Risse am Schaltsack und optische Mängel ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So Leute hab bei mir auch einen Riss festgestellt, genau an der selben Stelle wie
      bei Iron 01.Das kann doch nicht wahr sein, erst knapp 3600 km auf der Uhr (was kommt da noch alles ).Ich meine bei einem Auto für immerhin 30 Tsd.€ ist das
      etwas beschämend, werde morgen gleich mal zum freundlichen fahren mal schauen was der sagt. ?(

      ""
    • Optische Mängel Schaltsack und Beifahrersitz?

      Hallo leute,

      ich fahre den dicken nun seit ca.3 Monaten und habe nun festgestellt dass der Beifahrersitz Falten wirft. Besteht wohl schon eine Weile, ist mir aber jetzt erst so richtig aufgefallen. Vielleicht liegt dies aber auch im Bereich des normalen.
      Aber heute habe ich gesehen dass der Schaltsack einen Riss hat. Ich bin mit nicht sicher ob es ein Einriss der Naht ist, oder ob dieses Stück so geschnitten ist, und nur unterhalb vom Schaltknauf eingklemmt/arretiert werden muss.
      Vielleicht kann mir jemand sagen ob das bei euch auch so aussschaut.

      Dateien
      • Schaltsack.jpg

        (236,84 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Sitz.jpg

        (367,57 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Das " Loch" am Schaltsack wurde hier schon beschrieben, ist normal.
      Das ist kein Riss, wenn man genau hinschaut, sieht man, das es extra so genäht wurde. Auch das Thema Falten am Sitz wurde schon besprochen. Kleiner Tip: SUCHFUNKTION benutzen.

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera,
      R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: V12.16

    • TomBowi schrieb:

      Hallo leute,

      ich fahre den dicken nun seit ca.3 Monaten und habe nun festgestellt dass der Beifahrersitz Falten wirft. Besteht wohl schon eine Weile, ist mir aber jetzt erst so richtig aufgefallen. Vielleicht liegt dies aber auch im Bereich des normalen.
      Aber heute habe ich gesehen dass der Schaltsack einen Riss hat. Ich bin mit nicht sicher ob es ein Einriss der Naht ist, oder ob dieses Stück so geschnitten ist, und nur unterhalb vom Schaltknauf eingklemmt/arretiert werden muss.
      Vielleicht kann mir jemand sagen ob das bei euch auch so aussschaut.
      Die Gegenfrage wäre jetzt: sah das schon immer so aus ? und ehrlich gesagt sieht das "Sch....." aus........... bei meinem XMod sieht das so aus:
      Dateien
      • Schaltung2.jpg

        (353,51 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von XWinfield ()

    • Sven schrieb:

      Dann schau dir mal die andere Seite vom Schalthebel an, dann wirst auch du es sehen.
      Damit du das jetzt auch sehen kannst 2 neue Bilder mit anderem Blickwinkel ! und jetzt kannst du feststellen das es für andere nicht normal ist, du aber gerne damit rumfahren darfst,

      Für alle anderen:
      Die Öffnung ist normal (beugt Risse vor oder was auch immer) das obere Teil des Faltenbalg muss aber fest unter dem Schaltknauf sitzen und wirken als sei es wieder "verschlossen"
      Dateien
      • Balg77.jpg

        (377,98 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Balg66.jpg

        (440,78 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Also, es ist gewollt dass diese Öffnung vorne besteht, dabei gehts um die Montage in die Nut des Sperrhebels des Rückwärtsgang. Ansonsten könnte man den Schaltsack nicht montieren. Es gibt auch Varirnten die die Sperre über das Niederdrücken des Hebels machen, dort ist das nicht notwendig und es gibt dort meist einen "Klipsring".

      Alles am Thema vorbei lösche ich in Kürze raus.

      Gruß Chris

      XMOD 1.6 dCi 130 4x4 - Safety-Plus-Paket & Winter-Paket / 6.4L
      R-Link: 2.2.15.703 - 4711 - Navigation: 9.12.106.586426
    • Thomas_SG schrieb:

      alle par Wochen tauschen bringt auch keine Freude - besser die Flexibilität mit Pflegemitteln verbessern
      wie viele Male hast Du denn schon getauscht?
      ________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 10.04.18: R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.689874 - Karten: V12.16
    • Woher weißt Du das denn mit dem Tausch alle paar Wochen?

      Hilft hier zwar nicht wirklich weiter, aber dann ist es ja wieder ein weiterer Vorteil, einen EDC fahren ;):thumbup:
      . Siehe hierSchaltkulisse.JPG

      ________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 10.04.18: R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.689874 - Karten: V12.16

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PAKO ()

    • Ich hab 5 Jahre Garantie und so lange werde ich diesen Balg auch immer wieder tauschen lassen. Anders lernt es Renault ja nicht.

      Aber ich kenne das auch schon von diversen Renaults. Immer am Ganghebel und am Handbtemshebel (den der Kadjar ja leider nicht mehr hat).

      KADJAR BOSE EDITION ENERGY DCI 130 4X4

      Lederpaket - Protection-Paket - Winter-Paket - Fahrersitz el. - Anhängerkupplung klappbar - Komfortmodul für Aussenspiegel - ...und natürlich schwarz wie die Nacht 8)