Start & Stop Automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wolf711 schrieb:

      ...bin ich ja "beruhigt" dass das nicht nur bei mir so ist...
      Nein, definitiv nicht...
      Ist leider auch was, mit dem beim Kadjar irgendwie wohl alle mit leben müssen... X/

      Außer natürlich, die wo das System erst garnicht benutzen wollen u. deaktivieren... ^^

      LG
      ""
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Ist nicht nur beim Kadjar so.
      Kam mal eine Sendung von „Automobil“ auf VOX.
      Dort fuhr man mit zwei neuen Scenics. Bei einem funktionierte das System, beim anderen nicht.

      Die beiden Moderatoren waren auch erstaunt.

      Alle Faktoren für das System zu beschreiben scheint nicht möglich zu sein für den Nutzer..

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Nuja, dann habe ich eins welches funktioniert. :w0002:

      Lässt sich auch wunderbar steuern mit dem Bremspedal. ist die Ampel gerade auf Rot gesprungen, etwas kräftiger das Bremspedal betätigen und Motor geht aus, rechnet man mit Grün Pedal langsam lösen dann springt er an oder bei ranfahren kurz vor Stand nicht mehr so fest betätigen, Bremswirkung ist aber genügend vorhanden und der Motor geht nicht aus oder springt an.

      Funzt bei mir sehr gut. :w0011:

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.12 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KlaDo ()

    • Andere Fahrzeuge aus dem Hause Renault funktionieren aber richtig. Beim Dacia Duster meiner Frau und auch bei meinem aktuellen Ersatzwagen Dacia Logan MCV ist S&S spätestens nach 3 Minuten aktiv. Sind ja alles Renault-Motoren drin, aber eben scheinbar softwaremäßig anders angesteuert.

      ***TCE 130 Bose Edition Dezir-Rot****02.2016****R-Link2 Firmware 2.2.19.300*** Seit 24.06.2019 in der Werkstatt, wartet auf ein neues R-Link, welches Anfang. März bestellt wurde.......

    • Ist ja eh schön wenn es bei den meisten wie gewünscht arbeitet - bei mir würde es ja auch meistens funktionieren, aber doch bedeutend weniger oft als z.B. gleich am Anfang - also ich denke, dass meine Batterie schon etwas schwächelt bei meinem Kadjar BJ2015...

      Wie gesagt, es kann halt viele Gründe geben wo es dann eben auch nicht klappen mag...
      Eine Funktionsstörung schließe ich aber generell definitiv aus...

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Über die Eigensinnigkeit der Start Stop Automatik wurden inzwischen, inklusiv meinem, 367 Beiträge geschrieben. Man könnte noch X Beiträge schreiben. Funktioniert da, aber dort nicht und so weiter und so fort. Es wiederholt sich alles immer wieder. :D
      Ich möchte niemand auf den Schlips treten. Aber mein Vorschlag wäre, hier nur noch Störungen die in der Werkstatt behoben werden müssen einzutragen.

      LG
      KADJAR Bose Edition ENERGY dCi 130 4x4,
      Produktionsdatum: 17.03.2016, EZ 14.04.2016
      DeZir-Rot Metallic, Winter-Paket, Protecion-Paket, einklappbare AHK, Einstiegleisten, Schmutzfänger vorne u. hinten, Modularer Kofferraumschutz, Sharkantenne, verchromte Spiegelkappen, Brillenbox.
      R-Link 2 Version 2.2.19.300, Karten 2018_12
    • Wenn wir aber davon ausgehen das alles schon mal geschrieben und abgehändelt wurde kann Markus das Forum auch auf nur lesen schalten.
      Fast alles wiederholt sich, das ist nun mal so.

      Ein Forum lebt von Beiträgen, ohne wäre es Mausetot.

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.12 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls
    • Cheesy schrieb:

      Daher gibt es wohl nur "einen Grund" warum sich S&S nicht aktiviert - mindestens ein Punkt der überwachten Parameter ist nicht im grünen Bereich...
      Damit hast du den Nagel auf den Kopf getroffen.
      Im Winter (bzw. ab einer gewissen Außentemperatur abwärts!)
      Im Sommer bei einer "drohenden" Überhitzung, und das System eine Kühlung (Ölkreislauf) für Notwendig hält.
      (abstellen des Motors durch den Fahrer mal ausgeschlossen, da dies nicht das System entscheidet)
      Grundsätzlich aber wird immer die Spannung überprüft.
      Als Fahrer bekommt man oft den Eindruck von "Willkür". Das sind aber die fahrzeugspezifischen Parameter, die abhängig von Bauart /Konstruktion der gesamten komplexen Fahrzeugeinheit sind.
      Das kann wiederum bei jedem Hersteller anders ausgelegt sein, was wiederum einen Vergleich (zum Thema S&S) mit anderen (auch aus gleichem Hause) Modellen "verbietet"

      Selbst unter Kadjar Modellen gleicher Motorisierung kann es, aufgrund unterschiedlicher Ausstattung, zu Unterschieden kommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von KKG ()

    • Hallo,
      um nochmals die Aussage zu untermauern - und, weil ich es heute per Zufall entdeckt habe, hier mal noch ein Auszug dessen, was z.B. bei meinem Kadjar alles von der S&S-Automatik überwacht wird...

      start-stopp indication.jpg
      start-stopp indication1.jpg

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D