Geräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin heute zum ersten mal mit meinem über 160 gefahren. Dabei stellte ich fest, dass er ein seltsames Geräusch von sich gibt.
      Es summte irgendwie, als wenn das Rad irgendwo schleifen würde.!

      Es war nicht das Brummen aus dem Lautsprecher, sprich Spurhalteassistent.

      Was könnte das sein ?

      ""
      Kadjar Bose Edition TCe 160 GPF - Ural Grün - Winter Paket - Protection Paket -
      Panorama Glasdach - Allwetterreifen
    • Hallo juergen54,
      eine Ferndiagnose ist natürlich immer schlecht.
      Aber von welcher Marke sind Deine Allwetterreifen.
      Ich hatte früher welche von "Good Year".
      Diese haben ab einer Geschwindigkeit von 150 km/h Geräusche verursacht.
      Man gewöhnt sich aber mit der Zeit daran.

      Gruß Mike

      Kadjar INTENS TCe 140 GPF, Arktis Weiß, Winter-Paket, Bestellt am 18.06.2019
    • juergen54 schrieb:

      Bin heute zum ersten mal mit meinem über 160 gefahren. Dabei stellte ich fest, dass er ein seltsames Geräusch von sich gibt.
      Es summte irgendwie, als wenn das Rad irgendwo schleifen würde.!

      Es war nicht das Brummen aus dem Lautsprecher, sprich Spurhalteassistent.

      Was könnte das sein ?
      Das kommt von der A-Säule. Fehler wurde hier beschrieben. Im Forum gibt es mehrere Freds darüber.
      Kadjar 140 Tce Bose Edition -- Facelift 2019 -- Winter Paket -- Protection Paket -- Panorama Glasdach --
      R-Link 2 7.0.24.161 Boot 5476 -- Navi 9.12.138.703531 -- Seit dem 10.07.2019 das Schadstoffärmste und Ökologischte Auto der Welt.
    • bei mir waren es im Endeffekt die Türdichtungen , aber das war dann ab 160 bis 180 km/h, je nachdem ob Rücken- oder Gegenwind , schon ein deutliches und lautes Brummen .
      Zum Problem Geräusche gibts bei Renault mittlerweile ne sehr ausführliche Actis Lösung. Diese komplett abzuarbeiten dauert lt Aussage unseres Freundlichen 2 Tage.

      1. tce 165 Crossborder, Black Pearl, EZ 03/17 , klappbare Anhängerkupplung, Haifischantenne, Trittbretter von Winbo.....
    • Einfach mal zum dealer pilgern und mit einem kompetenten Mitarbeiter eine ausgiebige Fahrt machen um die Geräuschkulisse von > 160km/h genauer zu eruieren.
      Hast doch sicher noch Gewährleistung oder Garantie auf deiner Kadja.

      Ferndiagnosen können in diesem Fall zutreffen, müssen es aber nicht. Abhelfen kann und wird der dealer da können.

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls
    • Hallo Jürgen,

      das hört sich ja echt sehr eigenartig an... ich würde da eher an Luftverwirbelungen tippen... ist vielleicht am Unterboden was lose... der Unterfahrschutz ist da bei manchen anderen nicht richtig befestigt gewesen und hat glaub ich wohl ähnliche Geräusche verursacht... müsste kurz mal suchen... habs gefunden... Heulgeräusche aus dem Vorderwagen ab 170km/h


      LG
      Chris

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheesy ()

    • Hi

      ab gewissen Geschwindigkeiten fangen alle Teile, die nicht richtig befestigt sind und im Luftstrom liegen, zu vibrieren an.
      Je nach Festigkeit des Objekts und Länge des Objekts, kann die Schwingung schneller oder langsamer sein.

