Bereifung XMOD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Perlmut schrieb:

      Zwecks ginge Profil
      ?(?(?(?(?(?(
      ""
    • Zitat: Zwecks ginge Profil

      Bei so manchen Beiträgen verstehe ich nur Bahnhof.
      Schön wäre, wenn die Beiträge vor dem Senden noch einmal kontrolliert und bei Bedarf korrigiert würden.

      Danke und Gruß
      Jochem

      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
      Seit 18.05 2016:
      XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
      Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
      Seit 1.10.2019 Kia Niro Spirit HEV mit Leder in schwarz, MJ 2020

    • Seit dieser Woche endlich wieder die Sommerrreifen drauf in 17 Zoll fahre ich Conti Eco Contact, die waren auf dem XMOD schon drauf und sie fahren wirklich wie auf Schienen. Bei Winterreifen hat vor 2 Jahren der Geiz gesiegt und ich habe 16 Zoller raufgemacht. Würd ich nie wieder machen, aber jetzt muss man da durch.Hinten Semperit (Absoluter Mist) und vorn Fulda (Die vorderen Semperit hatten gleich nach 3 Monaten einen spitzen Stein drin, worauf gleich beide Reifen gewechselt und somit zu Fulda Cristal irgendwas wurden. Die sind wirklich ganz OK, aber nothing to write home about.

      ...die Katja braucht mindestens 1x pro Jahr Heimaturlaub

    • Die Gedanken hatte ich auch. Da ich aber auf meinem Vorgängerauto mal kurze Zeit im Winter eine Zollgröße kleiner hatte und durch die höhere Flanke das Fahrverhalten schwammiger wurde, habe ich beim Kadjar dann auch im Winter die 17 Zoll genommen. Aufgezogen habe ich dann die Bridgestone Blizzak LM 80 Evo, ursprünglich waren auch im Winter welche von Continental geplant, da hat dann aber schlussendlich der Preis gesiegt.

    • Ich habe jetzt Nokian Weatherproof SUV XL. Mit den ursprünglichen (Goodyear Vector 4Season) war ich zufrieden. Bisher keine Ereignisse. Nun hier in Oberfranken ganz an der Thüringischer Grenze wollte ich Reifen anschaffen die angeblich bei Nässe etwa besser leisten, insbesondere im Falle von Aquaplaning. Von Preis auch günstiger (etwa 20 Euronen weniger pro Stuck). Ich hoffe es war keine schlechte Wahl.

      Renault Kadjar XMOD dCi 110 EDC, BJ 2015, R-Link 2.2.19.300, City- & Winter-Paket.