"Reifendrucksensor prüfen" trotz korrektem Reifendruck - RDKS Sensoren fehlerhaft?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      so nun hab ich auch ein Problem, vorne links wird mein Reifensensor nicht mehr erkannt, habe den Druck kontrolliert, Reifen neu eingelesen aber der Sensor meldet sich nicht mehr hab ein Termin beim Freundlichen bekommen die schauen mal nach was los ist heben gesagt kaputt gehen die Sensoren selten :(

      Gruß Andy

      ""

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • so gleich mal Entschuldigung wenn ich wieder mit dem Einlernen anfange, aber mein Freundlicher, den ihr ja schon von Erzählungen kennt, das dort einiges anderst läuft, hat sich heute mal was ganz tolles geleistet.
      Meine Schwiegermutter ist mit ihrem scenic IV zum. Reifen Wechseln, ( egal ob es ein Scenic ist System ist gleich)
      ich habe zu ihr gesagt, das Sie keine 20 Euro für das einlesen der RDKS zahlen soll, wenn die es behaupten, dass man es nur in der Werkstatt machen kann, soll sie sagen das ich das mache. Das sagte sie dann auch, der Service Leiter meinte, es gibt zwei Systeme, da muss er an der Türe nach dem Aufkleber schauen. Ja sie hat die Sensoren, das kann man nicht selber machen geht nur mit einem Gerät darum muss sie das zahlen.

      Ja an der TÜR sind Aufkleber, sagt aus welches System man hat entweder über das ABS , hat mein Clio IV, oder aktive Sensoren. ABER wie konnte ich dann bitte meine reifen wechseln und die Sensoren wieder einlesen? MAN MUSS NUR AUF OK DRÜCKEN IM MENÜ RDKS

      Und wir haben das gleiche System. Ich finde das eine Frechheit, zumal ich einen Mechaniker schon mal darauf angesprochen habe, das man es selber machen kann, da meinte dieser, ja stimmt.
      Oder habe ich einen besonderen Kadjar? Ja habe ich, der braucht jedes Jahr einen neuen Filter und alles 4 Monate einen Öl Wechsel, sagte mir der gleiche Mitarbeiter vom Service.

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gstevie1979 ()

    • Das ist ja echt ein starkes Stück, dass die dann auch noch drauf pochen, dass das Einlesen so durchgeführt werden muss... echt eine Frechheit finde ich X(:cursing:||

      Schon klar leben und leben lassen, aber für was bezahlen das nicht sein muss und dann auch noch für Dumm verkauft zu werden, das ist doch echt nicht zu fassen...


      Ich kann auch nur allen raten, die auch immer wieder für das Einlesen der RDKS-Sensoren bezahlt haben - lasst euch bloß nichts einreden... es geht definitiv bei allen Kadjar und sicherlich auch Scenic, Megane usw., dass die Sensoren nach dem Reifenwechseln auch selbst eingelesen werden können.
      (wenn die Sensoren schon mal im System hinterlegt worden sind, nach der aller 1. Montage und Anlernen im Autohaus)

      LG
      Cheesy

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Cheesy schrieb:


      Ich kann auch nur allen raten, die auch immer wieder für das Einlesen der RDKS-Sensoren bezahlt haben - lasst euch bloß nichts einreden... es geht definitiv bei allen Kadjar und sicherlich auch Scenic, Megane usw., dass die Sensoren nach dem Reifenwechseln auch selbst eingelesen werden können.
      (wenn die Sensoren schon mal im System hinterlegt worden sind, nach der aller 1. Montage und Anlernen im Autohaus)

      LG
      Cheesy

      Danke für die Info! Ich hab im Frühjahr beim Wechsel Winter- auf Sommerreifen auch extra gezahlt. Ich wußte es nicht besser.
      Den nächsten Wechsel lasse ich noch beim freundlichen machen und nehme dann aber die Sommerreifen mit und lasse sie hier bei einer nahen Werkstatt einlagern (nicht wegen dem Service, sondern weil es einfach näher ist)
      Weil in 5 Jahren viel passieren kann :):love:
      Aus einem Hund werden Zwei -
      ein neues Auto muß her!


      Renault Kadjar Crossborder TCe 130 EDC in rot
      15.01.2018 *Sie* steht vor der Türe :)
      15.02.2018 im Doppelpack :D

    • Cheesy schrieb:

      (wenn die Sensoren schon mal im System hinterlegt worden sind, nach der aller 1. Montage und Anlernen im Autohaus)

      LG
      Cheesy
      Die Sensoren sind vorprogrammmiert, ich habe meine vom Händler bei dem ich meinen Kadjar gekauft habe, zuschicken lassen. Arbeitskollege hat eine Werkstatt, der hat mir diese eingebaut und Winterreifen drauf gemacht. Er hat nichts Programmiert, ich habe auf OK gedrückt und es war alles drin.
      Ich werde morgen den Service Chef, der mich ja schon kennt, anrufen und fragen was das soll. Zumal meine Schwiegermutter und ich den gleichen Namen haben, da hätten die schon reagieren müssen. Wir haben 4 Renault, das wird langsam nicht mehr die Werkstatt sein bei der wir unseren Service machen lassen.

