DDT4All - Software zur Modifikation diverser Fahrzeug-Parameter

  • BSW = Blind Spot Warning (avec LED de signalisation orange dans les rétroviseurs)


    Dans les paramètres de mon véhicule, il y a aussi un stockage "automatique" pour certaines options ... il se peut qu'il ne soit pas lu correctement ou qu'il soit vraiment "mal" enregistré ... mais je n'ai pas encore trouvé d'erreurs à cause de cela ... ou avez-vous remarqué quelque chose ... ??


    Meilleures salutations

    Merci d'avoir répondu.

    Non, je ne pense pas que cela cause de problèmes, mais cela me semblait étrange.


    Existe-t-il une liste de toutes les abréviations et de leur signification ?

  • Existe-t-il une liste de toutes les abréviations et de leur signification ?

    Yes, there is a list anywhere here in the last 104 pages... ^^

    but I think here we have the most important things for short...


    HFP - hands-free parking

    LDW - lane departure warning

    DW - distance warning

    VPA - visual park assist

    UPA - ultrasound park assist

    MEX - multisense

    ACC - active cruise control (radar operated)

    AHL - automatic head lights

    FCW - front collision warning (radar operated)

    BSW - blind spot warning in the mirrors

    RVC - rearview camera

    ESE - engine sound enhancements (from the radio)

    ANC - active noise cancellation (needs a pair of microphones to operate)

    HMD - hands free mode (lock/unlock the car)





    best regards

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • ja, mit der Erhöhung der Sensibilität war ich damals schon der Überzeugung, dass sich das Abblendlicht dann etwas früher automatisch aktiviert, als vorher mit der Standart-Einstellung...


    Macht es bei dir nicht den anschein...?

    Ich habe sogar den Eindruck gehabt, es schaltet mit dem Wert auf 3 eingestellt sogar später ein. Deswegen habe ich ihn auf 1 zurückgestellt.

    Renault Kadjar XMOD: dCi 110, EDC, BJ 2015, R-Link 2.2.19.300, City- & Winter-Paket

    DDT4All-Änderungen: Keyless-Go aktiviert, Wartungsmeldung deaktiviert, Ölwechsel-Intervall geändert (15.000 km/1 Jahr)

    Nachgerüstet: Rückfahrkamera, Haifischantenne

    Bereifung: Nokian Weatherproof XL (215/60R17)

  • Cheesy

    Was ist das Symbol in ddt4all - Koleos?

    Ich möchte auf Multisense umstellen, weil ich jetzt Clio habe.

    Hallo,

    du meinst hier in dieser Einstellung... ich glaub da müsste "HZG" der Koleos sein...

    RadNav part1.jpg


    und "HFE" würde eigentlich für den Kadjar stehen, aber obwohl das hier in der Auswahl vorhanden ist, funktioniert das ja definitiv nicht...?(:|


    LG

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • LeopardSurd wie hast du keylees go aktiviert bekommen? Da fehlt doch das Steuergerät?

    Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassistent, 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.


    2017-2019 Kadjar Tce 130 Xmod BJ 2016
    2019-2020 Kadjar Tce 160 Bose BJ 2019 FL

    2021 - Skoda Kodiaq Clever Vollausstattung

  • LeopardSurd wie hast du keylees go aktiviert bekommen? Da fehlt doch das Steuergerät?

    Ja, es ist aktiviert. Das Steuergerät fehlt also nicht. Nun sperrt sich der Kadjar sofort ab, wenn der Schlüssel nicht mehr in der Nähe ist. Das Entsperren durch Näherung funktioniert nicht.

