjar kommt 2021

    1. Mai 2020


    2021 könnte die zweite Generation den Renault Kadjar vorgestellt werden. Dabei wird es neben einem neuen Design auch ein Hybrid-Antrieb, mehr Assistenzsysteme und bessere Materialien geben. Das ist auch notwendig, wird der bisherige Kadjar seit 2015 verkauft und hat 2018 lediglich ein leichtes Facelift bekommen.

    Technisch wird die zweite Generation vom Kadjar auf der CMF-C-Plattform stehen, genau wie der kommende Nissan Qashqai und der Mitsubishi Outlander. Diese neue Plattform wird es Renault erlauben, ein Mild- und PlugIn-Hybrid zu verbauen. Der Kadjar II könnte also, genau wie der Captur II, mit einem 160 PS starten E-Tech Hybridantrieb kommen. Ebenfalls im Programm werden Benziner und Dieselmotoren sein. Auch ein Allradantrieb wird es im kommenden Kadjar geben.

    Optisch wird der neue Kadjar moderner daherkommen. Die neue Front wird sich am Captur II orientieren, ebenso das Heck. Zudem gibt es Gerüchte, dass der Kadjar in die Länge wächst und die Option auf eine dritte Sitzreihe und damit sieben Sitze bietet. Das ist gar nicht so unwahrscheinlich, denn Renault spielt mit dem Gedanken, den Scénic und den Espace einzustellen. Somit wäre ein “Grand Kadjar” der einzig verbleibende Siebensitzer im Konzern (wenn man den Trafic nicht berücksichtigt). Diese Gerüchte sind jedoch immer mit Vorsicht zu genießen. Immerhin hieß es ja auch, es soll ein Grand Duster geben.

    Auch der Innenraum wird es viele Neuerungen geben. Das neue Multimediasystem aus dem Clio V mit dem vertikalen Display, die Leiste mit den Bedienknöpfen und höhenwertigere Materialien werden das Interieur deutlich aufwerten. Ambient-Beleuchtung soll das Design abrunden.

    Die zweite Generation vom Kadjar könnte noch 2021 vorgestellt werden. Die Preise dürften zwar steigen, dennoch wird man hier für sein Geld noch immer mehr bekommen las zum Beispiel beim VW Tiguan. Bei den Händlern könnte der neue Kadjar dann Ende 2021 stehen. Außerdem wird es nur eine Frage der Zeit sein, wann die ersten Erlkönige gesichtet werden.


    Quelle: Renault Blog

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Aber Erlkönige hat noch keiner gesichtet, oder ?

    Ist bei dem Wagen der Preis so verlockend ? Sonst würde ich einen anderen Wagen nehmen , es gibt mehr als einen Händler und die haben untereinander ja auch die Tauschbörse für verfügbare Neuwagen / Tageszulassungen etc.


    Gruß Don Flens

    Auch wenn er nicht alle Geflogenheiten des Forums eingehalten wurden.
    Die Trittbretter von OMS A sind wohl über ALI oder Whish beschafft worden für wenig Geld .
    Dafür eine ABE zu bekommen ist machbar aber auch teuer.


    Würde die Dinger abbauen und die günstigen von Germansell anbringen , denn die haben ABE .


    Und der TÜV gibt ruhe .


    Gruß Don Flens

    Danke für dein Mitleid , habe den Clio gegen einen Kadjar gewechselt und mich das erste mal in meinen neuen Koleos gesetzt. Auf den muss ich noch warten bis die Anhängerkupplung verbaut ist .
    Der Kadjar ist mein absolutes Traumauto gewesen , bestellt so wie ich es haben wollte. Nur 14 Monate und er ist weg . Ich freue mich auf den Koleos jetzt .

    Schlechtreden , nein , hinweisen auf ein Manko ja..... Ich habe bei allem was das Auto an Änderungen gegenüber dem Madjar hat garnicht drauf geachtet ob R-link oder nicht .
    ich selber habe auch nichts schlechtes am R-Link gefunden , bzw zu berichten gehabt.


