Bremsscheiben hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremsscheiben hinten

      servus an alle,
      frag mal so in die runde wie eigentl. eure hinteren bremsscheiben aussehen.
      ich hab jetz ca.7000 km runter und die scheiben sehen aus als ob die jahre alt wären.zeigen deutl. rillen und rost.
      weiss dass hinten weniger bremskraft draufkommt aber sollten die nicht auch über die gesamte fläche schön blank sein ??

      gruss mane

      ""

      kadjar xmod dci 110 eco2,dezirrot, EZ 01/16
      ohne r-link ,winterpaket,citypaket,safetypaket,modularitätspaket

    • Also wenn es regnet oder du hohe Luftfeuchtigkeit hast, dann ist es normal dass sich dort Flugrost bildet. Der ist aber nach dem ersten Bremsen weg.

      Rillen sollten keine sein, deutet entweder auf kleine Steinchen hin die zwischen Belag und Scheibe gefallen sind oder schlechte Bremsscheiben / Einschlüße in den Belägen.

      Würde das auf jeden Fall prüfen lassen beim AH.

      Viele gehen mit der Bremse zu sanft um, man muss schon gewissen Bremsdruck ausüben, damit die hinteren auch mit greifen. Das ergibt dann das zum Beispiel das die hinteren Bremszangen fressen und du hinten keine Bremswirkung mehr hast.
      Ich selber mache das so, dass ich hin und wieder wenn ich Autobahn fahre beim Abfahren an der Ausfahrt ( wenn hinter mir keiner ist ) bewusst die Geschwindigkeit halte und sehr spät auf dem Verzögerungsstreifen mal amtlich Reintrete ins Pedal. Dann packen auf jeden Fall alle Beläge zu und dürfen mal richtig "Arbeiten" bisher hat das ausgereicht um mich vor festen Satteln zu schützen.

      Rillen habe ich keine auf meinen Scheiben nach 1800 KM aber ich werde das auf jeden Fall auch mal beobachten, nicht das hier schlechtes Material verbaut ist.

      Renault Kadjar Energy dCi 110 XMod in Dezir-Rot, Renault R-Link2, City Paket

    • Ich habe genau diese Erfahrung bereits bei meinem ersten Megan GrandTour vor 7 Jahren gemacht und auch bei meinem derzeitgen Megan. Wenn ich morgens los fahre und das Auto stand eine Weile 1 - 2 Tage, dann kratzen die hinteren Bremsscheiben ordentlich. Nach einigen Bremsmanövern an Kreuzungen etc. ist das dann wieder weg. Einen spürbaren Einfluss auf das Bremsverhalten im nachhinein hatte es aber nicht.
      Dies scheint ein Renault-typisches Problem zu sein, was die Qualität der Bremsscheiben und/oder der Bremsbacken angeht. Da nun auch Kadjar-Fahrer dies berichten, bestätigt sioch das.

      Seit 22.03.2017 Renault Kadjar XMOD, ENERGY TCe 130, Titanium Grau, RLink 2, WinterPaket, SafetyPlusPaket, Notrad :rolleyes:
      Software: 2.2.19.300, Boot: 4992, Navi: 9.12.80.689874

    • Das ist aber kein renaultypisches Problem. Der Fiat 500 meiner Frau macht es, wenn er ein paar Tage gestanden hat und der vorherige Suzuki auch. Der Rost auf den Scheiben muß doch erst einmal weg. Ein zweimal gebremst und Ruhe ist.

      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
      Seit 18.05 2016:
      [/color] XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
      Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
    • flugrost wäre ja gar kein problem,das kenne ich doch.
      es ist aber nun mal so dass die scheiben einfach nicht "sauber " werden sondern eher grob rostig aussehen.

      kadjar xmod dci 110 eco2,dezirrot, EZ 01/16
      ohne r-link ,winterpaket,citypaket,safetypaket,modularitätspaket

    • Dann würde ich mal empfehlen, die Werkstatt aufzusuchen. Vielleicht klemmen die Beläge im Bremssattel oder irgendwas anderes in der Art. Die sollten schon flächig aufliegen.

      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
      Seit 18.05 2016:
      [/color] XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
      Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
    • Ich warte noch auf meinen Kadjar, bis Oktober.
      Aber das Thema rostige Bremsscheiben an den Hinterrädern ist kein spezielles Renault Problem.

      Es ist die Bremskraftverteilung, die wesentlich stärker auf die Vorderräder wirkt, das heisst die hinteren Bremsbacken greifen erst richtig wenn Du kräftig auf die Bremse trittst.
      Mein bisheriger Mazda 5 hat innerhalb weniger Jahre hinten schon die zweiten Bremsscheiben.

