Umbau Kadjar-Lederlenkrad auf Initiale Paris Lenkrad von EspaceV oder Talisman mit ACC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umbau Kadjar-Lederlenkrad auf Initiale Paris Lenkrad von EspaceV oder Talisman mit ACC

      Hallo,

      also, ich hab heute mal meinen ganzen Büro-/Lager-Angestellten-Mut zusammen genommen und mich als Mechaniker versucht - und das mit Erfolg :thumbsup::thumbup:

      Hab das originale Lenkrad ausgebaut und das neue Initiale Paris mit der ACC-Funktion eingebaut... was soll ich sagen... es hat eigentlich soweit wunderbar geklappt... nur der Tempomat hat dann garnicht mehr funktioniert... X/=O:rolleyes:^^

      Das heißt: einfach ACC und DW freischalten und ein neues Lenkrad einbauen, hilft trotzdem nichts || Keine Funktion ;(
      Die Freischaltung bzw. nochmalige De- und wieder Aktivierung hab ich natürlich auch nochmal versucht, aber es ging einfach nicht...


      Ich hab dann das originale Lenkrad wieder eingebaut und es läuft alles wie gehabt... :) Und das Espace-Lenkrad werde ich wohl zurückschicken müssen ;(;(;( Echt schade, es wäre so schön gewesen :love::love::love::m0029:

      LG
      Cheesy

      IMG_20180607_1751227.jpgIMG_20180607_1751228.jpgIMG_20180607_1803183.jpgIMG_20180607_1814237.jpgIMG_20180607_1814300.jpg

      ""
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Naja Cheesy nicht immer geht alles glatt :( aber wir sind jetzt schlauer :) und danke für den Beitrag :P

      LG Andreas

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • Hallo Andi,

      ja, womöglich funktioniert's ja auch z.B. mit nem Talisman-Lenkrad oder womöglich auch bei einem neueren Kadjar-Modell, jedenfalls eben bei mir halt nicht.
      Und in die Werkstatt fahren um zu versuchen das Lenkrad im Kadjar vielleicht anzulernen, das hab ich mir jetzt mal aufgrund von wahrscheinlich unnötiger Blamage und/oder Erklärungs-Not erspart ^^

      LG
      Chris

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • na ein Versuch war es ja wert aber vieleicht findet hier ja auch irgandwann mal eine Lösung die klappt :)

      Gute Nacht Cheesy

      LG Andy

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • gstevie1979 schrieb:

      aber sieht super aus. Dachte es ist schwieriger wegen dem Airbag, aber jetzt haben wir schon mal eine Anleitung.
      Hallo Stevie,

      ja, ganz von alleine fällt der natürlich nicht raus... ;)^^ Aber es geht relativ einfach: hinter dem Lenkradkranz sind links und rechts Öffnungen hinter den Bedieneinheiten und wenn man da mit nem passenden Schraubenzieher (ich hab einen Torx genommen) reinfährt und drückt, dann lösen sich innen die Halteklammern vom Airbag und man kann ihn abziehen - und dann beim wieder drauf machen hab ich dann sicherheitshalber die Batterie abgeklemmt. 8)

      Das Lenkrad selbst ist nur mit einer großen Torx-Schraube in der Mitte gesichert :)


      Eigentlich alles kein großes Thema, und ja, hätte gut ausgesehen, aber hat halt nur in diesem Fall nichts gebracht - außer eine Erfahrung mehr :thumbsup:


      LG
      Chris
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Nimm's mir nicht übel Cheesy, aber was ist jetzt der genaue Zweck dieser Umbauaktion?
      Für ACC (Automated Cruise Control) fehlen dem Kadjar systembedingt Sensoren bzw. der für das ACC geeignete Radar-Typ. Deshalb auch die Fehlermeldung nach Anschluss des neuen Espace-Lenkrads. Das "Freischalten" von weiteren Funktionen alleine genügt in dem Fall nicht.

      Hattest du das Espace-Lenkrad für kleines Geld erwerben können oder war was ist an dem Lederlenkrad des Kadjar jetzt so schlecht?
      BTW: Wofür steht DW? Distance Watch?

      Renault Kadjar 1,6 TCe 165, Otto-Motor, 163 PS/120 kw, 2-FWD, 6-Gang manuell, Dezir-Rot, 4 Austria Edition (analog zu dt. Crossboarder), EZ 07/2017
      Extras: Park Premium Paket, R-Link 2 mit Apple CarPlay & Android Auto, door entry protection plates, 2kg ABC-Schaumfeuerlöscher, 12V-Anschluss im Heck (wie Koleos),
    • Mike67 schrieb:

      Nimm's mir nicht übel Cheesy, aber was ist jetzt der genaue Zweck dieser Umbauaktion?
      Für ACC (Automated Cruise Control) fehlen dem Kadjar systembedingt Sensoren bzw. der für das ACC geeignete Radar-Typ. Deshalb auch die Fehlermeldung nach Anschluss des neuen Espace-Lenkrads. Das "Freischalten" von weiteren Funktionen alleine genügt in dem Fall nicht.

