Lautsprecher - Klirren/Knarren, Vibrationen

  • Danke für die Antwort Cheesy! Ich bin nächste Woche wieder im AH, die haben etwas bestellt dafür, leider war der Mechaniker bei Abholung nicht mehr da und die Sekretärin wusste nicht was es war. Die Bedieneinheit der Fensterheber sitzt sehr fest und straff, da wackelt nichts, es sind in der Tat die kleinen Tasten an sich, welche vibrieren und das störende und rasselnde Geräusch bei Bass mit sich bringen. Ich könnte nun auch Klebeband drauf kleben, so das die Fenster noch zu bedienen sind, weil ein leichter Halt oder Druck reicht und die Knöpfe vibrieren nicht mehr (aber wie sieht das denn aus). Ich höre meist Sunshine Live über DR mit Treble auf 0 und Bass auf 4 mit der BOSE Anlage, spätestens ab ca. 15 - 20% Lautstärke kommt das rasseln wieder zu Tage (auch wenn der Bass auf 0 steht kommen die Störgeräusche beim einer entsprechenden Musikpassage und Lautstärke).
    Ich dachte nur ich frag mal hier, vielleicht könnte ich dem AH schon eine Lösung mit an die Hand geben. Aber wenn das hier noch keiner hatte, sollte das Problem bei mir ja dann spätestens mit dem Austausch der Bedieneinheit erledigt sein.
    Ich kann (will) halt nichts selbst am Fahrzeug machen, da Leasing mit Extra großem Garantie und Werkstattpaket (alles drin für 5 Jahre, ausser Reifen), ich denke da schauen die sehr genau, wenn etwas großes kommt und ich da selbst am basteln war... :whistling:

    Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.

  • Hi,
    Ich hab jetzt zuhause grad mal die Original-Schalter begutachtet... und du hast recht, die Schalter selbst haben da wirklich etwas Spiel und neigen zum "Klappern" z.B. beim "Drauf-Schnippsen" :whistling::saint: Ich hatte mir aber vorher (als die noch eingebaut waren) nie gedacht, dass die Geräusche machen würden :rolleyes:^^


    Ich bin auch gespannt was da von deinem Mechaniker getauscht oder ergänzt wird... :)


    LG
    Cheesy

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Wer mal die lausige Qualität der Türdämmung und auch der zugegeben billigen Bose-Speaker mit einem schnellen "Bass-Check" (ich meine nicht den typischen Assi-Bummm-Bumm-Bass!) prüfen will, dem empfehle ich, auch wenn's nicht ganz mein persönlicher Musikgeschmack ist, das letzte Album Dangerous Woman von Ariana Grande. Da dröhnt und wummt es bei jedem Stück schon bei 2-3 roten Bälkchen auf der Volume-Anzeige. Nachträgliche Dämmung mit Schaum bringt da nichts, es scheppert dann nämlich immer noch.


    Die Tür ist mit all ihren Hohlräumen, Blechflächen und Stegen für sowas in dr Form einfach nicht gemacht. Zudem wird viel zu viel Bass zu den Mitteltönern transportiert. Es fehlt die Einstellmöglichkeit der Übergangsfreqenz! Ein in meinen Augen ziemlich wichtiger Parameter. Und mit der Isolierung bzw. Dämmung ist Renault hier viel zu sparsam umgegegangen.

    Renault Kadjar 1,6 TCe 165, Otto-Motor, 163 PS/120 kw, 2-FWD, 6-Gang manuell, Dezir-Rot, 4 Austria Edition (analog zu dt. Crossboarder), EZ 07/2017
    Extras: Park Premium Paket, R-Link 2 mit Apple CarPlay & Android Auto, door entry protection plates, 2kg ABC-Schaumfeuerlöscher, 12V-Anschluss im Heck (wie Koleos),

  • Gestern Auto zurück bekommen, Tür-Fensterheber-einheit getauscht, schon um Welten besser. Jedoch ganz war es noch nicht weg, also wieder rein ins AH und moniert, nun wird beim Hersteller angefragt und die Tür wird nochmal "ordentlich" gedämmt lt. Werkstatt. Wird demnächst passieren. Ich berichte wieder.

    Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.

  • @Cheesy ich brauche bitte nochmal Deine Hilfe. Könntest Du mir bitte den Link senden, woher Du Deine Nissan Fensterheber hast (ein Ebay-Link wäre mir lieber als einer von Ali, nur wenn möglich). Ich würde den auf der Fahrerseite (am besten die ganze Einheit) gern bei mir auch tauschen so wie Du, weil das mit dem klappern wird das AH sonst wohl nicht lösen können. Sitzen denn bei dem vom Nissan die Knöpfe/Schalter fester oder ist da auch ein Klappern wegen Bass-Vibration zu erwarten? 2. Frage wie ist das mit dem Einbau, einfach alten raus und neuen rein und fertig (die LED´s sind mir egal, es geht mir nur drum, dass das Klappern der Schalter weg ist)?


    Wenn dies zu teuer ist oder zu aufwendig habe ich mir als Plan B überlegt, die Schaltereinheit vom Kadjar drin lassen und folgenden Ratschlag meines Car-Hifi-Studio´s zu befolgen: dort sagte man mir ich kann doch einfach einen guten Aktiv-subwoofer kaufen, dieser ist ja regelbar, somit könnte ich den Bass am R-Link für die BOSE Anlage runter drehen bis die Klangqualität klapperfrei ist und könnte einen richtig schönen kräftigen Bass durch den extra Subwoofer aus dem Kofferraum erhalten (welchen mir lt. Studio die BOSE-Anlage nie liefern wird), mir wurde dabei empfohlen den BOSE-Sub aus der Radmulde "abzuklemmen" damit dieser dann die Klangqualität nicht stört, jedoch könnte man die Anschlüsse dann gleich nutzen. Vermutlich werde ich dabei jedoch noch ein Stromkabel zur Batterie verlegen müssen, da vermutlich nichts ausreichendes im Kofferraumbereich zur Verfügung steht.
    Wenn ich recht überlege ist mir der "Plan B" fast lieber, denn Basstechnisch ist dies wohl die bessere Lösung. Ich kenne die im Hifi Studio schon lange und habe dort schon 4 Autos mit vollster Zufriedenheit "Updaten" lassen. Sie hatten auch grad einen hochwertigen Audi da, auch mit BOSE, der Besitzer klagte zwar nicht über Klappergeräusche jedoch war ihm der Bass viel zu schwach und mit der Lösung des separaten Aktiv Subwoofers *einfach nur herrlich*


    Was sagst Du / oder auch ihr anderen zu der Idee?


    LG

    Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.

  • Hallo,


    sorry ich kann dir keinen anderen Link geben, als einen von Ali... "Harbll Neweast Elektrischen Fensterheberschalter Für Nissan Qashqai"


    https://m.aliexpress.com/item/32843644602.html?


    http://s.aliexpress.com/YVjaQbEV?fromSns


    Die einzelnen Schalter sind bei diesem Bedienteil anders befestigt bzw. werden andere Bauteile verwendet, wo die einzelnen Schalter besser/strammer drauf geclipst sind.


    Wenn dir die LED-Farbe egal ist, kannst du das Bedienteil einfach austauschen - ist ja nur geclipst und hat 2 Stecker dran, die auch passen ^^


    Ein anderer Woofer wird bei diesem Problem auch nicht viel helfen, aber halt vielleicht einen besseren Sound bringen... Wobei ich persönlich absolut von meiner Bose-Ablage begeistert bin :)


    LG

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

    Einmal editiert, zuletzt von Cheesy ()

  • Das stimmt so nicht ganz, die Einhait vom QQ hat ein anderes Gehäuse. An der Unterseite der Schaltereinheit muss etwas abgesägt werden, was allerdings kein Problem ist. Habe ich selber schon öfter gemacht um die Einheit vom QQ dem Kadjar anzupassen.

    Ehemals, OHNE Probleme: Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
    Nun getauscht gegen einen Trafic L2H1 mit allem, nur auf das RLink habe ich bewusst verzichtet. Kraft und Platz ohne Ende...

