China-Radio - welche Empfehlung mit Rückfahrkamera & DBS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • China-Radio - welche Empfehlung mit Rückfahrkamera & DBS

      Ein Hallo an die Radioexperten,
      Ich habe mir einen, logisch Kadjar Life TCE 140 GPF zugelegt, den ich am Freitag bekomme. Da ich weiss wie ungenügend das Radio ist, habe ich mir den gesamten Thread durchgelesen. Da aber einiges schon älter & nicht mehr aktuell ist, stelle ich hier nochmal die Frage.
      Welches China-Radio ist im Moment zu empfehlen?
      Die Kriterien wären:

      1. Navigation
      2. Rückfahrkamera nachrüstbar
      3. DAB+ nachrüstbar
      Leider oder Gottseidank gibt es eine große Auswahl, die mich aber etwas überfordert. Denn es gibt Geräte mit 1 Gb, 2 GB und 4 GB RAM und entsprechend 16 GB, 32 GB, 64 GB Speicher.
      Was reicht für den normalen Hörer (Senior) aus. Also kein Hifi-Freak. Wichtig ist die Navigation mit Waze am größeren Bildschirm.
      Denn ich bin im Moment erfreut vom Radio in unserem Twingo Limited SCe 75 Stat & Stop mit EASY-Link-Paket.

      Vielen Dank für Eure Hilfe und Antwort.

      Beste Grüße aus Calau

      Jörg Rothhardt
      ""

      Noch Capture Life, ab 25. 6.2020
      Kadjar Life TCe140 GPF | Erstzulassung 12/2018: Klima, Parkhilfe hinten, AHZV
      Twingo Limited SCe 75 Star & Stop Mango-Gelb | Bj. 2019

    • Hallo und willkommen,
      nur meine Meinung:
      Ich selbst hatte zuerst ein preiswerteres China-Gerät verbaut, mit 4-Kernprozessor und 2GB Ram. Mir persönlich war es aber zu langsam, gerade im Navi-Betrieb. Danach hatte ich die Möglichkeit mehrere verschiedene Geräte für den Kadjar zu testen. Aktuell ist bei mir ein Ownice 500+ mit 8-Kernprozessor und 4GB Ram verbaut. Damit bin ich voll und ganz zufrieden, vor allem auch hinsichtlich der Geschwindigkeit. Man sollte also am Prozessor und RAM nicht zu sehr sparen. Ownice ist übrigens ein chin. Hersteller. Das Gerät ist hinten sehr flach gebaut und besitzt eine gute passive Kühlung. Man kann natürlich auch andere Geräte kaufen, die teils einen vollen (oder sogar zwei) DIN-Einbauschacht belegen. Mit 4 Prozessorkernen und 1 o. 2GB Ram würde ich aber nicht mehr anfangen.
      Als Betriebssystem läuft Android, damit stehen Dir alle Möglichkeiten, auch hinsichtlich der Navigation, offen.
      Front- und Rückfahrkamera sind anschließbar. Das funktioniert auch sehr gut.
      DAB+ ist per USB leicht nachrüstbar. Es gibt da empfohlene Module (ich selbst habe da auch Lehrgeld bezahlt, bis ich das "perfekte" fand).
      Der Bildschirm dieser Geräte ist hinreichend groß. Man kann genug darauf sehen. Bei direkter Sonneneinstrahlung spiegeln die Displays aber alle etwas.
      Herzl. Gruß,
      Volker

    • Erwarte aber keine Wunder beim DAB Empfang in Brandenburg. Das muss ich leider immer wieder erleben, wenn ich durchfahre.

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • Weshalb hast Du einen schlechten Empfang? Wie ist Deine Konfiguration (Modul und Antenne)? Ich hatte das mit minderwertigen Modulen erst auch. Jetzt überhaupt keine nennenswerten Probleme mehr, auch bei der Durchfahrt in Eurer Gegend nicht. Weder mit dem Womo (auch China-Gerät, aber nur mit 7"-Bildschirm), noch mit dem PKW.