      Hattest du das Espace-Lenkrad für kleines Geld erwerben können oder war was ist an dem Lederlenkrad des Kadjar jetzt so schlecht?
      BTW: Wofür steht DW? Distance Watch?
      Hallo Mike,

      ja, das war die Frage ob und inwieweit die Hardware vorhanden ist... :)
      DW steht für "Distance Warning" und da kann man über den z.B. Developer-Modus einstellen, ob das über Kamera oder Radar laufen soll ;)
      Somit standen ja die Zeichen jetzt nicht soo schlecht ^^

      Und verrückt wie ich bin, hätte ich das Lenkrad auch trotzdem drinnen gelassen, wenn zumindest der normale Tempomat noch funktioniert hätte :P:rolleyes::D8)

      GLG
      Chris
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Das hätte dann sicher für große Augen gesorgt beim nächsten Werkstattbesuch, wenn du es drin gelassen hättest...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • @Cheesy
      Wenn du die „Tasten“ mit denn Kabeln aus deinem Kadjar Lenkrad in den Initiale einbaust, dann sollte alles funktionieren ;)

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 08/2017
      Titanium- Grau, Winter-Paket, Protecion-Paket, Einstiegleisten, Sharkantenne, MAD- Federn HA, R-Link Software-Version 3.3.16.961, Boot-Version 5276, Navi 9.12.133.675708, Map‘s 12/17

    • adamp schrieb:

      @Cheesy
      Wenn du die „Tasten“ mit denn Kabeln aus deinem Kadjar Lenkrad in den Initiale einbaust, dann sollte alles funktionieren ;)
      ob das funktioniert? ich bin gespannt drauf :)

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • ... mit alles meine ich wie beim Original Kadja- Lenkrad :m0006: also ohne ACC

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 08/2017
      Titanium- Grau, Winter-Paket, Protecion-Paket, Einstiegleisten, Sharkantenne, MAD- Federn HA, R-Link Software-Version 3.3.16.961, Boot-Version 5276, Navi 9.12.133.675708, Map‘s 12/17

    • @Cheesy DW und ACC muss auch im Tacho eingeschaltet werden, genauso in anderen Steuergeräten (zB Radar bzw Camera) erst dann kannst Du es im RadNav für die Einstellungen einschalten...

      Ob das Radar bzw Camera welche im Kadjar verbaut sind dann das gewünschte Resultat liefern, muss halt geprüft werden.

      Theoretisch sollte es funktionieren, den Koleos, Espace etc haben auch nur eine Camera und ein Radar verbaut, ob das die gleiche Hardware ist, weiss ich leider nicht.

      VG

      | Kadjar Bose Edition | EZ 2015 |

    • Moin zusammen,
      es hat zwar bisschen gedauert aber heute ist es soweit.
      Hab letzte Woche mein 50€ Lenkrad bekommen und die Bedienteile ausgebaut, es war nicht so einfach, denn zusätzlich zu der Verschraubung sind die Teile auch noch geklebt.
      Ich hab die „Tasten“ dann provisorisch an dem Original Lenkrad befestigt und umgesteckt um zu probieren ob ACC beim mir funktionieren wird.
      Leider @Cheesy zeigte mein Tacho die gleiche Fehlermeldung wie bei dir.

      Ich hab auch alle Einstellungen im ddt4all geprüft. Hab in allen ECU‘s ACC auf present eingestellt auch im Tacho die Anzeige freigeschaltet, leider ohne Erfolg.

      Hab dann noch die Artikelnummer der verbauten Radargerät und Kameras im Kadjar, Talisman und Koleos verglichen.

      Bei Talisman und Koleos kommen die gleichen Teile vor, im Kadjar ist ein anderes verbaut, zu mindest laut Teilenummer.

      Somit denk ich, können wir ACC vergessen...

      VG Adam

      D2E571E8-D629-47A8-9259-C536C40D12A0.jpeg423EAE74-F615-424E-B6CD-99EA89E8CB75.jpegF4321320-9FFB-432D-8137-68415C8AB47B.jpeg
      2D0973E1-CC7B-4B94-A190-0C9F91FC2D59.jpeg
      81CF72B5-80E6-46D1-83B2-1FA5002C834E.jpeg

      554E56C5-BA23-4139-9AF5-90349CF87550.png

      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x2, EZ 08/2017
      Titanium- Grau, Winter-Paket, Protecion-Paket, Einstiegleisten, Sharkantenne, MAD- Federn HA, R-Link Software-Version 3.3.16.961, Boot-Version 5276, Navi 9.12.133.675708, Map‘s 12/17

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von adamp ()