DBV Malaya 18" Alufelgen für den neuen Familienzuwachs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cheesy schrieb:

      Hallo,

      Die Alutec sind mit Sicherheit viel günstiger.

      Aber die Alutec sehen doch sowieso mindestens genauso gut aus und die gibt's sicherlich auch in 18"
      Und ja, mit Chrom- oder Hochglanz-Optik kommt definitiv noch besser als einfarbig :thumbup:

      LG
      Ich suche schon. In 18 Zoll und schwarz scheinbar nicht für Kadjar ?
      ""
    • PAKO schrieb:

      ...ja, glaub ich auch - aber Vorsicht mit Hochglanzpolierten und Bordsteinen - auch kleinere Schrammen lassen sich nur sehr problematisch herauspolieren (smart-Reparatur). Ist bei lackierten Felgen sehr viel leichter zu handhaben. Aber auch ich habe gesagt "Passiert mir doch nicht". Geht aber schneller als man denkt.
      oh ja, das musste ich leider auch schon feststellen ;(X/ [Blockierte Grafik: https://www.sequencer.de/synthesizer/images/smilies/selfhammer.gif]

      :)
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Ja auch sehr schön und schick

      Ich würde trotzdem bei den Alutec W10x bleiben und einfach das günstigste Angebot suchen und sofort kaufen 8)

      Ist aber echt schwierig und natürlich reine Geschmackssache:

      IMG_20170219_125558.jpgIMG_20170219_125537.jpg
      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Ich habe selbst nochmal geschaut. Die RC Design RC26 dürfte ich ohne Eintragung sogar mit 245/45 R18 bestücken. Wäre auch ne Alternative ;)

      GetBmfFelgenImage 3.png

      Aber die DBV hatte ich auch schon gesehen, sehr chic !

      Jetzt hab icdh schon wieder soviel Auswahl. Aber gut dass ich Euch gefragt habe, bessere Entscheidung als die Borbet Y

    • ...ja echt chic oder RC27 mit mehr schwarz

      [Blockierte Grafik: http://www.rcdesign.de/admin/images/rc27_sgvp.jpg]

      Es gibt viele Aufelgen die schön sind, aber passen die alle zum Kadjar in Chocolat-Braun metalisé ?

      nur gut, dass ich das nicht entscheiden muss ;):)

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Maik schrieb:

      Skifan schrieb:

      Hübsch sind die Bose Felgen schon.
      Aber die Originalreifen mit 225er Breite sehen im Vergleich zu den 235er wie Fahrradreifen aus.

      Eine kostet bei Renault ca. 377 Euro.
      Das ist auch noch ein Grund warum ich vielleicht doch eher die 18 Zoll Felgen möchte. Da kann ich 235er fahren. Ich denke auch dass die breiter wirken, oder ?
      Hallo Maik,
      dir ist ja wohl klar, dass breitere Reifen dich nicht zum "breit" fahren animieren sollen! :rolleyes::thumbsup:

      Gruß und herzlich willkommen im Forum

      Bernd
      10.02.2017 - Jetzt ist er da. Genauso, wie ich meinen Kaffee mag: "Stark und schwarz!" :thumbsup:
      Renault Kadjar Bose 130 dci, 4x4 in Black Pearl mit Protection-, Sicht- und Winter-Paket m. Leder, klappbare AHK,
      R-Link 2 mit 2.2.15.703 - Boot 4711 - Navigation 9.12.106.586426 - Karten: 06/2015
      ab 28.02.17: 2.2.17.803 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.642449 - Karten: 06/2015
      ab 19.04.18 – 2.2.19.300 –
      ab 19.10.18 Karten: 12/2017
    • B.Kossi schrieb:

      Maik schrieb:

      Skifan schrieb:

      Hübsch sind die Bose Felgen schon.
      Aber die Originalreifen mit 225er Breite sehen im Vergleich zu den 235er wie Fahrradreifen aus.

