Apple CarPlay und Android Auto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      funktioniert bei mir problemlos. Usb Stecker rein Android Handy am Handy starten und schon kann ich mein Smartphone auf dem R Link spiegeln.

      Gruß Reiner

      ""

      Crossborder 130 TCE,black pearl, Automatik alles drin außer Glasdach. Bauj. 11/2017 :D

    • Hallo Reiner,
      Du schreibst,

      "funktioniert bei mir problemlos. Usb Stecker rein Android Handy amHandy
      starten und schon kann ich mein Smartphone auf dem R Link spiegeln."

      welche Version 2.2.???? oder welsches Baujahrhat dein Auto


      Gruß Carsten

      Kadjar Crossborder TCe 130 EDC 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe Perlmutt Weiß Metallic
    • Erst ab Version 3.3 ist AppleCar bzw. Android Car möglich. Version 2.... Kann das nicht.

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2018.12

    • Hallo zusammen,

      ich habe mich am Wochenende mal eingehen mit Apple CarPlay beschäftigt. Die Quelle ist mein iPhone 7 Plus.

      Kurzum, ich bin begeistert :thumbup:

      • Die Sartseite lässt sich, analog Apple iOs konfigurieren, also Apps verschieben, hinzufügen und löschen
      • WhatsApp, SMS, Telefon. Geht alles via Siri Sprachsteuerung über das AutoMediaplayer wie auf dem iPhone. Das Auto ist quasi die Verlängerung des Endgeräts
      • Ich bekomme auch Bescheid, wenn neue Nachrichten da sind und bekomme diese, auf Wunsch, vorgelesen, Antworten kann man auch diktieren
      • Telefonieren funktioniert viel schneller als über die Renault Lösung. Ebenso der Media Player
      • Die Navi Funktion lasse ich weiterhin über das TomTom laufen, da ich mit diesem sehr zufrieden bin
      • Und nebenbei ist die Klangqualität, eine vernünftige Aufnahme vorausgesetzt, via Kabel um Galaxien besser als über Bluetooth
      Dateien
      • CarPaly.jpg

        (251,14 kB, 48 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      TCe 165 Crossborder in Black Pearl, Panoramadach, Sportpedale, verchromte Aussenspiegel

      8,5l / 100 KM - EZL 08-2017

      Software-Version: 3.3.16.941; Boot: 5276;

    • Ich habe es heute auch mal probiert. Allerdings mit Android Auto. War völlig easy. Einstöpseln und schon erkannte das Auto, dass Android Auto vorhanden ist. Ich musste nur die Abfrage im Homemenü bestätigen und schon hatte ich Zugriff auf das Smartphone. Allerdings sind hier die Möglichkeiten stark eingeschränkt. Es funktioniert Google Play Music, Google Maps incl. Navigation und das Telefon. Anscheinend funktioniert alles auch über die Sprachsteuerung. Das habe ich aber nicht getestet. Ob WhatsApp funktioniert, konnte ich nicht feststellen, da ich darauf keinen Zugriff im Android Auto Modus bekam. Vielleicht habe ich aber auch bei der ersten Installation etwas falsch gemacht. Das muss ich noch einmal in Ruhe probieren. Ein paar Bilder habe ich angehängt.

      Ich wundere mich, dass anscheinend bei Apple alle Apps auf dem RLink zur Verfügung stehen. Das scheint bei Android nicht so zu sein.

      Dateien

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2018.12

    • Grauwolf schrieb:

      Ich habe es heute auch mal probiert. Allerdings mit Android Auto. War völlig easy. Einstöpseln und schon erkannte das Auto, dass Android Auto vorhanden ist. Ich musste nur die Abfrage im Homemenü bestätigen und schon hatte ich Zugriff auf das Smartphone. Allerdings sind hier die Möglichkeiten stark eingeschränkt. Es funktioniert Google Play Music, Google Maps incl. Navigation und das Telefon. Anscheinend funktioniert alles auch über die Sprachsteuerung. Das habe ich aber nicht getestet. Ob WhatsApp funktioniert, konnte ich nicht feststellen, da ich darauf keinen Zugriff im Android Auto Modus bekam. Vielleicht habe ich aber auch bei der ersten Installation etwas falsch gemacht. Das muss ich noch einmal in Ruhe probieren. Ein paar Bilder habe ich angehängt.

