Videos schauen über R-Link 2 und Klangqualität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Videos schauen über R-Link 2 und Klangqualität

      Habe ein Youtube clip gefunden, wo in einem Zoe das R-Link Videofilme vom USB Stick abspielt. :)
      Hier der Link zum R-Link:

      Habt Ihr Erfahrungen damit? Ich kann leider nicht großartig helfen, da in meinem aktuellen Menage 3 das TomTom Live verbaut ist und dort das ganze
      nur über ein Zusatzgerät (Interface) funktioniert.
      shop.conexx-video.de/renault-r…ce-tomtom-navigation.html
      8)

      ""

      Renault ? :D:D:D weil Infinit, Mercedes, Mitsubishi. Samsung, Lada, Suzuki, VW, Opel, Nissan, Volvo, Peugeot, Smart, De Lorean, die Formel 1 und viele mehr bei Renault Teile oder ganze Autos bauen lassen. :thumbsup:

    • Also Videos über das RLink 2 geht absolut perfekt .. Habe eine schon mittlerweile drauf auf Stick . Jeder der die anschaut im Auto ist begeistert von der Auflösung ..
      Echt Klasse .. Habe mir das Videos mit der Werbung für kadjar gezogen
      Läuft super , aber daran denken das während der Fahrt die videöfunktion nicht nutzbar ist

    • Danke, perfekt das sind ja die gängigsten Formate. :thumbsup: . Also ist kein umständliches Umwandeln in irgend ein Spezialformat nötig.

      Renault ? :D:D:D weil Infinit, Mercedes, Mitsubishi. Samsung, Lada, Suzuki, VW, Opel, Nissan, Volvo, Peugeot, Smart, De Lorean, die Formel 1 und viele mehr bei Renault Teile oder ganze Autos bauen lassen. :thumbsup:

    • Bei mir auch so. 10 Filme. Haben alle Bild nur 1 Film mit Ton. Alles das selbe Format

      Kadjar Bose Edition mit Protection- und Winterpaket in Black-Pearl Metallic, Sharkantenne (in Black-Pearl-Metallic) und Einklappbare Anhängerkupplung mit 13 poligem Elektrosatz
      ENERGY TCe 130 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe EDC
      Erstzulassung 07.2018

      R-Link 2 SW: 7.0.24.121 Boot-Version 5534; Karte 9.12.138.703531

    • Das Thema würde mich auch interessieren, aber m. E. kommt es nicht auf die Endung an, sondern auf das, was drinsteckt.
      MP4 ist ähnlich wie AVI und MKV ein Kontainerformat (s. Wikipedia). Man kann also nur sagen, da steckt wahrscheinlich ein Video mit Ton drin, aber sagt nichts darüber aus, wie Video und Audio kodiert sind.

      Bei MP4 wären also möglich:

      1. Video: MPEG-H Part 2 (HEVC/H.265) MPEG-4 Part 10 (AVC/H.264), MPEG-4 Part 2, MPEG-2 Video und MPEG-1 Video
      2. Audio: MPEG-4 Part 3, AAC, MP3, MP2, MP1
      Mit dem FreewareTool MediInfo (oder auch vielen Playern) kann man sehr schön sehen, was "drin" ist.
      Screenshot - 12.10.2016 , 09_10_36.png

      Es wäre also durchaus interessant, wenn wir eine Liste hätten, ...
      - welche Kontainer
      - mit welchenm Video-Format
      - und mit welchem Audio-Format
      fehlerfrei abspielbar ist.

      ggf. in einem eigenen Thread?

      Rainer aus Marl

      KADJAR - Bose Edition - ENERGY dCi 110 EDC - (seit 2016-01-21)
      - dezir-rot -
      - Winter-, Sicht- und Protection-Paket
      R-Link: Software-Version: ???? - Boot-Version ????
      vor 2017-01-17: Software-Version: 2.2.11.803 - Boot-Version 4409

    • Videos schauen über R-Link 2 und Klangqualität

      Hallo zusammen,

      ich habe hierzu kein Thema gefunden. Kann ich auch Videos schauen? Quelle wäre ein iPhone 6.

      Mein Freund hat einen Clio RS mit BOSE System. Er sagt die Klang sei via Bluetooth massiv schlechter, als wenn er sein iPhone 6 direkt über Kabel anschliesst.

      Wie sind die Erfahrungen im Forum?

      Danke

    • Hallo Andreas,

      ja Videos ansehen ist im Stand möglich (habe ich aber nur von USB mal getestet) - sobald sich das Auto bewegt ist es aber vorbei, dann stoppt die Wiedergabe :)

      Die Klangqualität war bei den Musikvideos auch nicht anders als beim Abspielen von Mp3s.

      Über Handy also Bluetooth-Verbindung kann ich es leider nicht sagen, aber funktionieren sollte das jedenfalls auch...

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Ich habe gleiche Lieder auf USB-Stick und Smartphone Samsung Galaxy S7. Beim Abspielen über Stick bzw. bluetooth waren von der Klangqualität und insbesondere von der Lautstärke Welten Unterschied. Bei bluethooth musste ich den Lautstärkeregler fast bis zum Ende regeln damit man einigermaßen eine vernünftige Tonqualität hatte. Ich habe das erst gemerkt, als ich wieder umgeschaltet habe - Lautstärke EXTREM !!

      ________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 10.04.18: R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.689874 - Karten: Version 2017_12