Rad-Reifen-Kombination nicht im Fahrzeugschein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rad-Reifen-Kombination nicht im Fahrzeugschein

      Hallo zusammen,

      ich bin der "Neue"
      Als stolzer Besitzer eine Renault Kadjar musste ich mich natürlich hier im Forum anmelden. Nun habe ich auch gleich meine erste Frage.

      Mein Fahrzeug ist ein TCE 160 in der Bose-Edition. Mir ist nun aufgefallen, dass die als Serie montierte Rad-Reifen-Kombination von 225/45 R19 gar nicht im Fahrzeugschein eingetragen ist. Ist das bei Euch auch so (Voraus gesetzt Ihr habt 19-Zoll-Felgen) und kann das Probleme bei einer Polizeikontrolle oder beim Tüv geben?

      Ich habe schon bei meinem Händler angefragt, aber noch keine Antwort.

      Danke schon mal für Eure Beiträge


      Volker

      ""
      _________________________________________________________________________________________________
      Renault Kadjar - Bose - TCE 160 - GPF - EDC - Iron-Blau

      Software 8.0.32.301 Boot-Version: 5607 Navi: 9.12.155.735851
      _________________________________________________________________________________________________
    • Ist bei mir auch so, die stehen aber in den COC Papieren und sind damit mit der Fahrgestellnummer verknüpft. Wenn also eine Abfrage der Polizei erfolgt, wird denen das ordnungsgemäß angezeigt.
      Alles gut so wie es ist.

      Kadjar Bose Edition [Facelift 2019] * TCe 160 EDC GPF
      * Titanium Grau * Protection Paket * Winter Paket *

      * R-Link2 Firmware 7.0.24.161 * Bootversion 5476 *
    • Oder halt eine Kopie von den COC im Fahrzeug aufbewahren.

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls
    • KlaDo schrieb:

      Oder halt eine Kopie von den COC im Fahrzeug aufbewahren.
      Habe jetzt auch eine Kopie des COC (Certificate of Conformity = EG Konformitätserklärung) im Auto. Damit ist das Thema geklärt. :thumbup:

      Danke für Eure Hilfe
      _________________________________________________________________________________________________
      Renault Kadjar - Bose - TCE 160 - GPF - EDC - Iron-Blau

      Software 8.0.32.301 Boot-Version: 5607 Navi: 9.12.155.735851
      _________________________________________________________________________________________________
    • @Variant1970 hast du die aus dem Netz gesaugt oder vom Freundlichen bezogen ? Falls andere sich so was auch in das Auto legen wollen ist dann aufgezeigt wie man da ran kommt.

      Gruß Don Flens
      Kadjar Bose Edition TCe 140 GPF
      Uralgrün Winter-Paket Protection-Paket Notrad alle extras ohne Leder
      Panorama-Glasdach Anhängerkupplung Winterräder Wartungspaket

    • Die CoC bekommste bei Übergabe mit Fahrzeugschein 1 und Fahrzeugschein 2 (ehemaliger Fahrzeugbrief) ausgehändigt. So war es bei mir da der dealer zugelassen hatte.

      Es sei denn das Fahrzeug ist finanziert und der Händler übergibt den Fahrzeugschein 2 und die CoC der Bank oder der Finanzierungsgesellschaft.

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls
    • @Don Flens,

      bei mir liegt die COC auch bei der Bank. Zum Glücke hatte mein freundlicher eine Kopie gemacht. Die hatte er mir aber bei der Fahrzeugübergabe nicht mit gegeben.
      Die COC passt eigentlich nur immer zu einem Auto. Deswegen macht es wenig sinn die anderen zur Verfügung zu stellen. Es wäre maximal ein Anhaltspunkt.

      Anbei mal die Liste der zulässigen Rad-Reifen-Kombinationen aus der COC.

      COC Rad Reifen Kombi.JPG
      _________________________________________________________________________________________________
      Renault Kadjar - Bose - TCE 160 - GPF - EDC - Iron-Blau

      Software 8.0.32.301 Boot-Version: 5607 Navi: 9.12.155.735851
      _________________________________________________________________________________________________
    • Es ist nicht notwendig, die COC für eine vom Werk ausgelieferte Rad/Reifenkombination für eine eventuelle Polizeikontrolle mitzuführen.
      Siehe Beitrag #2, da steht alles Richtige drin...