    • Ja, erstmal vielen Dank für die Infos. Das mit dem teilweisen schlechten DAB Empfang kann ich auch bestätigen. Allerdings betrifft da bei mir nur einen Sender aus Sachsen. Nämlich MDR1 Radio Sachsen. Da will entweder MDR oder RBB nicht das der Empfang über die Landesgrenze geht.
      Da ich im Twingo DAB Empfang habe kann ich das nachvollziehen. Ja, das ist wohl unserer förderalen Bundesdeutschen Politik geschuldet.
      Andere Frage noch an @volker1234567890.
      Wo kauft man denn die Geräte z.B. ein Ownice 500+. Wenn ich suche bekomme ich wenig konkretes. Meist wird nur ein Grundpreis angegeben. Das reicht dann von ca. 250 - 450 $.
      Sehr unübersichtlich für Laien ohne 100 % Englisch und Autoradio-Kenntnisse.

      Also nochmals vielen Dank für Eure Hilfe und bisherigen Antworten.
      Beste Grüße aus Calau

      Jörg Rothhardt

      Noch Capture Life, ab 25. 6.2020
      Kadjar Life TCe140 GPF | Erstzulassung 12/2018: Klima, Parkhilfe hinten, AHZV
      Twingo Limited SCe 75 Star & Stop Mango-Gelb | Bj. 2019

    • Sicher spinnt ein Sender mal irgendwo und irgendwann. Das kommt schon vor. Aber insgesamt gesehen habe ich sehr guten Empfang, wie es mit dem Originalradio keinesfalls besser gewesen ist.
      Ich habe das Gerät vom Hersteller selbst, zum Bleistift hier:

      ownicestore.com/product/ownice…jar-2015-2017-dab-4g-lte/

      Bedenke, dass bei China-Geräten noch ein paar Euro Zoll- und Einfuhrsteuer dazukommen können.
      Dasselbe Radio gibt es noch beim Anbieter "Skandinav", hier in Deutschland. Deren Seite hat aber gerade Wartungsarbeiten. Auch dort habe ich selbiges Raadio mal gekauft (für einen Bekannten). Es kostete hier allerdings um die 500€. Manche Käufer waren bei diesem Anbieter nicht ganz zufrieden. Ich hatte null Probleme und alles war auch sehr positiv.
      Ich bin jetzt erst einmal wieder hier weg. Schönen Abend noch,
      Volker

    • Neu

      Nochmals ein großes & herzliches Dankeschön, Volker1234567890.
      Jetzt doch noch eine abschließende Frage.
      Was verbirgt sich hinter die Optionen?

      Vielen Dank für die Hilfe und Antwort.
      Beste Grüße aus Calau

      Jörg Rothhardt

      Noch Capture Life, ab 25. 6.2020
      Kadjar Life TCe140 GPF | Erstzulassung 12/2018: Klima, Parkhilfe hinten, AHZV
      Twingo Limited SCe 75 Star & Stop Mango-Gelb | Bj. 2019

    • Neu

      volker1234567890 schrieb:

      Weshalb hast Du einen schlechten Empfang? Wie ist Deine Konfiguration (Modul und Antenne)? Ich hatte das mit minderwertigen Modulen erst auch. Jetzt überhaupt keine nennenswerten Probleme mehr, auch bei der Durchfahrt in Eurer Gegend nicht. Weder mit dem Womo (auch China-Gerät, aber nur mit 7"-Bildschirm), noch mit dem PKW.
      Das lass ich jetzt mal so dahingestellt..... Mit meinem privaten, mit dem privaten meiner Frau, mit dem Dienstwagen meiner Frau, mit meinem Dienstwagen immer das selbe...( sind 3 verschiedene Marken) Wenn es bei dir klappt, Top für dich.

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • Neu

      Hallo Jörg,
      weiß ich leider auch nicht genau. Diese Optionen sehe ich zum ersten mal.

