Apple CarPlay und Android Auto am RLink2

  • Hi @Cheesy,


    ich drücke Dir die Daumen, befürchte aber, dass Du ein anderes R-Link 2 dafür benötigst.


    Ich habe es gestern gewagt und mein R-Link 2 mit 7.0.24.166 und Boot 5534 auf die 8.0.32.506 zu aktualisieren. Dadurch habe ich jetzt Vollbild-CarPlay. Mit der iOS 13 Public Beta 4 wird der Platz meines 8,7“-Portät-Display jetzt auch sehr gut ausgenutzt. Ich hatte aber noch Navigationsprobleme, weil ich inoffiziellen Lizenz- & Kartendaten und den Lizenzfreischaltungscrack installiert hatte. Den hatte ich zwar vorm Update wieder durch die originalen Daten überschrieben, aber die inoffiziellen Lizenz lyc-Dateien habe ich trotz selbst erstellter „Löschkarte“ wohl noch nicht gelöscht bekommen. Habe daher den Lizenzfreischaltungs-Crack für die 8.0.32.50x installiert und jetzt funktioniert alles wie es soll. Cool, dass das möglich war.

    Hallo,


    ich hab einen Espace aus 2015 mit einem frisch getauschten R-Link Gen2.1. Bei mir ist auch die Boot Version 5534 auf dem Gerät und es läuft 7.0.24.166. War Dein Gerät auch ein Gen2.1 und falls ja, wo her hast Du die v8 bekommen?


    Für einen Link wäre ich sehr dankbar


    Viele Grüße,
    Pablo

  • Hallo rackachengo112233,


    die V8 hatte ich aus dem spanischen Forum bekommen. Über den Developer Modus sehe ich auch, dass es ein Gen2.1 ist. Denke, damit steht der V8 fast nichts mehr im Weg. Zwei Probleme habe ich aber doch festgestellt:
    1. für den Fall, dass man auf V7 zurück geht, funktioniert die Bluetooth-Verbindung nicht mehr
    2. über CarPlay kann ich Telefonate nicht mehr mit der Lenkradtaste beenden


    Punkt 1 könnte auch an iOS13 liegen.
    Punkt 2 sollte durch ein Micom-Update auf Bootversion 5615 behebbar sein. Fragt sich bloß, was man der Werkstatt erzählen soll, dass die das machen. Selbst updaten ist nicht möglich.

  • Danke Dir für die Antwort


    Ich warte erst noch ab, ob ich irgendwo ein passendes USB Modul zu kaufen finde und dann werde ich erst mal CarPlay frei schalten. Dann muss ich sehen ob ich mich an die v8 dran traue


    Mit der Boot-Version ist in der Tat so ne Sache... zurück gehen würd ich zwar nicht unbedingt gehen wollen aber wer weiß wie rund die v8 in meinem Espace dann laufen mag.


    Viele Grüße,
    Pablo

  • Guten Morgen,


    ich wollte noch mal Rückmeldung geben. Ich hab soeben mein R-Link 2 Gen 2.1 mit Boot Version 5543, erfolgreich von Version 7.0.24.166 auf Version 8.0.32.506 aktualisiert. Ging komplett problemfrei und lief in 5 Minuten durch. Bisher keine Einschränkungen und ich würde sogar sagen es läuft ein wenig flotter als zuvor.


    Nun muss nur noch mein USB-Modul kommen... dann kann Carplay starten ;-)


    Viele Grüsse,
    Pablo

  • Cool, freut mich. Schau mal bei allegro.pl oder bei niederländischen Teilehändlern.


    Bin gespannt auf Deinen späteren Erfahrungsbericht. Bei mir verliert das R-Link 2 gelegentlich komplett die CarPlay-Verbindung, sodass nur Powertaste gedrückt halten(Neustart) hilft. Ich hatte mir das 280238352R für knapp 60 € von einem niederländischen Teilehändler gekauft.


    Hier mal meine Sammlung der Teilenummern:


    Anschluss-Box MIT CarPlay:
    2xUSB/SD-CARD/AUX-Modul:
    280238352R = Multimedia 7U86
    abgelöst durch:
    280238265R = Sd-Kartenslot 7A84


    2xUSB/AUX-Modul:
    280239665R = Usb-Steckdose 7A84


    Anschluss-Box OHNE CarPlay:
    2xUSB/SD-CARD/AUX-Modul:
    280237081R identisch zu
    280236887R = Audiobox 7A84


    2xUSB/AUX-Modul:
    280230016R
    280239853R
    280239732R von Ende 2014


    280237588R = Nur USB-Laden

  • ich wollte noch mal Rückmeldung geben. Ich hab soeben mein R-Link 2 Gen 2.1 mit Boot Version 5543, erfolgreich von Version 7.0.24.166 auf Version 8.0.32.506 aktualisiert.

    Hallo,
    das find ich gut :thumbup:
    Und trau mich ja fast nicht zu fragen...
    Hast du / hab ihr auch einen Link wo man das Update bekommen könnte... ^^


    Danke,
    LG
    Cheesy

    Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

  • Ich hab mir bereits ein Modul aus Frankreich geordert, da ich weder bei Alegro, noch bei Proxyparts erfolgreich war. In meinem Fall ist es das aktuelle Modul mit der Teilenummer 280238265R, was gegen Ende nächster Woche eintreffen sollte. Ich berichte sicher, wie das läuft


    Der Link, aus dem ich meine Firmware habe ist folgender:


    https://mega.nz/#F!6ZNywAIb!PggWmvCYA4cu4r37P7zkWw!WQ1gxIKa


    Heute hab ich auch noch mal auf die Hilfslinien der Rückfahrkamera geguckt. Auch unauffällig


    Viele Grüße,
    Pablo

  • Naja, ist in der Summe ja kaum Aufwand um ein iPhone mit Kabel anschließen zu können. :thumbup:


    Wenn es funktioniert meinen Respekt aber mit einem nicht böse gemeinten Kopfschütteln. :saint:

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • @Skifan


    Gebe Dir grundsätzlich recht und hoffe, dass dieses Hickhack, was zurzeit noch nötig ist, um sein Smartphone über das fest eingebaute Autoradiodisplay zu bedienen, ganz bald der Vergangenheit angehört. Ein positiver Nebeneffekt, dass iPhone per Kabel und CarPlay zu verbinden, sind die kristallklar dargestellten Albumcover. Über Bluetooth sehen die total unscharf aus.

  • Also wenn es nur darum geht, die Cover werden bei mir astrein dargestellt, sowohl im Bluetooth Stream als auch vom USB Stick.

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Habe mir übrigens auch von dem französischen eBay-Verkäufer die aktuelle USB-Anschlussbox gekauft. Möchte einfach wissen, ob das eine andere Hardware ist bzw. ob da ggf. eine optimierte Firmware drauf ist, die ich vielleicht auslesen kann.
    Wäre schön, wenn mein Problem, dass ich ab und an die CarPlay-Verbindung verliere, dadurch verschwindet.

  • Habe die USB-Anschlussbox heute erhalten und werde sie eingehender untersuchen. Der bloße Sichtvergleich der Platinen-Bestückung der älteren 280238352R mit der aktuellen 280238265R ergab erstmal keinen Unterschied. Ich konnte jetzt nur mit unscharfen Fotos der älteren Version vergleichen. Darauf meine ich, ein älteres Release-Datum erkannt zu haben. Jetzt bin ich gespannt, ob das Auslesen der 8-beinigen programmierbaren Chips etwas ergibt. Halte euch auf dem Laufenden.


    @ rakachengo112233 Hastr Du Dein 280238265R schon verbaut und läuft alles?