Bremsscheiben hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hintere Bremsscheiben

      Aufgrund dieses Problem ,habe ich dieses Forum gelesen. Habe zufällig bei der Fahrzeugpflege an den hinteren Bremsscheiben je 3 Rillen auf der rechten sowie auf der linken Seite festgestellt .Einen zufälligen Fremdkörper auf den Bremabelägen konnte ich ausschließen, da die Rillen fast im gleichen Abstand auf beiden Seiten der Bremsscheibe auftraten. Heute einen Termin beim Händler ,und siehe da das Problem scheint nicht unbekannt zu sein, genau so wie der Rost am Auspuff. Nach langem Nachfragen dann die Antwort ,es werden baugleiche Teile aus dem Hause Nissan verbaut (das wurde mir im Vertrauen gesagt) .Auspuff sowie Bremsscheiben ,( Aussage von einen Renaultmitarbeiter) . Ergebnis - ich bekomme neue Bremsscheiben . Das mit dem Auspuff lasse ich mir von dem Händler dokumentieren ,damit mir vor frühzeitigem verrosten des Auspuffs kein finnazieller Schaden entsteht .Der sieht aus nach 5000Km als wenn der schon 3 Jahre unter dem Wagen wär.Also hakt bei diesem Problemen beim Händler nach und beruft euch aufs Internet ,wo dieses Thema diskutiert wird.
      Ich denke ,wenn alle bei denen das Problem auftritt , bei Renault immer wieder vorstellig werden ,das dann Renault irgenwann reagieren muss.Diese Probleme kannte ich nicht von Renault bisher nicht .Mein Scenic sah nach 4 Jahren nicht so von unten aus .
      Bikertucker

      ""
      Bose Edition DCI 130 ,Dezir Rot ,mit allem ausser Leder.
    • Erstaunlich dass es da so breite Schwankungen zu geben scheint. Habe neulich, nach einem 3/4 Jahr und 16tkm mal unters Auto geschaut und war überrascht wie neu er noch von Unten aussieht. =O:thumbup: Eigentlich das, was man auch erwarten dürfte. Deine Probleme klingen eher nach DACIA ... :huh:

      Wiegesagt, ich kann diese Probleme NICHT bestätigen.

      Gruß Chris

      XMOD 1.6 dCi 130 4x4 - Safety-Plus-Paket & Winter-Paket / 6.4L
      R-Link: 2.2.15.703 - 4711 - Navigation: 9.12.106.586426
    • Also, mein lieber Chris! So ist das auch wieder nicht. Ich bin 5 Jahre Duster gefahren. Null Probleme!! Wäre meiner Frau mal keiner aufgefahren, hätte das Auto die Werkstatt nur zuz Wartung gesehen.
      Schwankungsbreiten überall.
      Dagegen war der Kadjar schon wesentlich öfter zur Nachbesserung. So spielt das Leben. Allerdings möchte ich auch keinen Rücktausch :)

      Lieber mit dem Kadjar in die Ferien als mit dem Ferrari auf Arbeit!

    • g`morgen ,

      habe gestern nach 24.000 km endlich nach mehrmaligen betteln und anschreiben des kundencenters hinten neue bremsscheiben und beläge bekommen. die alten sahen ja aus wie die ringe um den saturn.
      beim ersten bemängeln bald nach der übernahme (01/16) hieß es die würden sich sich noch einlaufen was aber nicht geschah.
      wie gesagt jetz neu aber RENAULT übernimmt nur 80% der kosten X(

      kadjar xmod dci 110 eco2,dezirrot, EZ 01/16
      ohne r-link ,winterpaket,citypaket,safetypaket,modularitätspaket