      Hallo Sven,
      ja, bin zufrieden. Aber erst, als ich die Pumpkin-Module einsetzte. Bei den XTRONS und Co. - Empfangsteilen schwankte die Empfangsstärke zu sehr und es gab Aussetzer. Ich testete sage und schreibe 7 verschiedene Empfänger-Module. Im PKW habe ich das Naviradio Ownice 500+ verbaut, im Womo ein XTRONS-Naviradio. Nun dachte ich ursprünglich XTRONS-Naviradio und XTRONS-DAB+ - Empfangsteil sollte gut funktionieren. Mitnichten! Mit dem Radio selbst bin ich ebenso hochzufrieden, genau wie mit dem Ownice im Kadjar. Aber Freude am DAB+ - Empfang habe ich erst in Verbindung mit den Pumkin-Empfängern. Warum auch immer. Nur mal so für Dich zur Info. Ach ja, im Womo habe ich einen guten Splitter verbaut, der mir über die FM-Antenne der Ducato-Basis das DAB+ - Signal zur Verfügung stellt (funktioniert wunderbar). Im Kadjar nutze ich natürlich die standardmäßige DAB-Antenne.

    • Neu

      Ganz lieben Dank Volker 1234567890, für Deine Mühe. Das ist sehr großzügig von Dir.
      Was hältst Du von diesem Angebot:
      9 zoll Android 10.0 2016-2017 Renault Kadjar Nachrüst GPS System HD touchscreen.

      Da man das System ja seinen Bedürfnissen anpassen kann, scheint mir das eine Alternative zu sein.
      Ich denke Android 10.0, 2G + 32G, Quad-Core-CPU, reicht es für mich aus.

      Vielen Dank für Ihre Hilfe und Antwort.
      Beste Grüße aus Calau

      Jörg Rothhardt

      Noch Capture Life, ab 25. 6.2020
      Kadjar Life TCe140 GPF | Erstzulassung 12/2018: Klima, Parkhilfe hinten, AHZV
      Twingo Limited SCe 75 Star & Stop Mango-Gelb | Bj. 2019

    • Neu

      volker1234567890 schrieb:

      Hallo Jörg,
      weiß ich leider auch nicht genau. Diese Optionen sehe ich zum ersten mal.

      Hallo Sven,
      ja, bin zufrieden. Aber erst, als ich die Pumpkin-Module einsetzte. Bei den XTRONS und Co. - Empfangsteilen schwankte die Empfangsstärke zu sehr und es gab Aussetzer. Ich testete sage und schreibe 7 verschiedene Empfänger-Module. Im PKW habe ich das Naviradio Ownice 500+ verbaut, im Womo ein XTRONS-Naviradio. Nun dachte ich ursprünglich XTRONS-Naviradio und XTRONS-DAB+ - Empfangsteil sollte gut funktionieren. Mitnichten! Mit dem Radio selbst bin ich ebenso hochzufrieden, genau wie mit dem Ownice im Kadjar. Aber Freude am DAB+ - Empfang habe ich erst in Verbindung mit den Pumkin-Empfängern. Warum auch immer. Nur mal so für Dich zur Info. Ach ja, im Womo habe ich einen guten Splitter verbaut, der mir über die FM-Antenne der Ducato-Basis das DAB+ - Signal zur Verfügung stellt (funktioniert wunderbar). Im Kadjar nutze ich natürlich die standardmäßige DAB-Antenne.
      Na dann wird wohl in unseren 4 Autos irgendetwas defekt sein wenn du Empfang hast und wir nicht. Kann ja sein...

      Xmod Energy TCe 130 in Black-Pearl-Schwarz mit Winter-Paket, City Paket, Safety-Plus-Paket+Rückfahrkamera, elektrische Heckklappe
      -R-Link 2 mit 2.2.19.300 - Boot 4992 Navigation 9.12.80.689874 - Karten: 2017.06

    • Neu

      Hallo Schibbahner,
      Da habe ich mich wohl hier missverständlich ausgedrückt.
      Es war nicht 2 G gemeint sondern Android 10.0, 2GB + 32GB, Quad-Core-CPU, SWC, Plug & Play, RDS-Unterstützung, CarPlay Android Auto-Unterstützung, IPS-Bildschirm, Optional für 8-Kanal-DSP-Soundsystem.
      3G & 4 G kann optional nachgerüstet werden. Habe ich aber nicht im Sinn. Da ich ja mein Handy habe
      Bildschirmfoto 2020-06-26 um 14.30.02.png
      Nur um Missverständnisse zu vermeiden.
      Vielen Dank für Eure Hilfe und Antwort.
      Beste Grüße aus Calau