    Ich wünsche allen Kadjar Fahrern ein Unfall und Störungsfreies ankommen am Ziel.

    Ich werde mich hier nun weniger zu finden sein , obwohl es hier sehr Informativ und echt Hilfreich zur Sache geht.

    Gruß Don Flens

    Update : es waren noch knapp 10 Volt in der Batterie.
    Assistance sagt , das dass viele gerade haben , nun wo Opel zum PSA gehört haben die auch vermehrt Probleme mit Batterie und so ....
    Die Steuergeräte sollen sich aufhängen und wilde Fehlermeldungen raushauen .



    Nun der Freundliche hat mir einen Clio gegeben , damit ich Mobil bleibe heute und mein Wagen ist stationär Aufgenommen in der Werkstatt.


    anbei hab ich festgestellt das die Renault App auf meinem Handy auch streikt.


    Gruß Don Flens

    Moin , ich wünsche euch einen schönen Freitag den 13.
    Letzte woche ist mein Wagen ja liegengeblieben (Startete nicht mehr ) obwohl er nun ja 9 Wochen in der Werkstatt war und fast alles im Motorraum an Kabeln und Steuergeräten neu bekommen hat.
    Nach dem Abholen sagte die Anzeige im Auto Batterie schwach , Motor starten. Die Mitarbeiter sagten , das ist durch die längere standzeit des Wagens bedingt , jetzt nach dem fahren kommt das nicht wieder .


    Nach einer Woche und sporadischem , Batterie schwach , Motor starten , blieb der Motor dann einfach aus .
    Der ADAC stellte fest das die Spannung auf knapp 11 Volt gesunken war im Wagen, startete den kadjar fremd und ich konnte fahren.
    Ich fuhr zum freundlichen der mir dann gleich mal eine neue Bakterie in den Wagen pflanzte . Ca . 3 Stunden sind vom Startversuch bis zum fahren zur Arbeit dann vergangen.
    Auch mit der neuen Batterie kam die Meldung wieder, troz täglichem fahren von ca. 20-30 Km .
    Heute , nach 9 Tagen steht der Wagen schon wieder. Batterie schwach , Motor starten , stend da und nix passierte als ich den Knopf drückte .


    Nun hab ich Renault Assistance mal ausprobiert, im Vergleich zum ADAC letzte Woche , mal sehen wie die sind.


    Ich werde nachher berichten was Renault sagt , weil es kann ja nicht an der Batterie leigen , denn die ist ja neu. Ob beim Zusammenbauen was nicht ganz geklappt hat ?


    Ich bin Froh das mein Koleos am Monatsende dann schon da sein soll.


    Gruß Don Flens


    PS.: Bleibt gesund und denkt drann : Heute ist ein Glückstag !

    ich hatte alle Musik auf dem Stick zuerst ohne Ordner drauf , einfach nur alles zusammen , da hatte ich auch keine Probleme , erst nach dem ich Alben und Interpreten in Ordnern hinzugefügt hatte .
    Wenn ich im Browser auf alle Titel gehe funktioniert das mit dem Abspielen auch , sonst bleibt die Auswahl immer Ordner für Ordner , so wie man es gestartet hatte .


    Das das in verschiedenen Softwareversionen anders sein soll kann ich nicht bestätigen , da ich nur den Phase 2 Kadjar habe und da war es halt so .
    Das man nicht alle Titel abgespielt bekommen hat fand ich schon echt blöd !



    Gruß Don Flens


    Ich hoffe das das im Koleos anders ist , soll ja ne andere Software drauf sein .

    Es gibt eine Tauschbörse bei den Händlern , da sind alle Fahrzeuge aufgelistet die in den Autohäusern verfügbar sind und an andere Autohäuser abgegeben werden. Habe gerade einen Koleos aus der Tauschbörse bestellt anfang dieses Monats und ende des Monats soll ich den dann schon fahren (Aussage vom Freundlichen ).


    Das sind "Bestellzeiten " die ich gut finde .Und ich habe mit Panoramadach und einklapbarer Anhängerkupplung in der höchsten Ausstattung bestellt.


    Gruß Don Flens