      Stellt euch mal einen Lenkdrachen vor, der bei gutem Wind oben ist und durch die Leinen gesteuert wird.
      Abhängig davon, wie die hintere Kante des Drachens geformt ist und wie die Spannung durch den Wind ist, fängt diese Kante zu summen oder brummen an .... teilweise sogar wie ein Schwarm Hummeln

      Je mehr der Unterboden und die Radinnenkästen verkleidet sind, desto mehr Fehlerquellen sind da, wo der Luftstrom durch pfeifen kann


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |

    • Hi

      so, hab mir jetzt das Video auch angehört .... und für mich sind das Vibrationen

      Fahr mal auf eine Grube oder Hebebühne und kontrollier den kompletten Unterboden und die Radinnenkästen.
      Türdichtungen sollen ja auch so ein Kandidat sein


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |

    • yew5 schrieb:

      Fahr mal auf eine Grube oder Hebebühne und kontrollier den kompletten Unterboden und die Radinnenkästen.
      Warum sollte ER das tun bei einem neuen Fahrzeug mit Garantie?

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Hi Skifan

      ganz einfach, weil ER was sehen kann, was ihm die Werkstatt vielleicht gar nicht erzählt oder sagt, da wäre nichts.

      Garantie hin oder hier .... er braucht ja nicht schrauben, aber schauen kann er ja, bevor er in die Werkstatt fährt.


      Gruß Rainer

      KADJAR Crossborder ENERGY TCe 165 | Dezir-Rot | EZ 02.18 | 19“ Extreme |
      R-Link 2 mit 3.3.16.981 | Boot-Version 5376 | Karten v2018.06 |

    • yew5 schrieb:

      ganz einfach, weil ER was sehen kann
      Eigentlich reicht es zu einer Reklamation völlig aus, wenn ER es hören kann, dass da was ist...
      Selbstdiagnosen auf Hebebühnen oder ähnlichen gehen mir da deutlich zu weit, wenn sich im Vorfeld noch nicht die Werkstatt damit auseinander gesetzt hat.

      Ich weiß ehrlich geagt auch nicht, warum sich hier im Forum manchmal so eine Meinung entwickelt, immer nur mit einer fertigen Diagnose ins AH fahren zu können.

      Es gibt mittlerweile eine sehr umfangreiche Sammlung an ACTIS Lösungen zu Geräuschen.

      Und Garantie nicht hin oder her, es ist sein gutes Recht, dass ein Mangel, falls vorhanden, auch abgestellt wird.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Schon richtig das dies ein "Fall" für die Werkstatt ist und er ein Recht auf Reparatur hat.
      Aber, was soll dagegen sprechen wenn er sich zuerst einmal selbst ein Bild davon machen möchte?
      Und den Satz: manchmal so eine Meinung entwickelt, immer nur mit fertigen Diagnosen ins AH, den kann ich nun überhaupt nicht verstehen. Wenn an meinem Auto etwas Geräusche macht dann sehe ich nach ob ich etwas finde und wenn nicht oder wenn ich es nicht abstellen kann dann fahre ich ins AH.

      Selbst mal eben nachsehen ist m.M.n. nicht verkehrt, ich sehe tatsächlich auch selbst noch ab und zu händisch nach dem Ölstand. 8)

      mfG Jörg (damit ich es nicht vergesse) 8)


      Kadjar Expirience ENERGY TCe 130
      Design Paket, City Paket, Dezir-Rot Metallic
      Bj.: 06/2015, meiner seit 10/2017
      R-Link: 7.0.24.161 Boot Ver.: 5615 Karten: 06/2018
    • Jogi schrieb:

      Aber, was soll dagegen sprechen wenn er sich zuerst einmal selbst ein Bild davon machen möchte?
      Wenn das sein Wunsch ist kann er das auch gern tun.
      Ebenso alle andren Dinge am Fahrzeug, ist schließlich seins.

      Ich persönlich finde nur Vorschläge zur Selbstdiagnose, die über ein gewisses Maß hinaus gehen und das ist aus meiner Sicht beim Einsatz einer Hebebühne gegeben, in der Garantiezeit ohne vorher in der Werkstatt reklamiert zu haben für deutlich überzogen.

      PS
      Ölstandskontrollen gehören auch zum ganz normalen Autofahrerleben und sind nun keine Besonderheit.

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale