Batterie Fehler - Batterie wechseln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • erledigt in 15 min :)

      ""

      Renault Kadjar 130 TCe Life, China Radio, DVD Laufwerk, Diplays in den Kopfstützen vorne und hinten, nachgerüste Nebelscheinwerfer, Rückfahrkamera, Parksensoren vorn und hinten, LED Kennzeichenbeleuchtung und Handschuhfachbeleuchtung,LED Strahler Kofferraumklappe, verchromte Spiegelkappen, Eton Subwoofer mit Kondensator, Alarmanlage :) übrigens sieht man Katja jetzt nicht mehr an das das sie eine Renault Life Ausstattung war :)

    • Dann bitte genau lesen, bei Renault muss KEINE Batterie angelernt werden.
      Ist mehrfach geschrieben und diskutiert worden.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Neu

      Skifan schrieb:

      bei Renault muss KEINE Batterie angelernt werden
      Hi Skifan

      das darf man so pauschal glaub ich nicht sagen

      Hatte ca 2012 mal einen Leihwagen für ein paar Tage. War glaub ich ein Scenic Diesel und da kam eine Fehlermeldung wegen Batterie, die man zuvor getauscht hatte. War dann bei uns beim Renault-Händler und wenn ich mich recht erinnere, wurde da die Batterie angelernt.


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |

    • Neu

      Die Aussage bezieht sich auf aktuelle Modelle und im speziellen Fall auf den Kadjar.
      Dein Beispiel stammt wie gelesen aus dem Jahr 2012.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992

    • Neu

      Skifan schrieb:

      Die Aussage bezieht sich auf aktuelle Modelle und im speziellen Fall auf den Kadjar.
      Hi

      daß wir hier beim Kadjar sind, ist mir klar .... mir ging es nur um deine pauschale Aussage, dass bei Renault (und nicht Kadjar) ein Anlernen der Batterie nicht notwendig ist, egal ob altes oder aktuelles Modell

      Renault umfasst noch mehr Modelle als nur Kadjar ....


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |

    • Neu

      Ganz ehrlich, was bringt uns diese Diskussion jetzt?
      Wenn wir jetzt die Worte auf die Goldwaage legen dann sage ich, mit Renault (nicht Renault Modelle) war die Werkstatt gemeint. Und dann?

      Dem zweiten Satz hast du gar keine Beachtung geschenkt, dass dazu bereits mehrfach geschrieben wurde und damit nicht meine ausschließliche Meinung ist, letztlich ist es eine Antwort auf Beitrag #32, in dem der Wechsel der Batterie Kadjar angesprochen wurde.
      Ich hoffe, diese Ausführungen haben uns nun alle weiter gebracht. 8|

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale
      Firmeware Version 2.2.19.300 mit Boot Version 4992