      Ich habe diese, original Renault, denke das die von einem Händler auch genommen werden, die sind vorinstalliert
      407004CB0B

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gstevie1979 ()

    • Denke das ist einfach Unwissen von deiner Werkstatt.

      Hatte da auch schon Diskussionen, weil mir nicht geglaubt wurde das auch ohne Clip/ Einlesung funktioniert.

      Selbst im I-net steht das auf etlichen Seiten Falsch!

      Der Aufkleber( Gelb) wo der Herr gemeint hat, ist nur Info das sich es um ein indirektes System handelt.
      Es werden da keine Sensoren mehr benötigt das System Arbeitet über das ABS/ESP.
      Ein einlesen mit Clip ist gar nicht möglich, Option nicht vorhanden, was soll auch eingelesen werden, wo nix ist.
      Der Aufkleber, zeigt bildlich wie das einlesen am BC funktioniert.

      Direkte System ist mit RDKS Sensoren, wie beim Kadjar verbaut.

      Bei beiden Systemen ist es möglich per Fahrt/Set, Speicherung dies zu programmieren.

      Um der Überschrift vom Thread gerecht zu werden, Luftdruck muss stimmen, bei kalten Reifen prüfen/berichtigen, Set-Speicherung, dabei mindestens 30km/h fahren, erst wenn dies nicht funktioniert, oder nach 10 km die RDKS Lampe wieder angeht, ist es ratsam eine Werkstatt aufzusuchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Oscar ()

    • @Oscar danke! Werde morgen mal anrufen, denn finde es nicht okay es machen zwar alle Hersteller, einer sagte mir, war ein Reifen Händler, das die Sensoren im winterschlaf sind und man muss diese mit einem Gerät aktivieren. Dann mal gute Nacht, die wissen ja ganz genau ob sie im Sommer oder Winterreifen sind.

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.

    • Renault hatte schon Direktes RDKS wo es noch gar keine Pflicht war, da ging die Programmierung nur per Clip, als Beispiel beim Espace 4 gab es die Auswahl, zwischen Sommer und Winterreifen.
      All das ist aber schon lange her.
      Die Jungs müssen ihr wissen weiter bilden und nicht stehen bleiben.
      Ab 2014 ist mir bekannt das die Speicherung per BC Funktioniert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Oscar ()

    • Andy0508 schrieb:

      Hallo,

      so nun hab ich auch ein Problem, vorne links wird mein Reifensensor nicht mehr erkannt, habe den Druck kontrolliert, Reifen neu eingelesen aber der Sensor meldet sich nicht mehr hab ein Termin beim Freundlichen bekommen die schauen mal nach was los ist heben gesagt kaputt gehen die Sensoren selten :(

      Gruß Andy
      so nun zietiere ich mal selber der Sensor ist kaputt und ich habe einen Termin in der Werkstatt bekommen zu wechseln ;(

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • @Andy0508 das kommt vor.

      Bin noch nie ein Fan der RDKS Ventile gewesen, sie sind teuer und anfällig.

      Der Unterschied ob direkt oder indirekt zur Luftverlust Erkennung ist so minimal das es kein schlechter gibt.

      Damals wo die Ventile vorgestellt wurden( bei einer anderen Marke) war der Schulleiter so begeistert als hätten sie das Rad neu erfunden.

      Da war mir schon bekannt das dies auch ohne Ventile möglich ist, einfach über das ABS/ESP System.
    • naja Auto mal gerade ein Jahr alt und schon ist einer kaputt X(

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • …ja, auch das sollte egal sein und kann einfach durch einen "Reset" oder "Initialisieren" selber gemacht werden...

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Es gibt nur Speichern der Codes 4 Ventile per Clip.

      keine Sätze werden abgespeichert.
      das System kann sich nur 4 Merken

      Bei jedem Tausch, vorne/hinten, Räderwechsel, langt die Programmierung per BC.

      Probier es aus @Mobydick wirst sehen es funktioniert.

      Ich Trigger nur bei neuen Ventilen, oder nach Reifen Ersetzung, oder bei Fehler Anzeige um zu sehen ob die Ventile bzw. Sensoren i.O sind.

    • so, heute mit dem Service Leiter gesprochen, hat die 20 Euro ausbezahlt. Die Mitarbeiter machen das, weill der Kunde sonst kommt weil die RDKS aufleuchten. Er hat mir eine Liste geschickt welche Renault/Dacia es per knp6können und welche nicht. Komisch das die Mitarbeiter das nicht haben.
      Kadjar, Scenic, Megane talismann usw. Kann man selber machen.

      Dateien
      • Unterlagen.pdf

        (182,6 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Unterlagen.pdf

        (182,6 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Renault Kadjar Bose 160 Tce Ph2 Titanium Grau 03/2019 Winter Paket, Safety plus Paket aktiver Bremsassitent 360 Grad Sensoren, Toter Winkel Warner, Rückfahrkamera, easy Einparkhilfe, LED pure Vision , Sportpedale.