Dieselfilter leeren

  • Hallo Lukas,

    und auch erstmal ein herzliches Willkommen von mir :)


    Also für mich hört sich das eigenartig an... "Dieselfilter leeren"...:/ was soll da eigentlich gemeint sein... den Kraftsoff-Filter kann man doch nicht "leeren" sondern nur tauschen... und aber wenn der "Partikelfilter" damit gemeint ist - den kann man zwar auch nicht "leeren", sondern der muss sich regenerieren, oder sonst gereinigt und zwangsregeneriert werden (oder auch umgekehrt), aber jedenfalls nicht in dem Sinne einfach mal so "geleert"...?(


    Ja, würde der Sache jedenfalls auf den Grund gehen... :thumbup:


    LG

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Vielen Dank!


    ich dachte zuerst auch an den Partikelfilter.


    Gemeint ist jedoch wirklich der Kraftstofffilter, diesen kann man unterhalb des Filters an einer Ablassschraube entwässern. Steht auch so im Renault Handbuch. Bei Meldung Dieselfilter leeren, Nächste Werkstatt aufsuchen, da sich Wasser im Filter befindet.

    Kadjar | 2016 | Bose | 4WD | Panorama | Winterpaket |Kamera | 1.6 Dci

  • ah, ok, da das bei meinem 1.6er Kadjar in den 4 Jahren nie ein Problem war, trotz viel Kurzstrecke, hatte ich das so echt nicht auf dem Schirm... :saint::saint::saint:

    wieder was gelernt... :) oder wohl besser gesagt in Erinnerung gerufen... naja, ist aber auch schon ein paar Tage her...:D:saint:

    Also ich häng dich da einfach mal dran...;)


    LG

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

    Einmal editiert, zuletzt von Cheesy ()

  • Die Erklärung ist schon korrekt wenn man der BA vertrauen darf.
    Dort steht, wenn die Meldung im BC erscheint, dass Wasser im Filter ist.
    Musste mich auch erst belesen da wie geschrieben die Meldung bei mir noch nie erschien.


    Sollte es wirklich immer wieder Wasser sein müsste wohl das gesamte Kraftstoffsystem überprüft werden.
    Als gebrauchter Diesel wäre als Möglichkeit zuvor eine längere Standzeit denkbar.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Ja das mit der längeren Standzeit ( 1 Jahr) und viele Probefahrten werden bestimmt nicht förderlich gewesen sein..

    Allerdings ist der komplette Tankinhalt neuer Diesel..

    Kadjar | 2016 | Bose | 4WD | Panorama | Winterpaket |Kamera | 1.6 Dci

  • Na ein Jahr Standzeit ist schon nicht wenig.
    Da sollten zumindestens alle Flüssigkeiten getauscht werden.


    Wasser ist schwerer und setzt sich am Boden des Tanks ab.

    Wenn der nicht komplett abgelassen wurde, das macht natürlich kaum einer, nutzt auch eine neue Diesel Füllung nicht ganz so viel.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Von mir erstmal Willkommen hier im Forum

    Gruß Andy

    Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)