Bremsscheiben hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ Cheesy, @rawasniew u.a.

      Wenn die Bremsbeläge innerhalb von ca. 1000 km total verschleißen, werden diese (Bremsklötze) nach einem Bremsvorgang nicht mehr völlig gelöst, liegen ständig an und verschleißen vorzeitig. Dabei werden die Bremsscheiben auch übermäßig erhitzt. Dies müsste man an einer Blaufärbung erkennen.

      Das Klemmen der Bremsklötze kann mehrere Gründe haben:
      1) Nach Lösen des Bremspedals wird der Hydraulikdruck im Bremssystem (evtl. Bremskraftverstärker oder Regelventil)) nicht völlig abgebaut. Der Restdruck lässt die Klötze ständig anliegen.
      oder
      2) Die Bremskolben in den Bremssätteln sind schwergängig und gehen nicht mehr völlig zurück.
      oder
      3) Die Gleitflächen der Bremklötze im Bremssattel sind stark verschmutzt, bzw. verrostet. Die Bremsklötze sind nicht mehr ganz freigängig.

      Gerade Letzteres wird durch die heutzutage sehr offene Gestaltung der Alufelgen gefördert, besonders bei den Hinterrädern, deren Bremssystem bei Nässe einer ständigen Dusche mit Wasser, Straßenstaub und Sandkörnern ausgesetzt ist.

      Bei 1) muss der Grund gesucht werden! - Bei 2) werden die Bremssättel getauscht.(Reparatur macht heute keiner mehr!)
      Bei 3) reicht eine Säuberung der Gleitflächen.

      Normalerweise unterliegen die hinteren Bremsen einem relativ geringen Verschleiß, weil die hauptsächliche Bremskraft auf die Vorderräder wirkt. Erfahrungswert: mind. 50-60.000 km Laufleistung.
      Bei dem Verschleiß der Bremsscheiben muss die vom Hersteller vorgeschriebene Mindeststärke eingehalten werden.

      ""

      Kadjar Bose Edit., TCe 130 EDC, Protection-Paket, Winter-Paket, Titanium-Grau, EZ 11/2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gerd.X. ()

    • ...wieder ein Vorzug des RenaultFull-Service-Business-Vertrages. Im Falle des Falles wird auch das bezahlt :P:thumbup:

      ________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 10.04.18: R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.689874 - Karten: V06/17
    • ...vielleicht sollte man während z.B. vier Jahren Laufzeit darüber nachdenken und nachrechnen, ob es sich dann doch rechnet.
      Ich wollte dies nur mal hier erwähnen - muss ja auch nicht Jeder so denken wie ich.

      ________________________________________________________________________________________________________________
      BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot/blackpearl; Stand 10.04.18: R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 - Navigation 9.12.80.689874 - Karten: V06/17
    • rawasniew schrieb:

      Hallo zusammen,

      habe das selbe jetzt bei 22300 km, Bremssscheiben rostig und verschlissen, Bremsbeläge total runter. bei 21280 km war noch alles in Ordnung.
      Soll 680,00 € für Wechsel zahlen. Kfz- Meister meinte: Vielleicht die Bremssättel hinüber. Ich lass mich überraschen, habe eine Plus Garantie.

      Grüße aus Weimar
      Hallo,

      zuerst, herzlich willkommen bei uns im Kadjar-Forum :)

      :huh: Kaputte Bremsen schon nach so wenigen Kilometern ist echt erschreckend und definitiv nicht als "normaler Verschleiß" anzusehen, ich hoffe, dass es da doch noch eine Kulanz-Lösung für dich gibt :m0006: - denn auch wenn es eben Verschleiß-Teile sind, aber so schnell sollten die Bremsen trotzdem nicht völlig hinüber sein 8o:!:

      Ich bin gespannt was sich dein Händler bzw. Renault da einfallen lässt, und drück dir die Daumen für eine für dich kostengünstige(re) Lösung :m0007:

      LG
      Cheesy
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Hallo und herzlich willkommen!

      Cheesy schrieb:

      Kaputte Bremsen schon nach so wenigen Kilometern ist echt erschreckend und definitiv nicht als "normaler Verschleiß" anzusehen
      Das sehe ich genauso.
      Wenn ich nicht irre, gab es da bereits auch andere Betroffene hier, bei denen die Scheiben als Garantietausch durchgingen.
      Mal bitte die Suchfunktion nutzen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • ...muss man garnicht lange suchen - nur eins zurückblättern auf Beitrag 19 ;)^^:)
      GLG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • hatte ein kollege bei seinen vw auch & das nach 3 Monaten!!!

      ... sah echt aus wie bei meinen ehemaligen 14 jahre alten auto, anscheinend ein chargenfehler der scheiben, aber keine sicherheitsbedenken

      ... somit ersparen die sich eine menge kosten ...