    • @mane

      So was hat man mit mir beim Nissan Qashqai J11 auch probiert. Solange die Reparatur verschleppt, bis ich auch etliche Kilometer drauf hatte, und man mir eine Abnutzung anrechnen wollte.
      Ich habe dann recht massiv darauf hingewiesen, daß die Reklamation schon bei ca. 5000 Km erfolgte, habe mich selber mit der Hotline in Verbindung gesetzt und die gesamte Reparatur, Scheiben und Beläge, wurde übernommen.
      Ich habe mich nicht von dem ersten Besten bei Nissan abwimmeln lassen, dann ging es.
      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130
      Seit 18.05 2016: XMOD Energy dCi mit EDC in Dezirrot, R- Link,Safety Plus incl.Citypaket, Winterpaket, beleuchtete Einstiegsleisten,Osram Nightbreaker, Hundegitter, Relax 2W 60/80,Verbreiterung pro Achse 48mm, Spiegelmodul, Komfortfensterheber
    • von renault habe ich überhaupt keine aussage, gebe nur weiter was mein AH zu mir gesagt hat.
      habe mittlerweile schon ans kundencenter geschrieben um zu erfahren ob und warum das so sein soll da ich ja schon bald nach der übernahme ,also noch in 2016 darauf reklamiert hatte.

      kadjar xmod dci 110 eco2,dezirrot, EZ 01/16
      ohne r-link ,winterpaket,citypaket,safetypaket,modularitätspaket

    • ich habe vom AH neue bremsscheiben und beläge hinten bekommen. Aber die neuen haben auch wieder diese rillen es waren keine 5000 km drauf. Es fängt bei ca. 3000 km an.

      Xmod Energy TCe 130 in Kosmos-Blau mit Winter-Paket, City Paket, R-Link 22.2.19.300 und Notrad, Lich Handschuhfach, Auto folding Mirrors, Haifischantenne, Original Rückfahrkamera. :thumbsup:

    • Gleiches Poblem hatte ich auch , nur mit 2 Unterschieden: neue Scheiben + Beläge nach 3000km, ohne Selbstbeteiligung; bis heute (26000tkm) mängelfrei.
      Fazit: Anscheinend doch ein Problem der "Erstausrüsterqualität", und zweitens eine Frage des Autohauses, wie ich auch in anderen Freds so lesen muss, gibt es da doch sehr unterschiedliches "Bemühen", entweder um den Kunden oder um gewinnbringende Aspekte.
      Das meint der
      Frank

      Lieber mit dem Kadjar in die Ferien als mit dem Ferrari auf Arbeit!

    • Hallo,

      nachdem ich heute sowieso schon unterm Auto gelegen bin, hab ich mir die Bremsscheiben auch angesehen.
      Hinten also Innen sind die Dinger glatt wie ein Babypopo aber außen tiefe Riefen - aber Scheiben und Klötze dick.


      IMG_20170316_181308.jpg

      Das war ja heute mal ein weniger schöner Feierabend, was ich heute alles sehen musste 8|;(

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • mane schrieb:

      habe gestern nach 24.000 km endlich nach mehrmaligen betteln und anschreiben des kundencenters hinten neue bremsscheiben und beläge bekommen. die alten sahen ja aus wie die ringe um den saturn.
      beim ersten bemängeln bald nach der übernahme (01/16) hieß es die würden sich sich noch einlaufen was aber nicht geschah.
      wie gesagt jetz neu aber RENAULT übernimmt nur 80% der kosten
      Hab heute einen 100 € Gutschein für Wartungsarbeiten oder Zubehör bekommen :thumbsup:

      kadjar xmod dci 110 eco2,dezirrot, EZ 01/16
      ohne r-link ,winterpaket,citypaket,safetypaket,modularitätspaket

    • Rillen in den Bremsscheiben kommen nicht von zu sachtem Bremsen (= vorausschauendes Fahren), sondern ausschließlich von mangelhaftem Material, d.h. zu weiche Bremsscheiben oder zu grobe Einschlüsse in den Bremsklötzen.

      Kadjar Bose Edit., TCe 130 EDC, Protection-Paket, Winter-Paket, Titanium-Grau, EZ 11/2017

    • Hallo zusammen,

      habe das selbe jetzt bei 22300 km, Bremssscheiben rostig und verschlissen, Bremsbeläge total runter. bei 21280 km war noch alles in Ordnung.
      Soll 680,00 € für Wechsel zahlen. Kfz- Meister meinte: Vielleicht die Bremssättel hinüber. Ich lass mich überraschen, habe eine Plus Garantie.

      Grüße aus Weimar