Knarzen von Mittelkonsole beseitigen

  • Servus,


    ich habe schon soviel hilfreiches hier gelesen, jetzt hoffe ich, dass ich auch mal was beisteuern kann....
    Es geht um das Entknarzen der "Zierleisten". Animiert hat mich ein hier gepostetes Video eines türkischen Kadja-Fahrers.


    Material/Werkzeug:
    Isolierband 25m KFZ AUTO Gewebeband Baumwolle Klebeband (Affiliate-Link) (bei Amazon)
    Schere
    Schraubendreher T30
    Schlitzschraubendreher (groß)


    Abnehmen der Leiste auf der Fahrerseite. Im Bereich der roten Pfeile einfach feste, aber mit Gefühl, nach oben ziehen. Etwas ruckeln hilft.
    IMG_20170725_173958010.jpg


    Die abgebaute Leiste sieht dann so aus:


    IMG_20170725_174032660.jpg


    Es ist zwar schon etwas von dem "Stoff-Klebeband" aufgebracht, leider zu wenig. Besonders wichtig ist es die obere Kante abzukleben, rote Pfeile. Nach dem Motto "Viel hilft Viel" habe ich überall das Band aufgebracht:


    IMG_20170725_175259080.jpg


    Auf der Beifahrerseite muss zuerst der Griff abmontiert werden. Als erstes die obere Schale des Griffs abhebeln. Es geht u.U. etwas einfacher wenn Ihr mit dem (großen) Schlitzschraubendreher in den Spalt fährt und leicht hebelt (rote Pfeile). Im Grund reicht aber ein festes Nach-Oben-Ziehen (gelber Pfeil):


    IMG_20170725_175309637.jpg


    Dann die beiden T30 Schrauben rausdrehen. Die untere Griffschale im Bereich der oberen Schraube aus der Verkleidung ziehen:


    IMG_20170725_175557030.jpg


    Danach eigentlich genauso wie auf der Fahrerseite die Leiste (nach oben) wegziehen (gelber Pfeil zeigt den Bereich wo es am besten gelingt):


    IMG_20170725_175741415.jpg


    Auch hier die Leiste üppig mit dem Klebeband versehen. Wichtig, wie schon erwähnt, die Kante abkleben, die direkt auf dem anderen Kuststoff des Schalttunnels aufliegt:


    IMG_20170725_180941858.jpg


    Danach alles wieder montieren, sieht dann wie gewohnt so aus:


    IMG_20170725_181400434.jpg


    Göttlich diese Ruhe !!! Egal wo ich drücke oder ziehe, alles bleibt still.
    Arbeitsaufwand ~30min, maximal. Absolute Empfehlung das auch zu tun.


    Grüße flifla

    XMOD / 4x4 / 1.6dci / chocolat braun / EZ. 08.15
    System: 2.2.19.300 - Boot-Version: 5327 - Navigation: 9.12.80.689874 - Karten: 12.2018

  • Genial! Vielen Dank für deine Mühe!
    Mal sehen, ob ich meinen Neuen dann auch "entknarzen" muss :-)

    grüßle,


    Fin


    Mein Beuli:
    Kadjar BOSE Edition TCe 130, Sicht-Paket, Winter-Paket, SafetyPlus-Paket, Arktis weiß
    Nachträglich eingebaut: Shark-Antenne, Rückfahrkamera (beides Original Renault)
    R-Link2: 2.2.19.300
    EZ: 08/2017

  • Ich habe das Problem zwar nicht. Bei mir knarzt nichts. Finde diese Anleitung aber trotzdem sehr gelungen weil kurz und kanpp auf den Punkt gebracht. Verständlich geschrieben und vor allem Fotos gemacht, auf denen man wirklich alle wichtigen Details sehr gut erkennen kann.


    Super Anleitung!!!! :thumbsup:


    Gruß
    Steffan

    Seit 17.10.2020 Renault Kadjar Limited Deluxe, TCe 140 GPF, Titanium Grau, LED-Scheinwerfer, Ganzjahresreifen, Außenspiegel beleuchtet, Safety-Deluxe-Paket
    Software: 9.0.34.611, Boot: 5661, Navi: 9.12.178.756131
    Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD TCe 130

  • super Anleitung vielen Dank dafür :m0011:

    Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

  • Ich hatte kürzlich auch ein Knarzen. Das kam aber n i c h t von der Mittelkonsole, sondern vom Handschuhfach. Wenn dieses beim Fahren dagegen offen stand, war es sofort ruhig. Ich habe die beiden Arretierbolzen (links und rechts), die die Klappe im geschlossenen Zustand halten, mit etwas Silikonspray eingesprüht. Seitdem ist es wieder superruhig im Auto.

  • wenn es mal vorkommt Volker vielen Dank da weiß ich Bescheid :)

    Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

  • ... find ich auch. Danke @volker1234567890. Auch bei mir hat es neulich das erste mal geknarzt im Auto - bei einer Fahrt über Kopfsteinpflaster. Da es momentan kalt ist. Frauchen im Auto hat gleich geprüft wo das her kam. War auch die Klappe vom Handschuhfach. Das mit dem Silikonspray klingt gut und ist ne einfache Lösung ohne Bastelei.