      Meine Werkstatt, die Besitzer kenne ich sehr gut persönlich halten mich immer an mehr zu bremsen.
      Habe ich auch schon öfters probiert, dann sind die Scheiben schön glänzend.

      Wenn ich aber wieder in meinen Spritsparmodus zurückfalle, also Fahrzeug ausrollen lassen kommt wieder der zum Teil extreme Rost an die Scheiben.
      Also wer etwas mehr ausgibt und kräftig bremst kennt dieses Problem nicht.

    • Hey... noch ein Umsteiger von MAZDA5 auf Kadjar... :thumbup: Willkommen !!!

      Mein 5er hatte nach fast 10 Jahren hinten immer noch die ersten Scheiben und die vorderen nebst Klötzen hätten beim nächsten TÜV definitiv zum 2ten mal gewechselt werden müssen. Darum kümmert sich jetzt der neue Besitzer.

      Für knapp über 80.000km finde ich das aber noch recht okay.

      Renault Kadjar - ENERGY TCe 130 - BOSE Edition (R-Link2: 2.2.17.803 - 4992 / Navi: 9.12.80.642449 Stand 31.03.2016 - Karten 06/2015)
      Titanium-Grau, Protection-, Sicht- & Winterpaket, AHK einklap
      pbar, beleuchtete Einstiegsleisten, gecleantes Heck, Schmutzfänger v+h, Sportpedale, Windabweiser
    • Aktueller Kilometerst.5200.
      Weder die vorderen noch die hinteren Bremsscheiben zeigen keine verfrühten
      Verschleißanzeigen.Es ist kaum ein Rand zu spüren.
      Selbst bei meinem Megane Coupe aktueller Stand 104000 km,
      fährt vorne wie hinten noch mit dem ersten Satz Scheiben und Klötze.Staune selber,weil ich
      stark bei der 90000 Inspektion damit gerechnet habe.Aber der freundliche sagte alles O.K.Ist noch nicht so weit.
      Da sage ich nur Hut ab.

      Kadjar dci 130 Bose Edition 4x2,alle Extras außer Leder in Perlmutt Weiß :thumbsup:
      und Megane RFB 1.6 TCE 165 Symphonie mit allen Extras und 18Zöllern und das in Perlmutt Schwarz :thumbsup:

    • BENEBOTTROP schrieb:

      Aktueller Kilometerst.5200.
      Weder die vorderen noch die hinteren Bremsscheiben zeigen keine verfrühten
      Verschleißanzeigen.Es ist kaum ein Rand zu spüren.
      Doppelte Verneinung, also haben sie doch Rillen? ;)

      X-MOD Energy dCi 110 - City-Paket, Safety-Plus-Paket, Winterpaket, klappbare AHK, Dünen-Beige 05/2016
      Softwarestand R-Link2: 2.2.17.803 seit 26.07.2016

    • HartigS schrieb:

      BENEBOTTROP schrieb:

      Aktueller Kilometerst.5200.
      Weder die vorderen noch die hinteren Bremsscheiben zeigen keine verfrühten
      Verschleißanzeigen.Es ist kaum ein Rand zu spüren.
      Doppelte Verneinung, also haben sie doch Rillen? ;)
      Wir hoffe nicht das wir hier einen zweiten G :D G :D unter uns haben.
      Denn dieser Platz ist schon besetzt.Weiterhin viel Spaß hier im Forum.Zum Glück sind wir hier nicht in der Schule ;)

      Kadjar dci 130 Bose Edition 4x2,alle Extras außer Leder in Perlmutt Weiß :thumbsup:
      und Megane RFB 1.6 TCE 165 Symphonie mit allen Extras und 18Zöllern und das in Perlmutt Schwarz :thumbsup:

    • Ein bisschen klugscheißern wird doch erlaubt sein. Hahaha.
      und Recht hatte ich trotzdem und ein Hinweis darauf wird doch erlaubt sein. Oder?

      X-MOD Energy dCi 110 - City-Paket, Safety-Plus-Paket, Winterpaket, klappbare AHK, Dünen-Beige 05/2016
      Softwarestand R-Link2: 2.2.17.803 seit 26.07.2016

    • Benes Tagebuch:
      Kilometerstand 5200.Keinerlei Bremsen-, oder Scheibenverschleiss erkennbar.
      Besser ? :D

      Kadjar dci 130 Bose Edition 4x2,alle Extras außer Leder in Perlmutt Weiß :thumbsup:
      und Megane RFB 1.6 TCE 165 Symphonie mit allen Extras und 18Zöllern und das in Perlmutt Schwarz :thumbsup: