Ruckeliges Anfahren mit EDC

  • Das hier evtl. noch Herstellergarantie drauf ist bin ich echt überfragt , muss ich mich mal schlau machen evtl. den Vorbesitzer mal kontaktieren ist zufällig nicht weit entfernt nur Nachbarort , Luftlinie keine 5km .

    Das wäre ja in dem Fall super , aber gut auch die Gebrauchtwagengarantie würde bei einem defekt greifen .


    Das mit dem Probefahren dachte ich mir heute eigentlich so das ich selber dann fahre und der Meister Beifahrer ist , so bin ich das bisher gewohnt gewesen , aber hier sagte er nur was von Schlüssel das er nachsehen kann und dachte er fährt kurz in die Werkstatt , nee Probefahrt dann gemacht und als er kam ist sein Kollege auch noch gefahren , fliegender Wechsel also , konnte so schnell gar nichts machen .

    Gut beim nächsten mal weiß ich jetzt das mit Schlüssel haben dies gemeint ist und da fahre ich selbst , passiert so mir nur einmal .


    So mit langsam losfahren bin ich bzw. wir das auch gewohnt und denke so soll es doch auch sein . Ich denke dem hat es heute morgen mal gar nicht in den Kram gepasst auch schon die Dame bei der Terminvergabe gleich : Termine sind bis zweite Woche Dezember voll frühestens evtl. zum schauen dritte Woche , größere Reparaturen erst dann wieder ab zweite Januarwoche . Erst einmal habe ich ja nur gefragt was bzw. und ob das normal ist aber gut ist so .

    Genau so wollte mich bei Nissan der Meister auch mal abspeisen , dem hab ich dann gesagt von wem er denn sein Gehalt am Ende erhält von seinem Chef oder dessen zahlenden Kunden ? hat dann ganz schnell umgeschalten und war ab da sehr höfflich und zuvorkommend ab da hat es geklappt mit Kundenservice also Service am Kunden und nicht andersrum .

  • Das EDC ist von Hause aus schon etwas ruppiger als beispielsweise das CVT.

    Ich habe es mit zwei Ersatzwagen, beide kein halbes Jahr alt mit wenigen Kilometern, in meinen 6 Wochen Wartezeit auf eine Ölleitung erfahren dürfen.

    Mittlerweile graut es mir schon ein wenig in Erwartung unseres neuen Kangoos und genieße momentan wieder das butterweiche Losfahren im Koleos.


    Egal, zum Thema.

    Bei einem deutschen Fahrzeug, davon gehe ich aus, besteht wie schon geschrieben noch die Garantieverlängerung - also Werksgarantie.

    Hoffentlich hat der Vorbesitzer alle Inspektionen durchführen lassen…

    Es handelt sich um ein bekanntes Problem, also sollte die Werkstatt wissen was zu tun und wie zu handeln ist.

    Also dran und hartnäckig bleiben, wenn es nicht fahrbar ist das ein klarer Mangel.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    Einmal editiert, zuletzt von Skifan () aus folgendem Grund: Rechtschreibung

  • Das hier evtl. noch Herstellergarantie drauf ist bin ich echt überfragt , muss ich mich mal schlau machen evtl. den Vorbesitzer mal kontaktieren ist zufällig nicht weit entfern

    Das kannst du doch in MyRenault selbst nachsehen, wenn du dich dort mit der FIN deines Fahrzeugs registriert hast.

    Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
    * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

    * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *

  • Hallo,

    auch ich habe das Problem, allerdings habe ich mich damit abgefunden, da es einen großen Händler gibt der eine Krone hat und der Service in der Garantie und nach dem Kauf mehr als zu wünschen übrig lässt. Ich jetzt habe aktuell keine Garantie mehr und mich sieht dieser Händler mit der Krone garantiert nicht mehr. Ansonsten bin ich mit dem Auto zufrieden und die Wartung übernimmt jetzt meine sehr freundliche freie Werkstatt, die mich seit 8 Jahren als Freund behandelt und nicht als lästiges Beiwerk .

    Beste Grüße aus Calau


    Jörg Rothhardt
    ------------------------



    aktuell: Kadjar Business Edition Automatik TCe160 EDC GPF | Erstzulassung: 04/2019: Winterpaket, Modularitätspaket, Safty-Plus-Paket, AHZV abnehmbar :thumbup:


    Twingo Limited SCe 75 Star & Stop Mango-Gelb | Bj. 2019
    Vorher: Capture Life

  • Über den besagten Händler habe ich bisher noch in keinem Renault Forum jemals etwas positives gelesen. Sehr traurig. :rolleyes:

    Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
    * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

    * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *

  • So vorhin mich auf MyRenault angemeldet und dort unter Verträge mal nachgeschaut und siehe da hier steht unter Anschlußgarantie das Datum : 15.10.2023 , das wäre ja echt Klasse wusste ich nicht , somit bräuchte ich ja fast die Gebrauchtwagengarantie ja gar nicht , da greift die ja nur noch 2-3 Wochen effektiv und zudem ist ja die Anschlußgarantie eh besser von den Leistungen her .

    Dann muss ich wohl echt dran bleiben und dem Händler auf den Sack gehen , wie man so sagt , da lass ich dann auch nicht locker und notfalls gibt es ein neues Getriebe plus Kupplung .


    Vielen , vielen Dank euch allen ohne euch hätte ich das so vermutlich nicht in Erfahrung gebracht zumal ich mich erst nicht registrieren wollte . Nochmals vielen Dank .

  • So war heute Mittag bei dem 2-ten Händler wo etwas weiter weg ist , fast doppelt so viel km wie beim ersten aber wie ich feststellen konnte merklich besseren Service kann nächste Woche mal direkt zu ihm kommen für eine Probefahrt und ja er fährt hier in aller Regel erst einmal nur als Beifahrer mit und evtl. dann später wenn er es für Notwendig hält selbst .

    Das mit es ist wenn kalt ist wie Känguru fahren , sagte er ja hier gibt es Probleme die seien aber bei Renault allgemein bekannt nur trauen oder wollen viele seiner Kollegen da nicht ran , kann er so jetzt nicht verstehen .

    Mal sehen was dabei dort rauskommt und wie er sich dann hierzu äußert und gibt , was Garantie angeht müsste er ja dies in seinem System unter Eingabe der Vin sehen .


    Kurze Frage noch , gehört aber vermutlich wo ganz anders hin , linker Sitz die äußere Wange ist ja mit Kunstleder bezogen und das ist brüchig bzw. teils oberflächlich angerissen / eingerissen , fällt dies auch noch in die Garantie oder ist dies normaler Verschleiß ?

    Gut ich kann dazu auch extra Thema erfassen .

  • Kurzes Off-Topic: Solche Schäden sowie alle Probleme mit der Karosserie deckt die erweiterte Garantie nicht ab.

    Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
    * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

    * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *

  • Okay , dachte ich mir fast schon , ist aber soweit auch kein Problem muss ich mal zu einem Bekannten der hat mit einem Freund im Nebenerwerb eine kleine Sattlerei mal schauen was der so dazu sagt . Schlecht nur das man den relativ schlecht erreicht .

    Aber danke für die Info und ja geht dann wieder mit dem eigentlichen Thema hier weiter .