      BOSE Edition dCi 130 4x4 in Perlmutt Weiß, Erstzulassung 29.08.2016
      Protection-Paket, Sicht-Paket, Winter-Paket, Trittbretter, Sonnenblenden, Brillenhalter, Feuerlöscher, Sharkantenne, Sportpedale

    • Variant1970 schrieb:

      Die COC passt eigentlich nur immer zu einem Auto. Deswegen macht es wenig sinn die anderen zur Verfügung zu stellen. Es wäre maximal ein Anhaltspunkt.
      In der COC steht drin welche Reifen-Felgenkombinationen noch möglich sind, wenn man die nicht mitbekommt (zumindest eine Kopie) tappt man immer im dunkeln.

      Müsste die zwingend mitgeführt werden um bei Kontrollen vorgezeigt zu werden, dann würde die CoC zur Fahrzeugbescheinigung Teil 1 gehören.
      Als Kopie ist die CoC kein gültiges Dokument.

      Die eigentliche Frage wurde ja mit Post 2 beantwortet.

      Aber wie sieht das im Ausland aus, haben die dortigen Polizisten zugriff auf die Daten der Zulassungsbehörde ? Auf welche Daten kann die Polizei eigentlich zugreifen ?

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KlaDo ()

    • KlaDo schrieb:

      Aber wie sieht das im Ausland aus, haben die dortigen Polizisten zugriff auf die Daten der Zulassungsbehörde ? Auf welche Daten kann die Polizei eigentlich zugreifen ?
      Also bei uns in Österreich interessiert prinzipiell nur was im Zulassungsschein steht, der wie auch der Führerschein, immer im Auto mitgeführt werden muss...
      Da werden vor Ort keine Nachforschungen betrieben und auch alles andere wie ABE, Gutachten usw. wird gekonnt ignoriert - hab ich mir sagen lassen... Aber ob es da für ausländische Autofahrer Ausnahmen gibt, kann ich auch nicht genau sagen... ^^

      Und wie das in DE oder anderen Ländern so ist, weiß ich natürlich auch nicht... :saint::)

      LG
      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D
    • Das ist es ja, im Zulassungsschein steht es ja bei uns Piefkes nicht drin.

      LG
      Klaus


      8o Kadjar 110cdi edc Bose Edition, Titanium Grau, Easy Parkasisstent, Mösenstövchen, Einschwenkbare AHK, Winter Paket, Toter Winkel Warner, 360°Sensoren :m0040:

      R Link2 Software-Version: 7.0.24.161, Boot-Version: 5615, Karten: V2018.06 :w0043: TomTom Go/Navigon inkl. Liveservice auf Handy, mit aamirror aufs R Link gespiegelt

      Don't feed the trolls
    • ich würde mir im Ausland bezüglich deren Zulassungsbedingungen niemals auferlegen lassen, was ich zu tun od. zu lassen habe. Mein Fzg. ist in -D- rechtskonform nach unserer STVZO zugelassen. Dafür haben wir und andere länder gew. Ordnungen/Gesetze so zu akzeptieren, sprich wir sind EU ;)

      seit 07/2018 163 PS TCE Bose Edition, Winterpaket, perlmuttweiss, AHK, 17" Winterräder

    • Ja, schön wär's... aber in diesem Fall gilt wohl eher: andere Länder - andere Sitten :rolleyes:^^

      Perlmutt - ehem.130 PS dCi, 4WD, BOSE, Panoramadach, 360° Safety+Protection, u. Winterpaket und außerdem: Duplex-Endschalldämpfer, einklappbare AHK, Webasto TT Evo4, LED-Kennzeichenleuchten, LED-Einstiegsleisten, LED-Handschuhfachbeleuchtung, LED-Ambientebeleuchtung, versenkbare Kopfstützen hinten, Alu-Cover für Fensterheberschalter, Chrom-Cover für Türöffner, Chrom-Heckleiste, Sportpedale, Shark-Antenne und Woofer schön im 17" Notrad integriert :D