      Ich wundere mich, dass anscheinend bei Apple alle Apps auf dem RLink zur Verfügung stehen. Das scheint bei Android nicht so zu sein.
      liegt vielleicht daran, dass Autokonzerne Apple tendenziell eher etwas intensiver hofieren ?(

      TCe 165 Crossborder in Black Pearl, Panoramadach, Sportpedale, verchromte Aussenspiegel

      8,5l / 100 KM - EZL 08-2017

      Software-Version: 3.3.16.941; Boot: 5276;

    • Welche Apps über "Android Auto" laufen oder nicht, seht ihr, wenn ihr die App "Android Auto" öffnet und dann dort im Menü auf "Apps für Android Auto" klickt, ihr gelangt dann zum PlayStore, allerdings werden dort dann auch nur die Apps angezeigt, welche eben mit Android Auto laufen, diese dort installierbaren Apps sind dann auch zu "spiegeln". Bei mir klappts ebenfalls wunderbar mit der 3-er Rlink Version.

      Zu Apple kann ich nichts sagen, habe ich nicht.

      Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.
    • deHeizzer schrieb:

      Welche Apps über "Android Auto" laufen oder nicht, seht ihr, wenn ihr die App "Android Auto" öffnet und dann dort im Menü auf "Apps für Android Auto" klickt, ihr gelangt dann zum PlayStore, allerdings werden dort dann auch nur die Apps angezeigt, welche eben mit Android Auto laufen, diese dort installierbaren Apps sind dann auch zu "spiegeln". Bei mir klappts ebenfalls wunderbar mit der 3-er Rlink Version.
      Das es diese "Verlinkung" gibt, habe ich auch gesehen. Seltsamerweise kann ich aber z.B. WhatsApp nicht nach Android Auto einbinden, geschweige denn spiegeln...
      Vielleicht kann mir ja jemand in dieser Beziehung weiterhelfen. Die vielen verschiedenen Seiten in den tiefen des I-Net haben mir in dieser Hinsicht auch nichts genutzt. Oder ich habe noch nicht die richtige Seite gefunden....

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2018.12

    • @Grauwolf da habe ich nur eine Idee... hast Du beim ersten Verbinden alle Freigaben zugelassen auch hinsichtlich Datenschutz? Da kommen mehrere Anfragen hintereinander, wenn Du nun versehentlich oder absichtlich bei einem der Punkte ablehnen bzw. verweigern gedrückt hast, könnte dies evtl. die Lösung sein. Am einfachsten um sicher zu gehen, lösche Dein Handy komplett (am Rlink) und melde es nocheinmal neu an, dann kommen die Anfragen erneut. Nachdem Du alle bestätigt hast probiere es einfach nochmal aus. Es sollte gehen. Eine weitere Idee ist, gibt es eventuell verschiedene WhatsApp versionen? So das Du eine verwendest, welche nicht Android Auto kompatibel ist?

      Ich wünsche Dir besten Erfolg!
      Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.
    • @ deHeizzer Ja, ich habe mir auch schon überlegt, alles zu löschen und noch einmal von Grund auf zu versuchen.

      Wobei ich gestern mal zum testen per "Spracheingabe" eine Nachricht verschickt habe. Da war es möglich per WhatsApp zu senden. Hat übrigens geklappt. Die Antwort hat mir dann die nette Frau vorgelesen. Auch den Emoji hat sie "erzählt" 8o

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2018.12

    • Hab ne Frage an Euch: Ich habe Hörbücher für mich entdeckt. Die wenigen die ich besitze sind auf USB-Stick gespeichert.

      Jetzt bin auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und bin auf die Hörbücher im Google Play Store gestoßen. Die App Android Auto habe ich mir eben aufs Handy geladen, morgen wird dann das Auto mit dem Handy verbunden.

      Hat jemand Erfahrungen ob das (und wie - Stichwort "Datenvolumen") funktioniert?

      Weil in 5 Jahren viel passieren kann :):love:
      Aus einem Hund werden Zwei -
      ein neues Auto muß her!


      Renault Kadjar Crossborder TCe 130 EDC in rot
      15.01.2018 *Sie* steht vor der Türe :)
      15.02.2018 im Doppelpack :D