prinzipielle Fragen zum R-Link2 Update und Kartenupdate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • prinzipielle Fragen zum R-Link2 Update und Kartenupdate

      Also, als Neuling wüsste ich gern mal wie das prinzipiell läuft: Seit einem Jahr hab ich nun meinen Kadjar, und nun frage ich mich,wie ich zu Karten-updates komme? Werden die "automatisch" aktualisiert ? Oder wo und wie erfahre ich, ob es ein update gibt, und was kostet das ? :?: Und wie spiele ich die auf ? Wahrscheinlich für Fachleute alles selbstverständlich, aber leider für mich nicht !! ?(

      ""

      Kadjar XMOD Energy, TCe 130, TEQNC, Anhängerkupplung schwenkbar, City-Paket, R-Link, Sichtpaket, Erstzl. 08.2016, Perlmutt-Weiß

    • Hallo erst einmal!
      Wir unterscheiden grundsätzlich 2 Arten von Updates.
      Einmal Firmeware für das RLink und zum zweiten Updates für Apps aus dem Store und dazu gehören auch die Karten.

      Firmware Updates werden in der Regel im AH auf das RLink übertragen.
      Diese sollten zumindest in der Garantiezeit kostenlos sein. Meist wollen die Autohäuser vorher einen Fehler wissen, das hat wohl mit der Abrechnung zu tun und stellt ja im Normalfall keine Hürde dar.

      Die zweite Art von Updates - nämlich die aus dem Store kannst du selber erledigen per USB Stick.
      Voraussetzung ist eine Anmeldung auf der Renault Webseite unter My Renault.
      Je nach Art können dabei Kosten entstehen, entweder beim Kauf einer bestimmten App oder nach Ablauf eines Update Zeitraums (1 oder 3 Jahre) beispielsweise bei den Karten.

      Ob Updates für dein System aus dem Store vorliegen kannst du ebenfalls unter My Renault prüfen.
      Bei den Firmware Updates ist das schwieriger. Einfach öfter mal ins Forum hier schauen, ich denke, da erfährt man es am schnellsten.

      Ich hoffe, erst einmal etwas Klarheit in die Materie gebracht zu haben.
      Bei Fragen und Problemen einfach wieder melden.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Hallo Rudi,

      ratlos in Sachen Update :) Das steht ja eigentlich hier im Forum alles schon mehrfach beschrieben...

      Also das Software-Update bekommst du nur über die Renault-Werkstatt, und dort erfährst du auch ob das Update für deinen Kadjar schon bereit steht und überhaupt schon durchgeführt werden kann.

      Dann erst -
      wenn du das Map-Update-Service online verlängert hast oder dieses von Renault noch aktiviert ist, dann sollte es möglich sein, über "My Renault" im RLink-Store das Karten-Update zu bekommen. Das kannst du mit der Toolbox runter laden und auf den USB-Stick (der vorher im Kadjar gesteckt haben muss) speichern. Und anschließend am besten während einer längeren Autofahrt (ca. 30-40 Min.) die Karte über USB am RLink zu installieren.

      Aber wenn das Map-Update-Service bereits abgelaufen ist, dann kannst du dich entweder bei der Renault-Hotline so lange beschweren, bis du eine gratis Verlängerung bekommst oder du musst dir im RLink-Store den Service für 84,90 kaufen, damit du das neue Kartenmaterial bekommst.


      Das ist in etwa die Kurzfassung.

      LG
      Cheesy

      oh, da war ja einer schneller - bin ja auch schon ganz schön müde :):) Dann Gute Nacht.

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Cheesy schrieb:

      Das steht ja eigentlich hier im Forum alles schon mehrfach beschrieben...
      Das ist natürlich auch vollkommen richtig.
      Gerade mit dem aktuellen Ausrollen der neuen Firmware für Fahrzeuge mit der nicht Android/Car Play fähigen Hardware ist das Forum voll von Informationen.

      Nur Mut, die Suchfunktion beißt nicht! :D

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Kann hier evtl. jemand die Menü-Navigationspunkte posten, mit der man die ganzen Versionen anzeigen / abrufen kann?
      Vom Einschalten des R-Link bis zur entsprechenden Seite der Versionen. Ich denke, das ist in der Anleitung etwas diffus beschrieben.

      Ich war neulich beim Händler und wollte beim dort stehenden Kadjar schnell mal die Versionen abrufen, konnte sie aber auf Anhieb nicht finden...

      grüßle,

      Fin

      Mein Beuli:
      Kadjar BOSE Edition TCe 130, Sicht-Paket, Winter-Paket, SafetyPlus-Paket, Arktis weiß
      Nachträglich eingebaut: Shark-Antenne, Rückfahrkamera (beides Original Renault)
      R-Link2: 2.2.19.300
      EZ: 08/2017

    • Hallo Fin,

      1. RLink-System Einschalten am Einschalt-Knopf
      2. Menü-Button (links unten) drücken
      3. System-Button auswählen
      4. im darauf folgenden Menü ganz rechts rüber scrollen
      5. Systeminformationen auswählen
      6. Diese lesen runterscrollen und weiter lesen
      FERTIG :thumbsup:

      GLG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • blackFin schrieb:

      Vielen herzlichen Dank cheesy! :thumbup:
      Immer gerne - solche Fragen sind mir 1000mal lieber als irgendwelche feindseligen "Nonsens-Diskussionen" darüber was wer wem wann warum geschrieben hat ;):):saint: Sorry OT.

      LG
      Cheesy
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • OT Start
      Ja, das wäre schön wenn es immer so einfach wäre. :thumbup:
      Eindeutige Frage und klare Antwort, die das Problem löst... :love:
      OT Ende

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Nun hole ich dieses Thema mal wieder hoch :D

      Gestern habe ich meinen Stick am PC angeschlossen. RLink-Store startet und bietet mir tatsächlich verschiedene kleine Dateien zum Download an. Diese habe ich auf dem Stick gespeichert und während der Fahrt den Stick im Auto eingestöpselt.

      Nun frage ich: Installiert das System die gespeicherten Dateien von alleine (im Hintergrund) oder muss ich irgendetwas machen, um die Installation zu beginnen? Die einzige Meldung, die ich beim einstecken des USB-Sticks bekam, dass keinen Mediendateien vorhanden sind. Ich bekomme im Auto auch den Inhalt des Sticks nicht angezeigt.

      Dateien
      • USB-Dateien.jpg

        (43,07 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2019.06

    • Hallo,

      nein, das RLink erkennt normalerweise Installations-Dateien am Stick und reagiert dementsprechend mit einer Aufforderung die Installation zu beginnen... sehr eigenartig. Außer die Apps sind bereits am RLink installiert, aber dann hättest du ja wahrscheinlich keinen Donwnload in der Toolbox bekommen... ?(
      Oder hast du das RLink mal resetet und nochmal versucht?
      was anderes fällt mir jetzt leider im Moment nicht ein dazu :rolleyes:^^

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Einen Reset habe ich nicht versucht. Das werde ich mal testen.

      Kadjar TCE165 Bose-Editon mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic :thumbup: ) und klappbare AHK.
      Software-Version: 3.3.16.981; Boot: 5276; Info Navi: MM2014 Navigation: 9.12.133.675708 Karten 2019.06

    • Oscar schrieb:

      äh erst den Stick ins Auto und dann an den PC laut Anleitung.
      Das hat er glaub ich schon längst erledigt - wir sind beim Schritt: zurück vom PC und ab ins Auto um die heruntergeladenen Apps am R-Link zu installieren... ;):)

      GLG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D