lernfähiges Navi?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • lernfähiges Navi?

      Neu

      Hi Leute

      hab hierzu leider nichts gefunden und ich denke auch nicht, dass das Navi im Kadjar lernfähig ist .... also die Ankunftszeit am Zielort so errechnet, wie man täglich fährt .... bei gleicher Fahrweise.

      Ich meine, nicht jeder hat den gleichen Fahrstil. Die einen drücken das Pedal auf Anschlag und sind 15 min schneller da, als das Navi ursprünglich errechnet hat. Die anderen lassen das Auto im Verkehr mitrollen und sind 5 min später am Ziel.

      Mein altes Garmin nüvi 2495 sagt mir gleich nach ein paar Kilometern, wann ich zu Hause oder in der Arbeit bin .... wenn ich immer im gleichen Fahrstil fahre und das hat immer gut gepasst.

      So auch, wenn angenommen auf der gleichen Strecke auf einen längeren Zeitraum Baustellen sind, passt sich das Garmin Navi selbständig an.

      Wenn ich im Stau bin oder außerplanmäßig Baustellen / Unfälle sind .... klar, dann verändert das auch meine Ankunftszeit, was das Navi aktuell neue berechnet, aber darum geht es ja hier nicht.



      Gruß Rainer

      ""

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |

    • Neu

      Hallo Rainer,
      sorry, bin grad etwas verwirrt oder vielleicht auch nicht ganz auf der Höhe... aber kommt da noch eine Frage, oder aussagekräftigere Mitteilung zu dem was du uns hier sagen willst...? ^^


      yew5 schrieb:

      ...aber darum geht es ja hier nicht.
      oder einfach direkt gefragt - um was geht es genau?


      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Neu

      Cheesy schrieb:

      Hallo Rainer,
      sorry, bin grad etwas verwirrt oder vielleicht auch nicht ganz auf der Höhe... aber kommt da noch eine Frage, oder aussagekräftigere Mitteilung zu dem was du uns sagen hier willst...? ^^


      yew5 schrieb:

      ...aber darum geht es ja hier nicht.
      oder einfach direkt gefragt - um was geht es genau?

      LG
      Cheesy,

      ich vermute mal, daß Rainer wissen möchte, ob das "TomTom" im Kadjar auch über die "Funktion" der IQ-Routes verfügt, wie man es von mobilen Navis kennt, und sich die Strecken "merkt".

      @Rainer

      Ich denke eher nicht - und mein Garmin DriveSmart macht es imho auch nicht.

      cu

      ewoksman


      - was ist das?
      - das ist blaues Licht.
      - und was macht es?
      - es leuchtet blau.


      Kadjar Energy Experience TCE130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker: Osram Silver, Philips Racing-Vision, Fenstermodul + beleuchteter Fensterheberschalter vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, K+N LuFi, 40mm H+R Spurverbreiterung und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)

      R-Link 2 mit 3.3.16.981 - Boot 5376, Navigation 9.12.133.686874 - Karten: 2018.06

    • Neu

      Ah, ok, na das muss man als Otto-Normal Kadjar-Fahrer erst mal wissen...

      de.support.tomtom.com/app/answ…nformationen-zu-iq-routes

      Aber sollte das das RLink mit dem TomTomTrafffic HD Dienst nicht auch so, oder so ähnlich machen...?
      Möchte aber natürlich nicht behaupten, dass das da auch genau so gut funktioniert... :saint:^^


      Wenn ich das nochmal alles durchlese, dann hat Rainer wohl wirklich gemeint, dass sein Garmin Navi die Gewohnheiten lernt und bei der Routenbrechnung vorher schon weiß wo und wie schnell er fahren wird/will...
      OK, also das kann das RLink definitiv nicht... ^^


      Rainer, aber wie gesagt - möchtest du uns bitte selber nochmal genauer aufklären... :)

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Neu

      Die vom „richtigen“ TomTom bekannten IQ Routes beherrscht es nicht.

      Wie geschrieben fließen bei aktivierten Traffic Diensten Verkehrsmeldungen mit ein bzw. man wird je nach Einstellung gefragt, ob man die Strecke anpassen möchte.
      Dieser Vorgang kann auch automatisiert werden.
      Die Ankunftszeit wird entsprechend der Geschwindigkeit automatisch angepasst.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Neu

      Cheesy schrieb:


      aber kommt da noch eine Frage
      Hi

      die Frage war eigentlich der Titel: lernfähiges Navi?

      wie gesagt, kenn' ich das lernfähige Navi .... oder wie auch immer diese Funktion heißt .... vom Garmin nüvi 2495

      Hier im Kadjar zeigt mir das Navi zu Beginn immer die falsche Ankunftszeit an und wird erst auf die letzten km genauer.

      Ich dachte, ihr kennt diese Funktion und wisst, ob es im Kadjar auch geht oder nicht.
      Einstellungen habe ich nämlich keine gefunden.

      @ewoksman

      Hab mir gerade die Infos zu IQ Routes angeschaut und ich denke, dass dies in die gleiche Richtung geht wie im Garmin.
      Da muss ich nochmals die Anleitung durchsehen, wie das dort genau heißt .... ich weiß aber, dass es funktioniert

      Hab's gefunden, heißt bei Garmin "trafficTrends "


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |