Beiträge von Anybody

    Die Vorgehensweise in der BA funktioniert tadellos. Bremse treten + Handbremsknopf gedrückt halten und über Start-Knopf Motor ausschalten. In der Waschanlage lasse ich immer noch die Keycard im Auto liegen, damit sich nicht das Lenkradschloss einklinkt. Alternativ kann man natürlich auch das Auto laufen lassen (wo es erlaubt ist)


    Gruß Peter

    Das Scheckheft benötigt man normalerweise eh nicht mehr, wenn die jeweilige (Renault)Werkstatt die Daten online einträgt. Das kann man sich beim Verkauf des Wagens dann geben lassen.
    Ob das auch freie Werkstätten machen (können) weiß ich aber nicht.


    Gruß Peter

    Nein, RLink2 kann nur entweder Bluetooth oder eine andere Medienquelle abspielen.
    Du kannst aber in den Einstellungen am RLink2 nur die Telefonfunktion aktivieren und die Audiofunktion fürs Handy deaktivieren. Dann sollten die Navianweisungen aus dem Smartphone kommen und Du kannst trotzdem Radio hören.


    Gruß Peter

    Ich habe das Panorama-Dach jetzt seit über einem Jahr.


    Im Sommer: Sonnenbrand bekommst Du keinen, wenn die Sonne aber direkt oben drauf knallt ist es schon manchmal unangenehm - dafür gibt es aber das elektrische Rollo, mit dem es (fast) wie ohne Panorama-Dach ist. Die Klima muss bei offenem Rollo auch bedeutend mehr schuften. Ich stelle an knallig warmen Tagen das Auto immer mit geschlossenem Rollo ab und mache dann erst beim Losfahren wieder auf.


    Im Winter: Die Heizung hat etwas mehr zu tun, wenn das Rollo offen ist. Ich lasse es aber meistens trotzdem offen. Mit (gefrorenem) Kondenswasser habe ich bis jetzt noch keine Bekanntschaft gemacht.


    Überhaupt: Es ist ein absolut befreites Fahrgefühl - natürlich nicht ganz wie im Cabrio. Unsere Kleine (7 Jahre) liebt es, den Regen, Schnee oder auch Flugzeuge zu beobachten - manchmal muss man dann aber auch (teilweise) das Rollo zu machen, weil die Sonne zu sehr blendet.


    Würde ich es wieder tun: Aber 100%ig - einmal dran gewöhnt - nie wieder ohne...


    Gruß Peter

    Genau das war für mich die Entscheidung für den 4x4 und gegen EDC - beides zusammen wäre der Hammer gewesen.
    Ach ja: der 4x4 macht im "Auto-Modus" schon eine super Figur. Den reinen 4x4 braucht man wahrscheinlich nie oder nur bei super rutschigen Gelände, wobei ich diesen gern für bergab-Fahrt auf vereisten Straßen nutze.


    Gruß Peter