Back to the future

  • So, der Abschied vom Kadjar ist eingeläutet. Ich bleibe Renault treu und kehre zum Megane zurück. Gleichzeitig ist es aber auch ein Aufbruch in die Zukunft.


    Ich war mit dem Kadjar immer sehr zufrieden. Aber ich brauche ein so großes Fahrzeug eigentlich nicht mehr, die hohe Sitzposition werde ich allerdings vermissen. Das Kreuz mit dem Kreuz.:( Auch wenn einige es immer noch nicht wahrhaben wollen, die Zukunft liegt nun mal in der Elektro-Mobilität. Egal was man persönlich davon hält, der Umstieg ist politisch gewollt. Und die Industrie ist da auch schon längst drauf eingestiegen.


    Mein Kadjar wird im Mai 5 Jahre alt. Dann läuft die Garantie ab und es würden wieder Inspektion und HU fällig. Derzeit sind Gebrauchtwagen ein knappes Gut, so daß man relativ viel für eine gebrauchten Benziner bei Inzahlungnahme bekommt. Und die Elektroförderung von derzeit insgesamt fast 10.000 € spielt natürlich auch eine Rolle, dazu Befreiung von der Kfz-Steuer für 10(?) Jahre.


    Las not least ist der elektrische Megane ICONIC ein tolles Auto mit hervorragender Ausstattung. Und man gönnt sich ja sonst nichts.

    Gruß
    Achim


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Renault MeganE E-Tech 100% elektrisch ICONIC EV60 220hp · Rafal-Grau

    ehemals:

    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau

    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 06/2019






  • Möge der Strom nie mehr teurer werden und mögest Du immer eine Steckdose in der Nähe haben um zu laden...^^


    Scherz bei Seite...

    Viel Spaß mit deinem neue Wagen und allzeit gute Fahrt.:)

    Renault Kadjar BOSE TCe 140 EDC -- 103 kW (140 PS) - Baujahr 2020 -- Black-Pearl-Schwarz Metallic -- Versenkbare Anhängerkupplung --
    -Beheizte Windschutzscheibe - Beheizbare Außenspiegel -LED-Tagfahrlicht -Voll-LED-Scheinwerfer "LED PURE VISION" mit Scheinwerferreinigungsanlage
    -Easy-Park-Assistent (Teilautomatisches Einparken) -Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner -Toter-Winkel-Warner
    -Bose-Sound-System -Vordersitze mit Sitzheizung -Spurhalte-Warner

  • Eines der wenigen wenn nicht gar einzigen Fahrzeuge, die spezielle Löschöffnungen hat für die Feuerwehr!


    Ich freue mich mit für dich, persönlich werde ich mich bis zum Schluss gegen E wehren da ich keine Möglichkeit sehe, so eine Karre zu laden in unserem Wohngebiet trotz zweier gemieteter Parkplätze.
    Zumindest beim Drehmoment liegen die E Antriebe auf Augenhöhe mit meinem Diesel.


    Wünsche allzeit gute Fahrt!
    Und niedrige Energiepreise…

    BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
    mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
    Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
    QuickFix-Aluminium-Dachträger
    Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

  • Ich habe hier sehr gute öffentliche Lademöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, d.h. weniger als 5 min fußläufig entfernt, so daß ich die Ladezeit bequem zu Hause verbringen kann. Lt. meinem Vermieter planen die Stadtwerke sogar zwei weitere Ladesäulen nur 30 m von meiner Haustür entfernt zu errichten. Dann brauch ich noch nicht mal eine App, um zu sehen, ob die Ladestelle gerade frei ist. Es reicht der Blick aus dem Fenster.


    Die horrenden Energiekosten betreffen doch alle. Die Preise von Benzin und Diesel sind ja derzeit schwindelerregend.

    Gruß
    Achim


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Renault MeganE E-Tech 100% elektrisch ICONIC EV60 220hp · Rafal-Grau

    ehemals:

    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau

    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 06/2019






  • Conducteur58 , welchen unverbindlichen Liefertermin hat man Dir bei Deiner verbindlichen Bestellung für den MEGANE E-TECH mitgeteilt?