    Grüße
    Steffan

    Seit 17.10.2020 Renault Kadjar Limited Deluxe, TCe 140 GPF, Titanium Grau, LED-Scheinwerfer, Ganzjahresreifen, Außenspiegel beleuchtet, Safety-Deluxe-Paket
    Software: 9.0.34.611, Boot: 5661, Navi: 9.12.178.756131
    Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD TCe 130

  • Wirklich tolle Beschreibung.
    Muss ich wohl auch ausprobieren. Mein Wagen bj. 3/2018 hat auch genau dieses Problem. Schon nach 3 Tagen ist mir das aufgefallen. Erstaunlich wie billig das Problem ist und wie es an dem Qualitätsbild nagt. Ein wirklich ganz hässlicher Effekt. Ja dieser Wagen kostet "nur" 28k aber muss das nicht längst aufgefallen sein um es in der Produktion zu verbessern?! :(

  • Habe die Anleitung auch ausprobiert. Es ist minimal besser geworden. Vielleicht ist auch eine Schicht von dem Band zu wenig. Habe auch die ganze Leiste beklebt. Was mir aufgefallen ist das selbst der Schaltrahmen knarzt wenn man leichten Druck ausübt.


    Ich denke mal das der ganze Mitteltunnel unter Spannung steht und so das knarzen entsteht.


    Mal schauen was der :) sagt.

    Seit 5/18 Bose TCE130EDC + Winter Paket & Protection Paket
    Voll begeistert :m0007:

  • Guten Morgen,


    ich denke das liegt nicht an "Verspannungen"...sonst hätte das mit den Zierleisten so nicht funktioniert. Es liegt an der Montage von verschiedenen Kunststoffen (bzw. mit verschiedenen Beschichtungen) aufeinander. Irgendetwas "trennendes" dazwischen und Ruhe ist. Oder die Teile müssen so verbaut sein, dass keine relative Bewegung zueinander möglich ist.


    Grüße

    XMOD / 4x4 / 1.6dci / chocolat braun / EZ. 08.15
    System: 2.2.19.300 - Boot-Version: 5327 - Navigation: 9.12.80.689874 - Karten: 12.2018

  • Ich habe es vor einiger Zeit genau so wie flifla gemacht und habe bei Hitze oder Kälte immer Ruhe.
    Ist kein großer Aufwand, kostet nur das Band, ist aber eine Toplösung.
    Nochmal danke @flifla

    Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
    Seit 18.05 2016:
    XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
    Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
    Seit 1.10.2019 Kia Niro Spirit HEV mit Leder in schwarz, MJ 2020

    Seit 2.10.2021 Kia Ceed SW Spirit PHEV mit allem ausser Leder, Pano+AHK in pentametal (grau) MJ 2022

  • Habe heute morgen im kühlen mich dem ganzen knarzen nochmal ausgiebig zugewandt.


    Bei mir hat die Abdeckung vom Mitteltunnel sowie die Schaltkulisse die Geräusche verursacht.


    Da diese Bauteile nur geklippst sind konnte man ganz gut mit dem Band arbeiten. Leisten wie oben beschrieben von flifla :thumbup: entfernen.


    Dann mit einem Kunstoffkeil oder ähnlichen die Tunnelabdeckung nach oben hebeln. Aber aufpassen. Das Ding klemmt noch ein Stück unter der Armlehne.


    Der Rahmen der Schaltkulisse ist auch geklippst. Da ist es etwas schwieriger dran zukommen.


    Dann die Stellen alle mit dem Gewebeband versehn die aufeinander liegen. Tunnel + Tunnelabdeckung.


    Der Rahmen der Schaltkulisse besteht aus 2 Teilen, zumindest bei meinem TCE EDC. Nur leicht zusammen geklippst. Da auch wieder alles mit dem Klebeband bekleben was aneinander reiben kann.


    Danach alles wieder zusammen bauen. Bei mir musste ich auch noch links die Tunnelabdeckung etwas erhöhen, da bei mir der Rahmen der Schaltkulisse etwas spiel hatte. Das war aber von Anfang an so. Jetzt stimmt auch die Optik wieder.


    Nun knarzt nichts mehr bei mir :thumbsup:

    Seit 5/18 Bose TCE130EDC + Winter Paket & Protection Paket
    Voll begeistert :m0007:

  • @flifla


    Besten Dank für die super Anleitung. Hab mir über Deinen Link das Gewebeband bestellt und gestern nach Deiner Anleitung "verbaut".
    Absolut TOP, kein Knarzen mehr zu hören. :thumbsup:

  • Die Anleitung ist TOP.
    Traurig ist nur die Notwendigkeit bei einem Auto für fast 30k Anschaffungspreis.

    Kadjar 4Austria Edition BJ03.2017 aktueller Werkstattcount zur Mängelbehebung: 14
    Das gefühlt billigste und das Auto mit den meisten Mängel welches ich jemals gefahren habe. Dazu kommt die vollkommene Inkompetenz von Renault Wien.