      Jörg Rothhardt

      Noch Capture Life, ab 25. 6.2020
      Kadjar Life TCe140 GPF | Erstzulassung 12/2018: Klima, Parkhilfe hinten, AHZV
      Twingo Limited SCe 75 Star & Stop Mango-Gelb | Bj. 2019

    • Neu

      Hallo Sven,
      es wird mit Sicherheit nicht bei Deinen 4 Fahrzeugen irgendetwas kaputt sein. Ich weiß, Du hast das sicher sarkastisch gemeint.
      Nur ist offenbar Deine Konfiguration eine andere. Ich schrieb Dir ja, dass ich auch erst Probleme hatte und Lehrgeld gezahlt habe. Aber gut, nun Enden damit, sonst wird es langweilig.

      Hallo Jörg,
      nun ja. Das Teil ist mir nicht ganz unbekannt. Mir selbst wäre es zu langsam. Die chinesischen Hersteller versuchen mit neuerem Android-Betriebssystem noch ältere Hardware auf den Markt zu drücken. Der A35 Quad ist schon etwas angestaubt (und mir persönlich zu langsam). Daher hatte ich auf OctaCore gewechselt. 16GB Flashspeicher ist nicht der Renner, wenn man das Gerät nicht nur mit wenigen APPs und einer einzigen Navisoftware betreiben möchte mag es aber genügen. 2GB Ram ist für heutige Verhältnisse sehr wenig.
      Wenn Du keine besonderen Ansprüche hast und mit einer etwas trägeren Reaktion des Gerätes klarkommst, kann man mit dem Gerät sicher leben. Was mir bei meinem älteren Gerät mit ziemlich identischer Ausstattung (aber noch Android 6.0.1) zu schaffen machte, war vor allem der ruckartige Bildaufbau. Die Navigation bewegte sich nicht geschmeidig, sondern ruckte immer. Das hängt natürlich auch von der Navisoftware ab, die Du einsetzen möchtest. Mich hatte es jedenfalls genervt und daher der Wechsel auf Octacore /32GB/ 4GB.
      Gut, es muss keine PX6-CPU-Platine sein, mit Android 10, Rockchip Cortex 2xA72 + 4x Cortex-53, 1,8GHz, 4GB RAM u. 64GB ROM (wobei das dann schon mal Spaß macht).
      Nein, ich habe auch einen Mittelweg gewählt, mit einigermaßen schneller PX5-CPU-Platine.
      Man will ja schließlich auch kein kleines Vermögen in das Radio investieren.
      Tja, was soll ich Dir raten? Eigentlich kann ich das nicht, da jeder Mensch andere Anforderungen und Ansichten hinsichtlich der Technik hat. Daher kannst Du das nur selbst für Dich entscheiden. Ich habe Dir nur ganz ehrlich meine Erfahrungen und Meinung mitgeteilt.
      Vielleicht kannst Du mit dem Gerät gut leben. Zumindest der Preis ist i.O..

    • Neu

      Ein riesiges Dankeschön, Volker1234567890, für die viele Hilfe und ja, Du hast ganz recht, es kommt auf die Bedürfnisse an. Und ich bin da nicht so darauf angewiesen. Die Navigation brauche ich eigentlich nur ganz wenig und zur Not habe ich ja mein Handy.
      Aber gerade habe ich mein Auto vom Händler abgeholt und habe mit dem Kennenlernen zu tun.

      Alles weitere in der Zukunft, aber Infos zur rechten Zeit sind wertvoll und Du hast mir sehr geholfen.
      Vielen Dank für Deine bisherige Hilfe.
      Beste Grüße aus Calau

      Jörg Rothhardt

      Noch Capture Life, ab 25. 6.2020
      Kadjar Life TCe140 GPF | Erstzulassung 12/2018: Klima, Parkhilfe hinten, AHZV
      Twingo Limited SCe 75 Star & Stop Mango-Gelb | Bj. 2019