    Renault Kadjar TCe 140 GPF, Business Sonder-Edition, EDC, Iron blue, deutsche Ausführung

    Baujahr: April 2021, Erstzulassung: 06/2021, als Tageszulassung 07/2021 gekauft, 60 Monate/80.000 km Garantie



  • Kadjar2021 Eigentlich gar keinen. Auf Nachfrage hiess es "Im Mai". 2022 hoffe ich. ;)

    Gruß
    Achim


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Renault MeganE E-Tech 100% elektrisch ICONIC EV60 220hp · Rafal-Grau

    ehemals:

    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau

    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 06/2019






  • Dann drücke ich dir die Daumen, dass der Termin in etwa so eingehalten werden kann.:thumbup:

    Renault Kadjar TCe 140 GPF, Business Sonder-Edition, EDC, Iron blue, deutsche Ausführung

    Baujahr: April 2021, Erstzulassung: 06/2021, als Tageszulassung 07/2021 gekauft, 60 Monate/80.000 km Garantie



  • Schlecht ist ja so ein Elektro-Auto sicher nicht und man hat ordentlichen Fahrspaß (ich habe ja selbst so einen kleinen, recht witzigen Renault-Twizy). Allerdings sehe ich mittelfristig keine Zukunft für diese schweren, mit einem großen Akku überladenen Fahrzeuge, an denen man nicht einmal einen Wohnwagen anhängen kann. Aber gut, das ist nur meine persönliche Meinung. Das hängt ja natürlich vom persönlichen Empfinden und den Anforderungen an das Fahrzeug ab.

    Ich selbst fahre meinen Kadjar bis er auseinanderfällt. Dann schaue ich mal, was sich zu dieser Zeit aktuell an Antriebstechnik durchgesetzt hat. Sollten die Fahrzeuge noch teurer werden, gibt es für uns nur noch bezahlbare Gebrauchte. Ich werde einen Teufel tun, mein Einkommen für Finanzierungen auszugeben.

    Aber egal. Das waren nur Gedankenspiele meinerseits.

    Dir wünsche ich jedenfalls viel Freude an Deinem Elektro-Megane, der sicher bestimmt schön fährt. Für einige von uns wäre es interessant, wie Deine ersten Eindrücke sind. Hoffentlich berichtest Du uns......

  • Ich geh mal stark davon aus, das es in 8 Jahren immer noch Benziner zu kaufen gibt (Solange hab ich auf meinen Subaru Garantie) Ich beobachte mal solange die E-Testfahrer und die Strompreise, so wie die Lade Infrastruktur, eins steht aber fest, ich werde mich zu nichts zwingen lassen, wo ich nicht Persönlich hinter stehen kann, wo sind wir den hier ? :m0008:

    Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
    Schwenkbare AHK / Fahrradträger Uebler i21

    EZ 25.07.19/ R-Link V 9.0.33.431


    Bislang keine Probleme mit dem Karton :m0006: ( Jedenfalls bis 20000 km dann fing die Deckel Dichtung an zu Schwitzen, nach der Reparatur gab es dann Probleme mit der Kupplung, die kam dann Neu, hat 1500 km gehalten, da ging das Ruckeln wieder los, also wurde dann noch das Getriebe gewechselt, hoffe das jetzt ruhe ist) :m0033:Und es geht weiter Stirnkopf undicht, neue Dichtung, danach fing das Getriebe wieder an zu ruckeln, und die Stirnkopf Dichtung tropfte erneut, also gibt es jetzt wieder ein neues Getriebe, und einen Komplett neuen Stirnkopfdeckel :m0008:Bislang stand die Karre dann insgesamt innerhalb von 28000km über 50 Tage in der Wergstatt :m0006: und wieder musste ich, als ich Zuhause angekommen war feststellen, das der Motor unten nass vor lauter ÖL war, nun läuft die Rückabwicklung des Kaufvertrages (Wandlung) :thumbup:
    Verbrauch nachgerechnet 7,13L

  • Ach ja, die Strompreise ....