      Eine kostet bei Renault ca. 377 Euro.
      Das ist auch noch ein Grund warum ich vielleicht doch eher die 18 Zoll Felgen möchte. Da kann ich 235er fahren. Ich denke auch dass die breiter wirken, oder ?
      Hallo Maik,dir ist ja wohl klar, dass breitere Reifen dich nicht zum "breit" fahren animieren sollen! :rolleyes::thumbsup:

      Gruß und herzlich willkommen im Forum

      Bernd
      Das hat tatsächlich was damit zu tun :P
      Na ja, indirekt eben ;)
      Ich bin Fahrlehrer, das heißt ein biederer Golf 7 und immer braves Vorbild sein.
      Da brauche ich einfach mal was herrlich prollig sinnloses :D
      Also richtig breit und herrlich überflüssig
    • Ist ja wohl auch logisch, das 235er breiter als 225er wirken, sie sind ja auch breiter.... ?(

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • Sven schrieb:

      Ist ja wohl auch logisch, das 235er breiter als 225er wirken, sie sind ja auch breiter.... ?(
      Hallo Sven,

      stimmt leider nur bedingt.... Wenn Du die 225er auf ne 8" Felge montierst und die 235er auf ne 7" Felge, sieht der 225er mit Sicherheit breiter aus und ist es auch.... Die Flanken des 225er sind dann nämlich leicht nach außen gebogen, die der 235er aber nach innen..... Dieses Thema ist leider von vielen Parametern abhängig....

      Gruß Gaggel

      Gruß Gaggel


      bis 25.04.2019:
      Kadjar XMod Energy TCe165

      ab 26.04.2019:
      Renault Espace BlueDCI160

    • Gaggel schrieb:

      Sven schrieb:

      Ist ja wohl auch logisch, das 235er breiter als 225er wirken, sie sind ja auch breiter.... ?(
      Hallo Sven,
      stimmt leider nur bedingt.... Wenn Du die 225er auf ne 8" Felge montierst und die 235er auf ne 7" Felge, sieht der 225er mit Sicherheit breiter aus und ist es auch.... Die Flanken des 225er sind dann nämlich leicht nach außen gebogen, die der 235er aber nach innen..... Dieses Thema ist leider von vielen Parametern abhängig....

      Gruß Gaggel
      seh ich auch so, und z.b. die Einpresstiefe ist u.a auch sehr ausschlaggebend dafür wie breit das ganze am Auto wirkt = viele andere Parameter

      ;)

      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • @Sven @Gaggel
      Ihr habt beide recht.

      Natürlich ist der 225 schmaler als der 235.
      Entscheidend wie sie wirken ist die Felge auf der sie aufgezogen werden.

      Und auf der originalen Bose sehen die 225 einfach nur lächerlich aus.
      Alle Unklarheiten beseitigt?

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Skifan schrieb:

      @Sven @Gaggel
      Ihr habt beide recht.

      Natürlich ist der 225 schmaler als der 235.
      Entscheidend wie sie wirken ist die Felge auf der sie aufgezogen werden.

      Und auf der originalen Bose sehen die 225 einfach nur lächerlich aus.
      Alle Unklarheiten beseitigt?
      Naja, so einfach ist es eben nicht.... Die Reifenbreite, hier 225 oder 235 ist eben nicht die Breite der Lauffläche, sondern die Nennbreite. Die Breite der Lauffläche ist in jedem Fall geringer. Wie viel geringer, hängt maßgeblich vom Reifenquerschnitt (der 2. Wert bei der Größenbezeichnung ist die Flankenhöhe im Verhältnis zur Nennbreite...) und Reifentyp sowie auch Hersteller ab. Grundsätzlich gilt eigentlich, je weniger Flankenhöhe, desto breiter die Lauffläche im Vergleich...... Dazu ist im Regelfall die Lauffläche gleicher Reifengröße bei Winterreifen schmaler als bei Sommerbereifung, bei einem "Komfort"-Sommerreifen schmaler als bei einem sportlichen Modell, etc.... Dann kommt die Felgenbreite dazu und die Einpresstiefe, sprich wie tief sind die Felgen/Reifen im Radkasten drin....
      Also alles nicht so einfach....

      Die originalen Bose sind glaube ich 7x19er mit ner großen Einpresstiefe... logisch, dass die nicht breit wirken.... ;)

      Gruß Gaggel

      Gruß Gaggel


      bis 25.04.2019:
      Kadjar XMod Energy TCe165

      ab 26.04.2019:
      Renault Espace BlueDCI160