Wasserfleck im Polster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wasserfleck im Polster

      Hallo zusammen,
      auf der gestrigen Heimfahrt hat sich ein winziges Stück eines wohlschmeckenden Snickers auf dem Fahrersitz verewigt. Dieses ließ sich problem- und rückstandslos mit etwas lauwarmen Wasser entfernen. Geblieben ist ist ein Wasserfleck. Auch scheint -trotz hoher Temperaturen- noch Restfeuchte im Polster... Hat jemand eine Idee?

      ""

      Renault Kadjar Life Energy Tce 130, chocolate brown

    • Ich behebe Flecken meist mit Feuchttüchern, einen Versuch ist es wert.
      Hilft das nicht, Rat beim Profi Aufbereiter einholen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      mit Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket
      Original Zubehör: Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Haifischantenne, Sportpedale,
      QuickFix-Aluminium-Dachträger
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992
    • Für solche Fälle benutze ich "Linda-Neutral".

      Ca. ein Teelöffel in 5 Liter lauwarmen Wasser auflösen und dann mit einem weichen Frottee-Tuch tupfen, nicht wischen.

      Aber bitte erst an einer Stelle die man nicht sieht probieren!!!

      Gruß Mike

      Kadjar INTENS TCe 140 GPF (Facelift 2019) EU-Import aus B, Arktis Weiß,
      EZ am 08.10.2019,
      LED-Pure Vision, verstellbare Oberschenkel-Auflage, Winter-Paket, K&K M4700B Marderabwehr, usw. :m0007:
    • Schaut euch mal auf YouTube an was man alles mit WD-40 machen kann :thumbup:

      Von Schuhpflege bis Kaugummi aus Teppich oder Polster, alles kein Problem

      :m0045:

      Bose TCe 160 EDC GPF :m0019: Iron-Blau mit Pano und allen Paketen :m0005: außer Leder.
      Schwenkbare AHK / Fahrradträger Uebler i21

      EZ 25.07.19 / R-Link V 9.0.33.431

      Bislang keine Probleme mit dem Karton :m0006:
      Verbrauch nachgerechnet 7,13L
    • lilasauto schrieb:

      Du kannst auch versuchen, Backpulver zu verwenden. Mische 4 Esslöffel Backpulver mit 1/4 Tasse Wasser und reib die Mischung ein. Warten einige Minuten und dan sauber wischen.
      Ich hoffe du kriegst sie weg.
      Backpulver empfehle ich auch zu versuchen! Das zieht extrem gut Feuchtigkeit aus dem Stoff. Ich würde unter Umständen auch etwas länger warten und das Pulver erstmal richtig einwirken lassen ;)
    • CarLo2020 schrieb:

      lilasauto schrieb:

      Du kannst auch versuchen, Backpulver zu verwenden. Mische 4 Esslöffel Backpulver mit 1/4 Tasse Wasser und reib die Mischung ein. Warten einige Minuten und dan sauber wischen.
      Ich hoffe du kriegst sie weg.
      Backpulver empfehle ich auch zu versuchen! Das zieht extrem gut Feuchtigkeit aus dem Stoff. Ich würde unter Umständen auch etwas länger warten und das Pulver erstmal richtig einwirken lassen ;)
      Ich bin gerade noch zufällig auf diesen Artikel gestoßen:
      meistersauber.de/waschsoda-test/
      Waschsoda könnte eine weitere Möglichkeit und Alternative zu Backpulver sein. Es scheint eine ähnliche Wirkung wie Backpulver zu haben, jedoch mit einer größeren Reaktionsstärke, wie im Artikel beschrieben wird.
      Ich habe Waschsoda selbst noch nicht auf dem Polster verwendet, also müsste man es auch erst auf einer unauffälligeren Stelle ausprobieren. Jedoch kann ich mir vorstellen, dass es ähnlich wie Backpulver gut funktionieren könnte.
    • Ich hatte mal dunkle Flecken auf hellem Polster bei dem Auto meiner Frau und habe es komplett weg bekommen ohne Rückstand mit :

      lauwarmes Wasser, 2 Corega Tabs und hellen Weichspüler.

      Kadjar Bose Edition TCe 160 GPF - Ural Grün - Winter Paket - Protection Paket -
      Panorama Glasdach - Allwetterreifen