WhatsApp

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann man WhatsApp auch über das RLink bedienen ?

      ""
      Kadjar Bose Edition TCe 160 GPF - Ural Grün - Winter Paket - Protection Paket -
      Panorama Glasdach - Allwetterreifen
    • ab v3 kann man über Android Auto und Apfel.... whats app nutzen. Senden und empfangen, vorlesen lassen.

      Renault Kadjar xmod Titanium Grau 9/2016 Winter Paket 130 tce, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel warner, Original Rückfahrkamera nachgerüstet, LED pure Vision nachgerüstet, Sportpedale, shark Antenne Focal Lautsprecher,

    • juergen54 schrieb:

      gstevie1979 schrieb:

      ab v3 kann man über Android Auto und Apfel.... whats app nutzen. Senden und empfangen, vorlesen lassen.
      Dürfte dann ja im März mit dem neuen möglich sein.
      mit welchem neuen? Rlink 3 ist schon da.

      Renault Kadjar xmod Titanium Grau 9/2016 Winter Paket 130 tce, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel warner, Original Rückfahrkamera nachgerüstet, LED pure Vision nachgerüstet, Sportpedale, shark Antenne Focal Lautsprecher,

    • Nein, es geht nicht!!! Eine Bedienung direkt ist nicht möglich.
      Man kann, wenn man verbunden, ist die Nachrichten aus WA empfangen und bekommt sie vorgelesen. Eine Antwort ist nur per Sprachnachricht möglich.
      Ich weiß nicht, welche Vorstellungen über AA existieren, aber letztlich kann man nur die Navigation, das Telefon oder Musik direkt per Rlink steuern (Per Touch). Alles andere funktioniert nur per Sprachsteuerung. Es ist nicht möglich das Smartphone mit allen Anwendungen zu spiegeln. Nur bestimmte Apps werden unterstützt.

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2018.12

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grauwolf ()

    • Eigentlich dürfte es nur eine Antwort geben.
      Entweder JA oder NEIN

      __________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 23.09.19: R-Link 2 mit 7.0.24.161- Boot 5615 - Navigation 9.12.138.703531 - Karten: Version 2018/12
    • @ Pako: wenn es denn nur so einfach wäre...
      Man kann sich die Nachrichten, die per Whats App kommen, vorlesen lassen. Genauso kann man (nur per Sprachsteuerung) auch Nachrichten verschicken. Aber es ist nicht möglich, z.B. aus dem Auto heraus (natürlich nur stehend) per RLink-Bildschirm eine Nachricht einzugeben. Die App bleibt auf dem Handy und wird nicht zum RLink übertragen/ gespiegelt.
      Letztendlich läuft alles auf eine (wenn auch flüssigere) Sprachsteuerung hinaus. Die Apps, die unterstützt werden, sind recht überschaubar.
      Vielleicht noch als kleinen Zusatz: Es ist wichtig das Smartphone per Bluetooth (für die Telefonie-Funktion) als auch per Kabel mit dem RLink verbunden zu haben. Bei dem Kabel muss man darauf achten, das dieses auch eine Datenübertragung unterstützt, da es auch Kabel mit reiner Ladefunktion geben soll.
      Und das Ganze funktioniert erst ab RLink V3 (bis jetzt ...).

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2018.12