Start & Stop Automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Start & Stop Automatik

      Hallo zusammen,

      kann man die Start & Stop Automatik ausschalten?
      ICh weiß , dass man es links am Lenkrad ausschalten kann, jedoch sobald man den Wagen abstellt und wieder startet, ist der Modus automatisch wieder aktiv. Kann man es ganz abschalten? :D

      ""
    • Versuche doch bitte erst die erweiterte Suche z.b. "Start und stop Funktion"
      Und solltest du da nichts finden dann ein Thema aufmachen oder hast du schon gesucht?
      Nicht böse gemeint ist immer nur ne Menge Arbeit für die Admins alles aufzuräumen.

      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten....
      130dci "Bose Edition" , Protection, Sicht, Winter Paket, Perlmutt-Weiss
      Einfach geil :D:D !!!!!

    • Ich würde mich gerne ausführlicher dazu äußeren, muss aber kurz und knapp sagen: Nö!

      Dies zählt, wie diverse andere Funktionen zu denen Renault entschieden hat, dass deren Verbleib nur über die Dauer der jeweiligen Fahrt gegeben sein soll, sprich der Fahrer muss sie immer wieder wissentlich deaktivieren/aktivieren (vermutlich damit man nicht sagen kann man hätte es übersehen und es gab keinen Hinweis/Warnton o.Ä.) ... siehe auch Fernlichtassistent etc..

      Gruß Chris

      //EDIT: Danke Andre, ich werde dass dann in Kürze auch rüber schieben.

      XMOD 1.6 dCi 130 4x4 - Safety-Plus-Paket & Winter-Paket / 6.4L
      R-Link: 2.2.15.703 - 4711 - Navigation: 9.12.106.586426
    • Die Start/ Stop- Automatik ist doch auch ein Teil der Schadstoffreduzierung und somit Bestandteil der Einstufung bezüglich der Steuer. Ich denke , daß auch da auch ein Grund liegt das Ganze nicht dauerhaft abschalten zu können. Man denke nur daran, daß breitere Reifen oder Ganzjahresreifen (Bose/ XMOD) bereits zu höherer Steuer führen.
      Es gibt da allerdings einen Trick. Wenn man den Schalter, der die Motorhaube überwacht um 90 Grad dreht, geht der Motor nicht mehr aus. Das könnte aber zu irgendwelchen Störmeldungen führen. Ich selber habe es noch nicht probiert. Ist aber auch nicht Sinn der Sache.

      Vorher seit 09.12.2015: Kadjar XMOD Energy TCe 130Titanium-Grau
      Seit 18.05 2016:
      [/color] XMOD Energy dCi mit EDC Dezirrot
      Seit 26.07.2018: Scenic Bose Edition, 1,6 dCi EDC, Black-Pearl- Schwarz, Dach stahlgrau
    • Wobei mich "diese" Start/Stop Automatik irgendiwe verwundert. Mal "geht" die, mal nicht. Augenscheinlich "unabhängig" bei vergleichbaren Einflüssen und selber Fahrtstrecke.
      Auto kalt, draussen minus 8 Grad, Klima manuell, Lüftungsstufe eins. Erste rote Ampel nach 300 Metern: Motor aus...
      Später Motor warm, keine weiteren Verbraucher zugeschaltet /verändert, rote Ampel: tuckert weiter.
      Nächste Tag genau anders herum. Was ist "gedanklich" besser nachvollziehen könnte.

      Mein Dienstwagen (ein VW Passat) geht "brav" in solchen Situationen aus... ausser Klima "ballert" wie blöde.
      Jemand eine Erklärung für mich, die ich irgendwie verstehe ? ;)

      Danke
      sagt
      Der Kurti

    • moin moin,...

      nicht falsch verstehen: Meinst Du das wirklich ? :O

      Das wäre eine für mich, prinzipiell, nachvollziehbare Vermutung/Erklärung. Hätte jedoch nicht vermutet, dass RLink "so tief" ins System verknüpft ist. Wobei über den RLink ja auch die Temeperaturdaten von aussen etc. fließen / angezeigt werden.

