Anschlüsse R-Link 2 bzw. Adapter zur Ausbindung der Lautsprecherausgänge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anschlüsse R-Link 2 bzw. Adapter zur Ausbindung der Lautsprecherausgänge

      Hallo Kadjar Freunde,

      wisst ihr, wie die Anschlüsse am Kadjar beim R-Link 2 Facelift 2019 aussehen? Hat jemand Bilder oder Schaltpläne dafür?

      Hintergrund: Ich möchte gerne einen Focal IBUS 2.1 einbauen. Dieser hat zusätzlich einen internen 2 Kanal Verstärker, welcher die vorderen 2 LS (Focal IFR165) mit ca. 60 Watt befeuert.
      Hierbei ist im Lieferumfang ein Kabelsatz vorhanden , welcher auf ISO endet, man könnte, wenn auch am Endgerät mit ISO Stecker kontaktiert wird, only Plug and Play stecken, und schon geht´s los.
      Türen vorn und Subwoofer-->Focal IBUS 2.1, Hochtöner vorn I-Tafel und LS Türen hinten-->R-Link.
      Das einzige was man noch braucht, ist ne Klemme 30 sowie ne Masse. Einschalten erkennt der Sub von Focal über Auto Remote über die Hochpegeleingänge aus dem Leitungssatz.

      Da aber jeder Hersteller seine eigenen Stecksysteme hat, brauch ich einen Adapter von Renault auf ISO, dann würde der Einbau ohne ohne Trennung einer einzigen Leitung klappen.
      Die Suche hierfür erweißt sich als schwierig, da ich die Systeme von Renault nicht kenne....

      Vorab vielen Dank für eure Unterstützung.

      Gruß
      kkwpfinztal

      Kadjar Limited Edition 160 TCe - 08/2019- Arktisweiß - 159PS - 1,3 Liter- Automatik- Winter Paket- Safety plus Paket- aktiver Bremsassistent- 360 Grad Sensoren, Totwinkel Warner- Original Rückfahrkamera- abblendbarer Innenspiegel- Panorama Dach- LED Paket mit Fernlichtassistent- Ambientebeleuchtung- Shark Antenne- R-Link 2- etc.pp.