Neues Android Radio-System im Renault Kadjar "Life" (China Import)

  • Hallo Andy,
    hm, bei mir geht die eingebaute DAB+ - Antenne erheblich besser, als eine Scheibenantenne. Ich fand diese zu fahrtrichtungsabhängig.
    Aber vielleicht hast Du sie ja auch ganz schlau angebracht.
    Hast Du die Klebeantenne über die Kupfer-Klebefahne mit einer blanken Stelle der Karosseriemasse verbunden? Wo hast Du die
    Antenne angebracht, an der A-Säule hinter deren Verkleidung?
    Ich weiß, ich bin jetzt gerade neugierig. Grund ist, dass ich Anfang August den Kadjar eines Freundes umrüste, der wohl keine DAB+
    Antenne in seinem Fahrzeug hat. Zumindest sagt er das. Ich will für alle Eventualitäten gut vorbereitet sein.
    Er möchte von mir auch noch eine Rückfahrkamera eingebaut haben. Die, welche ich in meinem Kadjar verbaut habe, gibt es nicht mehr.
    Welche hattest Du doch gleich verbaut, Andy?

    ""
  • Hallo Volker,


    Hast Du die Klebeantenne über die Kupfer-Klebefahne mit einer blanken Stelle der Karosseriemasse verbunden? Wo hast Du die
    Antenne angebracht, an der A-Säule hinter deren Verkleidung?


    ja genau richtig so montiert der Empang ist recht gut


    da hatte ich mir eine Kennzeichenkamera bei Ebay gekauft und den CAM Eingang genommen funktioniert gut


    Gruß Andreas

    Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

  • Hallo zusammen,


    nun habe ich mir das Androidradio eingebaut : https://www.seicane.com/hd-tou…ring-wheel-control-h2096g
    läuft schon mal ganz gut, den Platz für die GPS Maus habe ich auch gefunden, vor der Windschutzscheibe ist mittig dieses Lochgitter, hab ich rausgenommen und drinnen war eine glatte Fläche zu fühlen, also
    draufgeklebt, Gitter wieder drauf, Maus außer Sicht und voller Empfang.
    DAB Scheibenantenne an der A-Säule Fahrerseite geklebt, für den Kontakt musste noch eine blanke Stelle geschaffen werden.
    Rückfahrkamera habe ich noch eine montiert: https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)


    und glatt das Kabel vom Heck bis zum Radio neu gelegt, da nicht vorhanden. Funkübertragung fiel flach das es im WLAN Bereich läuft und WLAN am Radio genutzt wird.


    Nur das automatische umschalten auf den Kameraeingang funktioniert nicht, trotz mitverlegtem Stromkabel vom Rücklicht und den auf 12V Kamera am Radio angeschlossen,
    an AV In funktioniert die Kamera logisch, ist aber nicht im Sinne des Erfinders. Vieleicht hat einer noch einen Tip für mich.

    Tce Life 130, EZ 2018, Androidradio Seicane nachgerüstet, DAB+ nachgerüstet, Rückfahrkamera nachgerüstet

  • Kurze Frage funkioniert jetzt alles weil du mir eine Konversation geschrieben hast?
    LG Andy

    Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

  • Alles bis auf die automatische Umschaltung der Kamera, ist mir jetzt auch Wurst, ist nun auf AV in gelegt, muss dann halt manuell aktivieren wenn's eng wird , denke Mal das das Radio auf das Signal vom CanBus Adapter hofft, da der Life aber keine aktivierte Kamera hat, denke ich Mal das das fehlende Rückfahrsignal damit zusammen hängt

    Tce Life 130, EZ 2018, Androidradio Seicane nachgerüstet, DAB+ nachgerüstet, Rückfahrkamera nachgerüstet

  • les dir hier nochmal die Beiträge von Anfang an durch ich glaube da war zum Umschalten beim Rückwärtsgang noch ein Kabel auf Masse zu legen hab es damals glaube ich auch beschrieben.
    LG

    Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    2 Mal editiert, zuletzt von Andy0508 ()

  • so leute ich habe die rückfahrkamera gekauft alles provisorisch auf 12v verbunden. auf meine android radio ich könnte nicht 'reverse, brake draht finden mit welche ich muss rot zusammen binden






    das bild krieg ich nur wenn ich auf app manuell drücken

  • Hallo zusammen!


    Bin aus Österreich und meine Gattin hat sich im Spätherbst einen Kadjar Eco BJ 2016 gekauft.

    Sie ist mit dem Auto sehr zufrieden, jedoch der Standardradio hat zuwenig gekonnt ;-) somit hat das Christkind einen neuen aus China importiert! :-)


    Lieber Milan, auf diesem Wege besten Dank für Deine ausführliche Beschreibung ... hat mir schon einiges geholfen.


    Ich habe diesen Thread eigentlich ziemlich sicher jeden Beitrag gelesen, jedoch für meine Grundprobleme leider keine Hilfe gefunden, somit BITTE ich Euch, einen Newbie zu helfen :-)


    Die Radio App: Grundsätzlich OK, jedoch finde ich keine Möglichkeit für Einstellungen. Die Funktionen TA TP uns ST sind anscheinend nicht aktiv ... kann ich das wo ändern? Finde nichts!

    Foto der App im Anhang! Ich weis leider nicht mal wie die heißt; war vorinstalliert und finde weder update Möglichkeit noch eine andere Version zum testen.


    Freisprechmikrofon: nimmt der Radio nur das mitgeliferte Mikrofon, oder kann man wo umstellen, dass er auf das vorhandene zugreift. Habe den Eindruck, das die Sprachqualität vorher besser war!


    Satelittenempfang: ist es normal, dass der Radio sich erst mit Satelitten verbindet, sobal eine Navisoftware oder das Checkprogramm gestartet wird? Die Geschwindigkeitsanzeige am Desktop funktioniert erst, sobald ich eben eines der beiden Programme starte.


    Parksensoren: ab und zu leuchtet zu den vorhandenen Parksensoren beim Rückwärtsgang die Grafik auch im Radiodisplay auf. Ist allerdings nicht immer, sondern nur Fallweise ... woran kann das liegen?


    Bin für jede Bereicherung SEHR DANKBAR! :-)