    Gut, das Benzin und Diesel ja sooo billig sind.


    Ich spare 122 € Kfz-St pro Jahr. Außerdem gibt es für E-Autos jährlich 300 € über den Quoten-Handel mit Treibhausgasen. Stichwort: Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote). Wie das funktioniert steht hier: Geld verdienen mit dem E-Auto: So nutzen Sie die THG-Quote


    Eine kWh Wechselstrom kostet bei den Stadtwerken für Nichtkunden derzeit 51 Ct, für die eigenen Kunden 44 Ct. Alleine für die 300 € kann ich also 588 kWh laden. Stromverbrauch nach WLTP kombiniert (kWh/100 km): 16,1. Das reicht für weit über 3000 km. Mehr werde ich wahrscheinlich auch nicht fahren.

    Gruß
    Achim


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Renault MeganE E-Tech 100% elektrisch ICONIC EV60 220hp · Rafal-Grau

    ehemals:

    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau

    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 06/2019






  • Nicht schlecht, bei meinem aktuellen Dieselverbrauch (5,5 l/100 km), schaffe ich mit 55 L (etwa 99 € für Premium Diesel) 1000 km. Man soll nicht vergessen, dass ein Verbrenner noch zusätzliche Wartung braucht (im Vergleich zu einem E-Auto). Also zusätzliche Kosten.

    Renault Kadjar XMOD: dCi 110, EDC, BJ 2015, R-Link 2 V3, City- & Winter-Paket

    DDT4All-Änderungen: Keyless-Go aktiviert, Wartungsmeldung deaktiviert, Ölwechsel-Intervall geändert (25.000 km/1 Jahr), Android Auto aktiviert

    Nachgerüstet: Rückfahrkamera, Haifischantenne

    Bereifung: Nokian Weatherproof XL (215/60R17)

  • Ach ja, die Strompreise ....

    Gut, das Benzin und Diesel ja sooo billig sind.

    Ohne Eingebildet zu wirken, ich bin in der glücklichen Lage mir den Spaß leisten zu können.

    Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
    Schwenkbare AHK / Fahrradträger Uebler i21

    EZ 25.07.19/ R-Link V 9.0.33.431


    Bislang keine Probleme mit dem Karton :m0006: ( Jedenfalls bis 20000 km dann fing die Deckel Dichtung an zu Schwitzen, nach der Reparatur gab es dann Probleme mit der Kupplung, die kam dann Neu, hat 1500 km gehalten, da ging das Ruckeln wieder los, also wurde dann noch das Getriebe gewechselt, hoffe das jetzt ruhe ist) :m0033:Und es geht weiter Stirnkopf undicht, neue Dichtung, danach fing das Getriebe wieder an zu ruckeln, und die Stirnkopf Dichtung tropfte erneut, also gibt es jetzt wieder ein neues Getriebe, und einen Komplett neuen Stirnkopfdeckel :m0008:Bislang stand die Karre dann insgesamt innerhalb von 28000km über 50 Tage in der Wergstatt :m0006: und wieder musste ich, als ich Zuhause angekommen war feststellen, das der Motor unten nass vor lauter ÖL war, nun läuft die Rückabwicklung des Kaufvertrages (Wandlung) :thumbup:
    Verbrauch nachgerechnet 7,13L

  • "Er" ist endlich da.


    Megane.jpg


    Nächste Woche erfolgt die Übergabe. Der Kadjar wird vom Händler in Zahlung genommen.

    Gruß
    Achim


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Renault MeganE E-Tech 100% elektrisch ICONIC EV60 220hp · Rafal-Grau

    ehemals:

    KADJAR Crossborder TCe 165 · Titanium-Grau

    EZ: 19.05.2017 · FW: 2.2.19.300 · Karten: 06/2019






  • Glückwunsch zum Megane.

    Der sieht ja mal richtig schick aus. Besonders in der Farbe😍


    Kannst ja in nächster Zeit berichten wie die ersten Kilometer so waren☝🏻

    Renault Kadjar TCe 140 GPF Zen EDC

    EZ: 08/2021

    Black-Pearl-Schwarz