    Renault Kadjar XMOD: dCi 110, EDC, BJ 2015, R-Link 2.2.19.300, City- & Winter-Paket

    DDT4All-Änderungen: Keyless-Go aktiviert, Wartungsmeldung deaktiviert, Ölwechsel-Intervall geändert (15.000 km/1 Jahr)

    Nachgerüstet: Rückfahrkamera, Haifischantenne

    Bereifung: Nokian Weatherproof XL (215/60R17)

    Einmal editiert, zuletzt von LeopardSurd ()

  • Das entsperren funktioniert eigentlich bei keinem, dazu muss immer der Knopf am Türgriff gedrückt werden.
    Es ist mir unverständlich, warum Renault das nicht von Werk an freigeschaltet hat bei den älteren Modellen wenn bereits alles an Bord ist.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Das entsperren funktioniert eigentlich bei keinem Kadjar oder z.B. auch Koleos, dazu muss immer der Knopf am Türgriff gedrückt werden.

    ;):thumbup:

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Das entsperren funktioniert eigentlich bei keinem, dazu muss immer der Knopf am Türgriff gedrückt werden.
    Es ist mir unverständlich, warum Renault das nicht von Werk an freigeschaltet hat bei den älteren Modellen wenn bereits alles an Bord ist.

    Das ist mir auch seit Wochen ein Rätsel. Selbst bei meinem 2020er Kadjar muss man den Knopf noch drücken um die Türe zu öffnen.

    Die Spiegel klappen sich aus und die Welcome Beleuchtung geht an wenn ich mich nähere aber die Türe bleibt zu... :cursing:

    Renault Kadjar BOSE TCe 140 EDC -- 103 kW (140 PS) - Baujahr 2020 -- Black-Pearl-Schwarz Metallic -- Versenkbare Anhängerkupplung --
    -Beheizte Windschutzscheibe - Beheizbare Außenspiegel -LED-Tagfahrlicht -Voll-LED-Scheinwerfer "LED PURE VISION" mit Scheinwerferreinigungsanlage
    -Easy-Park-Assistent (Teilautomatisches Einparken) -Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner -Toter-Winkel-Warner
    -Bose-Sound-System -Vordersitze mit Sitzheizung -Spurhalte-Warner

  • Ich kenne keinen Renault PKW der von allein entriegelt wenn man im Nahbereich ist.
    Mein Scenic beispielsweise hatte noch Sensoren hinter den Griffen, da musste man zumindest keinen Knopf drücken.
    Auch jetzt beim Koleos geht nix ohne Knopf.
    Ist zwar schön wie die Spiegel ausklappen und das Licht angeht wenn man in die Nähe kommt, Türen bleiben aber zu.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Stimmt natürlich, aber ich glaub, das funktioniert dann da zumindest auch bei den hinteren Türen, wenn ich mich nicht komplett irre...

    in Prinzip ist es ja egal, da man ja sowieso den Türgriff wohl oder übel betätigen muss, damit man einsteigen kann... dann kann man ja wohl dabei auch noch das Knöpfchen drücken... aber wenn man hinten schnell was "reinschmeißen" will, find ich das schon auch manchmal nervig, wenn ich erst vorne drücken muss... aber ok...


    bei anderen Marken und deren Modellen ist das halt mittlerweile schon generell meist etwas "besser" bzw. "moderner" gelöst... doch Renault wirds dann vielleicht ja hoffentlich auch nochmal lernen... :rolleyes:X/:saint::saint:


    LG

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Ja, ging auch bei den hinteren Türen dank der Sensoren.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Ich kenne keinen Renault PKW der von allein entriegelt wenn man im Nahbereich ist.

    Das stimmt nicht ganz.

    Bei dem ARCANA (RS-LINE) den ich probeweise hatte funktionierte das und auch bei dem neuen Capture 2021

    Renault Kadjar BOSE TCe 140 EDC -- 103 kW (140 PS) - Baujahr 2020 -- Black-Pearl-Schwarz Metallic -- Versenkbare Anhängerkupplung --
    -Beheizte Windschutzscheibe - Beheizbare Außenspiegel -LED-Tagfahrlicht -Voll-LED-Scheinwerfer "LED PURE VISION" mit Scheinwerferreinigungsanlage
    -Easy-Park-Assistent (Teilautomatisches Einparken) -Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner -Toter-Winkel-Warner
    -Bose-Sound-System -Vordersitze mit Sitzheizung -Spurhalte-Warner

    Einmal editiert, zuletzt von ac-visions ()