      Andererseits steht mein AirQuality-Anzeiger auch immer auf "erhebliche Verschmutzung", selbst im grünen Vorgarten mit Blümchenduft.

      Gruesse
      K.

    • Also, mit der Start-Stop-Funktionalität habe ich keine Probleme.

      Bisher ist alles nachvollziehbar - wenn es kalt ist und kurz nach dem Start geht der Motor nie aus.
      Nach einer Zeit aber dann schon und das passt auch.

      AirQuality ist in der Tat merkwürdig. Auf dem Land - weit und breit keine Industrie - kommt auch manchmal die Anzeige "Sehr verschmutz".

      Wie ist das eigentlich mit dem Desodorierungszyklus? Was macht das genau, wenn ich einschalte und schaltet sich das dann irgenwann selbst wieder aus?
      Hat da jemand schon Erfahrungen?

      Renault Kadjar, TCe 130 Bose Edition mit Winter / Safety Plus in Dezir Rot :thumbup:
      R-Link: 2.2.15.703 - 4711 - Navigation: 9.12.106.586426
    • Hej Kaddy,
      das er nicht ausgeht, wenn er kalt ist und/oder die Last zu hoch, das verstehe ich :) und so erhoffte ich es mir auch.
      Mit dem Qualitysensor hat das bei mir noch nie geklappt. Da fährt ein "Pommes-Öl Fahrer" vor einem und der Sensor schafft es nicht, auf Umluftbetrieb umschalten zu lassen.
      Die Desodorierung stelle ich mir so vor, dass die Luft ionisiert wird. Zitat aus wikipedia: "Ionisatoren sind Geräte zur partiellen Ionisierung von Luft. Wird diese ionisierte Luft in Räume oder direkt auf Oberflächen geblasen, kann man Materialien auf- bzw. entladen. Die entstehenden Radikale fördern chemische Abbauprozesse, was zur Geruchsbeseitigung und Desinfektion genutzt werden kann."
      Ob das so im Kadjar gemacht wird, vermute ich mal nur so.
      Ansonsten schaltet sich die Raumluftverbesserungsfunktion selbständig nach einigen Minuten ab, laut Handbuch und eigener Beobachtung :)

      KURTi

    • H&S schrieb:


      Andererseits steht mein AirQuality-Anzeiger auch immer auf "erhebliche Verschmutzung", selbst im grünen Vorgarten mit Blümchenduft.
      Ob das System (die Qualitätsanzeige) im chinesischen Kadjar überhaupt im RLink verfügbar ist? Wäre ziemlich sinnfrei 8|
      Da wird beim Druck auf den Startknopf wahrscheinlich sofort der Ionisator mitgestartet. <X
      Renault Kadjar - ENERGY TCe 130 - BOSE Edition (R-Link2: 2.2.17.803 - 4992 / Navi: 9.12.80.642449 Stand 31.03.2016 - Karten 06/2015)
      Titanium-Grau, Protection-, Sicht- & Winterpaket, AHK einklap
      pbar, beleuchtete Einstiegsleisten, gecleantes Heck, Schmutzfänger v+h, Sportpedale, Windabweiser
    • Hoppenstedt schrieb:

      H&S schrieb:

      Andererseits steht mein AirQuality-Anzeiger auch immer auf "erhebliche Verschmutzung", selbst im grünen Vorgarten mit Blümchenduft.
      Ob das System (die Qualitätsanzeige) im chinesischen Kadjar überhaupt im RLink verfügbar ist? Wäre ziemlich sinnfrei 8| Da wird beim Druck auf den Startknopf wahrscheinlich sofort der Ionisator mitgestartet. <X
      In China wird das dann über Ozongeräte gemach, Ozon bereinigt alles, leider auch den Fahrer.
      :P

      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten....
      130dci "Bose Edition" , Protection, Sicht, Winter Paket, Perlmutt-Weiss
      Einfach geil :D:D !!!!!