Ungewohntes Fahrgefühl mit dem Renault Kadjar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ungewohntes Fahrgefühl mit dem Renault Kadjar

      Hallo zusammen,

      Bisher bin ich sehr zufrieden mit Georgi, die renault Werkstätte sind davon bisher ausgenommen.
      Ich bin schon so ziemlich alles gefahren, aber beim einparken und vor allem in unserer tiefgarage war es schon speziell.
      Georgi fühlt sich grösser an wie er ist, aber mittlerweile klappt das einparken deutlch besser.
      Wie sind euere Erfahrungen und habt ihr Tipps? Denn das rundum abstandswarnsystem ist mehr als gewöhnungsbedürftig@rundumgepiepse :D

      ""
      Titanium grau metallic ,160 PS TCE, BOSE, Panoramadach, 360° Rundumkamera, 2 zonen Klimaautomatik, 19zoll aluräder, Bose surround soundsystem, Start-Stop automatik, Winterpaket , VOLL LED, Reifen druck kontroll system, 15 Fahrer assistents systeme, Teilleder, Schlüsselkarten und was ich noch finde oder entdecke :D:D:D
      Tageszulassung am 19.12.2018 und mit 10 km gekauft am 15.08.2019
      Wir haben Ihn Georgi getauft:-) :saint::saint::saint:
    • Nach hinten ist er schon etwas unübersichtlich, da lobe ich mir die Parkpiepser, den Blick zur Kamera kann ich da eher vernachlässigen.... Ich empfinde die 360° Sensoren schon als sehr präzise. Rückwärts einparken wird eh fast nur in der heimischen Einfahrt praktiziert und da geht es halt mit Routine und über die Spiegel..

      1. tce 165 Crossborder, Black Pearl, EZ 03/17 , klappbare Anhängerkupplung, Haifischantenne, Trittbretter von Winbo.....
    • Die ersten Tage bedarf es natürlich ein wenig Gewöhnung, aber insgesamt fand ich den Kadjar von Anfang an als sehr gut handle-bar. Wie schon bei meinem Megane4 erinnert das Heckfenster ja mehr an ein Bullauge, deshalb sind direkt auch wieder die hinteren Kopfstützen rausgeflogen.

      Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
      * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

      * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *
    • du hast die hinteren kopfstützen entfernt wegen der besseren sicht nach hinten?
      Das muss ich mir morgen genauer anschauen. grüsse magnus

      Ich habe es mir angeschaut, weiss immer noch nicht wozu du die kopfstützen entfernt hast?gruss

      Titanium grau metallic ,160 PS TCE, BOSE, Panoramadach, 360° Rundumkamera, 2 zonen Klimaautomatik, 19zoll aluräder, Bose surround soundsystem, Start-Stop automatik, Winterpaket , VOLL LED, Reifen druck kontroll system, 15 Fahrer assistents systeme, Teilleder, Schlüsselkarten und was ich noch finde oder entdecke :D:D:D
      Tageszulassung am 19.12.2018 und mit 10 km gekauft am 15.08.2019
      Wir haben Ihn Georgi getauft:-) :saint::saint::saint:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Georgi ()

    • Du hast doch laut deiner Signatur eine Rückfahrkamera...
      Mit der und den Spiegeln lässt sich der Kadjar hervorragend einparken.

      Ein wenig Gewöhnung letztlich gehört wohl bei jedem neuen Fahrzeug dazu.

      Die 360° Sensoren kann man beispielsweise in der Lautstärke reduzieren wenn diese störend sind.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • der rundum sensor piepst schon beim einfahren in die tiefgarage.
      Beim einparken gleicht es einem konzert.
      Am anfang trat ich automatisch auf die bremse.
      Die Rückfahrkamera ist eine feine Sache.
      Ich lass das ersteinmal alles so wie es ist.

      Wir haben noch ein 2. fahrzeug. das ist kpl. stumm
      Der kontrast ist gefühlt oldtimer zum Raumschiff.

      :thumbsup:
      Grüsse Magnus

      Titanium grau metallic ,160 PS TCE, BOSE, Panoramadach, 360° Rundumkamera, 2 zonen Klimaautomatik, 19zoll aluräder, Bose surround soundsystem, Start-Stop automatik, Winterpaket , VOLL LED, Reifen druck kontroll system, 15 Fahrer assistents systeme, Teilleder, Schlüsselkarten und was ich noch finde oder entdecke :D:D:D
      Tageszulassung am 19.12.2018 und mit 10 km gekauft am 15.08.2019
      Wir haben Ihn Georgi getauft:-) :saint::saint::saint:
    • Aus diesem Grund wurde der Kadjar auch mal in einem Presseartikel sinngemäß als „akustische Nervensäge“ bezeichnet.

      Wie geschrieben kann man sich das passend einstellen.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Ja, wobei ich die Töne im Kadjar in Vergleich zu anderen Autos fast eher noch als "angenehm" empfinde und zum Schmunzeln...
      Aber was sollen die Sensoren sonst machen...? Dann muss man eben wie Skifan gesagt hat den Ton runter- oder ganz abdrehen oder die Sensoren deaktivieren wenns einen so stört... :rolleyes:^^

      Aber insgesamt, wenn man sich mal an alles gewöhnt hat, finde ich persönlich es wie gesagt garnicht schlimm... da hört man ja dann schon am Ton aus der gewissen Ecke wo man besser mal hingucken sollte, um nichts zu übersehen... :thumbsup:
      Und wie das erkannte Hindernis dann am dargestellten Schema mitläuft find ich nach 4 Jahren immer noch überraschend, wie gut das funktioniert... auch mitten in der Tür erkennt das System ob man sich hin zu oder weg davon bewegt... schon faszinierend... :)

      LG

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Cheesy schrieb:

      Aber insgesamt, wenn man sich mal an alles gewöhnt hat, finde ich persönlich es wie gesagt garnicht schlimm...
      ...und nicht zuletzt den Erziehungseffekt vergessen, wenn man mal (wieder) etwas leichtsinnig geworden ist ;)

      KADJAR Bose Edition ENERGY TCe 130 EDC, EZ 10/2016, Titanium-Grau, Protection-Paket, Winter-Paket,
      AHK einklappbar, Software-Version: 2.2.19.300, Boot-Version: 4992, Navigation: 9.12.80.689874, Karten: Europa V 2018.06

    • ...ganz am Anfang, die ersten Parkmanöver, da dachte ich immer, dass ich dem vorne doch langsam das Blech verbiegen müsste, doch die Sensoren blieben noch still. Habe mich aber schnell an die Optik gewöhnt, dass man doch soweit vorfahren kann :) , hatte vorher einen tiefergelegten Sportler, da war ein wenig Umgewöhnung nötig :rolleyes: . Aber wenn man sich dran gewöhnt hat ist es super. Die Waschanlage ist immer ein guter "Sensorentest" da leuchtet alles rot und piept wie verrückt :D .

      Crossborder TCE 130 EDC in Black Pearl + Sichtpaket, beleuchtete Einstiegsleisten, AHK, Werkstatt-Komfort Service Paket.