  • Sorry, stimmt, ja das hatte ich ganz vergessen... :saint::)

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Hi @deHeizzer,
    Ein originaler Fensterheberschalter von Nissan ist ab neueren Herstellungsdatum nicht mehr kompatibel. Er hat eine andere elektrische Schaltung.


    Lg Andreas

    K A D J A R BOSE Edition ENERGY TCe 165 EZ 03/2018 in Black-Pearl-Schwarz,
    Safety-Paket, Winter-Paket, 19-Zoll Egeus, Voll LED, nun auch mit LED Kennzeichen,- Handschuhfach, Kofferraumbeleuchtung und Ambientebeleuchtung, automatische Fenster-Schließung beim Verlassen des Fahrzeugs, abnehmbare AHK, 5 Jahre Garantie und R-LINK 2 - Software-Stand: System 3.3.16.981 / Navi 9.12.133.686874 / Kartenmaterial 06/2019

  • Hi


    Ich habe nun auch seit kurzen dieses klirrende, vibrierende Geräusch bei meinem Bose Kadjar.
    Dachte erst, etwas im Handschuhfach vibriert. Hab alles ausgeräumt und da kam es nicht her.


    Es ist eher im Hochtöner Bereich. Also stimmen etc. Wenn ich zb Techno mit ordentlich wumms höre kein Problem.
    Es scheint irgendwo von den Boxen vorne unter der Scheibe zu kommen. Dachte vorhin, vielleicht dieses kleine bose Schildchen was auf der Box mittig ist. Aber auch daran liegt es nicht.


    Hab schon Angst das eine box kaputt ist.


    Währe Mega ärgerlich. Zumal ich die Anlage noch nie höher als vielleicht eben über die Hälfte aufgedreht hatte.


    Jemand ähnliche Probleme gehabt oder nen Tipp.
    Vielleicht irgendein Kabel oder was.


    Trat plötzlich auf vor ein paar Wochen.

    Bose Edition 4x4, EZ 12/2016
    Ausstattung: Volle Hütte
    Rest folgt in kürze

  • Hallo - wir haben einen ganz neuen! Und die Box in der Fahrertür knarzt/vibrieren :S , auch bei Bassstellung neutral.
    Wir haben nur das Radio, also kein Navi/Bose


    Hat jemand eine Idee zur Selbsthilfe oder muß ich nach 10 Tagen schon zur Reklamation ins Autohaus?

    dci 130 xtronic in der Experience-Ausstattung. Wohnwagenfahrer - also mit AHK.
    Nach 2 geklauten eingebauten Navis - jetzt mit Radio und Iphone-Navy ..........
    Umsteiger vom Touran 2.0TDI

  • Selbsthilfe nö, fahr zum dealer, die sollen das in Ordnung bringen.

    LG
    Klaus



    8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:


    R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.12 TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

    Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

  • Guten Morgen Carsten,


    vorsichtig mit einem kl. Plastikkeil raushebeln.

    cu


    ewoksman



    - was ist das?
    - das ist blaues Licht.
    - und was macht es?
    - es leuchtet blau.



    Kadjar Experience ENERGY TCe 130, EZ: 11/17, R-Link2, K+N Luftfilter, LED-KEZ-Beleuchtung, Blinker hi.: Osram Silver, Fenstermodul + beleuchtete Fensterheberschalter vorne vom Ali, Serien-LS getauscht gegen Vocal-Drive LS, I-Sotec 5D-Endstufe, Alpine Aktiv-Sub im Kofferraum :m0022: , Xisedo ext. CD/DVD-Laufwerk im Handschuhfach, Garmin DriveSmart61 inkl. Rückfahrkamera, CAR SHADES Sonnenschutz, 40mm H+R Spurverbreiterung, China Haubenlifter, Sitze, Rückbank, Kofferraumabdeckung und -Verkleidung mit Hebel zum Umlegen der Rücksitze sowie LED-Scheinwerfer und 19"Alu's aus Kadjar Ph.2 Bose-Ausstattung "Organspender" und noch so ein paar Kleinigkeiten... ;)


    R-Link 2 mit 7.0.24.161 - Boot 5615, Navigation 9.12.138.703531 - Karten: 2019.12